SbZ-Archiv - Stichwort »Ist Dieses Forum Bald (oder Schon) Tot ?«

Zur Suchanfrage wurden 244 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 5 vom 25. März 2019, S. 2

    [..] eßung zu fassen (...).` Und die Bayerische Staatskanzlei teilte mit: ,Aus Sicht der Bayerischen Staatsregierung ist es im Interesse der sozialen Gerechtigkeit geboten, die für Spätaussiedler geltenden rentenrechtlichen Regelungen zu überprüfen (...). Die Bayerische Staatsregierung wird dieses wichtige Thema (...) weiterverfolgen und sich auch in Zukunft dafür einsetzen, dass die Einschränkungen, welche für die Spätaussiedler vorgenommen worden sind, evaluiert werden.` Die zah [..]

  • Folge 3 vom 20. Februar 2019, S. 5

    [..] ch der sächsischen Gemeinschaft war. So geriet die Mediascher Erklärung selbst bei den Sachsen bald in Vergessenheit und auch die Kommunisten hatten keinerlei Grund, ihrer zu gedenken. Die hundertste Wiederkehr dieses Ereignisses bot einen willkommenen Anlass, daran zu erinnern. Am . Januar lud das Demokratische Forum der Deutschen in Rumänien gemeinsam mit der Hanns-Seidel-Stiftung und dem Mediascher Stephan-Ludwig-Roth-Gymnasium zu einer wissenschaftlichen Tagung ein [..]

  • Folge 20 vom 15. Dezember 2018, S. 6

    [..] · . Dezember U M F R AG E Dr. Wolfgang Bonfert, Ehrenvorsitzender des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland: a) Für mich ist es immer wieder eine Freude, den Heimattag in Dinkelsbühl, dieses Jahr war es meine . Teilnahme, zu erleben, besonders weil hier unsere Jugend mit reger Beteiligung aktiv ist, z.B. bei der Planung, bei der Organisation, bei der Beteiligung am Trachtenzug, bei der Ausrichtung eigener Festbeiträge und beim offenen Tanzen. Aber n [..]

  • Folge 10 vom 20. Juni 2018, S. 8

    [..] tschrift für Kultur und strategisches Denken)" trägt den Anspruch schon im Titel ­ und löst ihn mit jedem Aufsatz ein. Nein, sie ist noch dazu eine hochprofessionelle Soziologin, die gesellschaftliche und politische Zusammenhänge und Entwicklungen durch ein äußerst trennscharfes Prisma betrachtet. Was nun bringt eine Persönlichkeit dieses Kalibers dazu, in einem Buch ,,Siebenbürger Sachsen und Banater Schwaben erzählen" zu lassen, wo doch von vornherein ausgemacht ist, dass d [..]

  • Folge 9 vom 5. Juni 2018, S. 15

    [..] otorradunfall aus dem Leben geschiedene Schwester bis zu seiner inzwischen verstorbenen Ehegattin, seiner Susanna Dorothea. Auch wenn die Beziehungen zu den gleichaltrigen weiblichen Personen bunt und bilderreich gebracht werden, entstammt einiges davon sicher dem Bereich der Fantasie, wird bisweilen skurril und bizarr dargestellt. Es sind dieses menschlich einmalig schöne, stark emotional gezeichnete Beziehungen, u.a. zu Schlattners Jugendfreundin, die jüdischer Abstammung i [..]

  • Folge 9 vom 5. Juni 2018, S. 25

    [..] elpunkt der Feierlichkeiten bilden. Von Mai bis September sind monatliche Veranstaltungen unterschiedlicher Couleur in Planung. Wir freuen uns über jedwede Idee und Bereitschaft zur Mitarbeit! Der genaue Ablaufplan wird zeitnah veröffentlicht werden. Bis dahin freuen wir uns, Sie alle im August dieses Jahres auf der Kirchenburg mit dem schönsten Ausblick Transsilvaniens begrüßen zu dürfen. Regina Setz und Maria Schuster Projektarbeit Kirchenburgen im Repser und Fogarascher La [..]

  • Folge 1 vom 20. Januar 2018, S. 18

    [..] it für einen weiteren Höhepunkt, das Theaterstück ,,Der verlorene Engel" von Ulrike Eisen. Die Darbietung der Kinder Laura und Mario Miess, Christine Löw, Izabella Cajnog, Marc Fernolend und Laura Nägler, die unter der Leitung von Karin Nägler und Astrid Rheiner das Weihnachtsstück einstudiert hatten, wurde mit viel Applaus belohnt. Danach freuten wir uns über den Besuch vom Nikolaus, der auch dieses Jahr seinen Helfer Knecht Ruprecht zur Unterstützung dabei hatte. Alle Anwes [..]

  • Folge 16 vom 15. Oktober 2017, S. 9

    [..] log mit den Nachbarn mit deutscher Kultur und Geschichte im östlichen Europa auseinandersetzen. Die seit jährlich im Wechsel mit dem Georg Dehio-Buchpreis vergebene Auszeichnung ist von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit insgesamt Euro dotiert. Erstmalig wurde der Preis dieses Jahr in einen Haupt- ( Euro) und einen Förderpreis ( Euro) aufgeteilt. Neben dem Lebenswerk Paul Philippis konnte auf diese Weise auch die Initiative [..]

  • Folge 6 vom 10. April 2017, S. 5

    [..] nkte in Rumänien geben würde, dass die Kirchen und die deutsche Verkündigungssprache sowie ein deutschsprachiges Bildungswesen bei gutem Willen und in- und ausländischer Unterstützung erhalten bleiben würden. Dieses gilt vor allem für die Städte. Für die Dörfer kann eine solche Erwartung nicht ausgesprochen werden. Über die Rolle des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien als politische Interessenvertretung auf ethnischer Grundlage und zugleich Kulturverband referier [..]

  • Folge 20 vom 15. Dezember 2016, S. 9

    [..] den Künstlern und der Presse deutlich geschätzt wurde. Maestro Lamprecht hat in hohem Maße zur Förderung der darstellenden Kunst aus Neumarkt außerhalb Rumäniens beigetragen; die jährlichen Tourneen nach Deutschland und Frankreich sind der beste Beweis für dieses Potenzial unseres Künstlers. Aufgrund dieser Verdienste wurde er im Jahr zum Ehrenbürger der Stadt Neumarkt ernannt. In all den mehr als Jahren in der Geschichte unserer Philharmonie wurden die umfangreichen [..]