SbZ-Archiv - Stichwort »Ist Dieses Forum Bald (oder Schon) Tot ?«

Zur Suchanfrage wurden 244 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 3 vom 15. Februar 2015, S. 4

    [..] ehmen. Hier einige Empfehlungen zur Umsetzung: · den Mitgliedern persönlich aushändigen bei Veranstaltungen der Kreisgruppe · den Ausweis einem Schreiben (das sowieso an die Mitglieder versendet wird) beilegen. Dieses kann dann per Post oder über das eingespielte Verteilersystem der Kreisgruppe (Zehntfrauen u.Ä.) zugestellt werden · Abholung durch das Mitglied, z. B. beim Vorsitzenden (oder damit beauftragter Person) · die ,,übriggebliebenen" Ausweise per ExtraPost zusenden. [..]

  • Folge 20 vom 15. Dezember 2014, S. 5

    [..] Siebenbürgische Zeitung RUNDSCHAU . Dezember . Seite Die Volkskundlerin Pauline Schullerus fasste dieses ,,Weihnachtswunder" im Jahre in den nüchternen Satz zusammen: ,,Die Christmette gilt wohl für die schönste Stunde des ganzen Jahres, da bleibt nicht einmal die alte Großmutter zu Hause." Es soll betont werden, dass der Quem-pastores-Hymnus stellvertretend für alle anderen Lobgesänge, die am Weihnachtsmorgen in den Dorfkirchen Siebenbürgens erschallten, etwas [..]

  • Folge 16 vom 20. Oktober 2014, S. 30

    [..] eisten mit ihren Partnern, so dass wir Personen waren. Die kurzfristigen Absagen waren krankheits- und altersbedingt. Zur Eröffnung am frühen Samstagnachmittag begrüßte uns unser Kollege Ernst Michael Herberth, der dieses Treffen wie auch die vier vorigen organisiert hatte, verbunden auch mit einem kurzen Referat über die lang zurückliegende Schulzeit. Mit einem Schweigemoment wurde der bereits Verstorbenen gedacht. Nach dem Sektempfang, Kaffee und Kuchen führte uns Kol [..]

  • Folge 14 vom 15. September 2014, S. 6

    [..] nweihungsfeier einbezogen wurde die Evangelische Volksschule in Groß-Hurden und eine Teilsiedlung in Strombach im Oberbergischen Kreis. Damit fand nach Jahren für mehr als Siebenbürger Sachsen eine Odyssee ein glückliches Ende. Aus Anlass dieses -jährigen Jubiläums findet am . Oktober um . Uhr in der Friedenskirche in Neichen (Overath) ein Festakt mit einer ,,Rollup-Ausstellung" statt. Die Feierlichkeiten werden von Musikbeiträgen des Honterus-Chors aus Dr [..]

  • Folge 3 vom 25. Februar 2014, S. 2

    [..] g, ihre Stellvertreter sind Christiane Neubert aus Fogarasch und Paul Binder aus Kronstadt. Die Bistritzerin Ionela Simionca ist Schriftführerin und Ulf Ziegler aus Birthälm übernimmt die Aufgabe des Kassenwarts. Eines der wichtigsten Ziele für dieses Jahr ist die Belebung der Beziehungen zwischen den Mitgliedern des Vereins in den siebenbürgischen Ortschaften. Über mögliche Fördermittel informierten Winfried Ziegler, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Jugendor [..]

  • Folge 18 vom 20. November 2013, S. 9

    [..] Siebenbürgische Zeitung KULTURSPIEGEL . November . Seite Der Dreh- und Angelpunkt von Paul Philippis Biographie war und bleibt Siebenbürgen. Dieses ist mehr als nur ein Schlagwort. Im Bewusstsein, der eingangs genannten Vereinfachung zu erliegen, kann der Drehpunkt in dreifacher Weise beschrieben werden: Paul Philippi lebte in und aus der sowie für die Geschichte der Siebenbürger Sachsen. Leben in der Geschichte Geboren in Kronstadt, erlebt Paul Philippi in seiner Ki [..]

  • Folge 17 vom 5. November 2013, S. 28

    [..] und manche konnten es nicht lassen/ den Unterricht immens zu stören,/ anstatt dem Lehrer zuzuhören. Das Leben wird jetzt schwerer,/ wenn man erwachsen ist./ Und Du stellst fest,/ wie sehr die Kindheit Du vermisst. Gedenke der Jahre der Schulzeit,/ sie waren voll Glück und Freiheit./ Es sind die schönsten Jahre,/ im Herzen sie bewahre. Liest man dieses Gedicht, findet sich jeder von uns irgendwo wieder. So erging es uns bei unserem Klassentreffen in Bad Boll am . September. [..]

  • Folge 14 vom 15. September 2013, S. 3

    [..] Fragen der Ausreise, Eingliederung und bei sozialen Problemen. Von bis März war er in Nachfolge von Dr. Roland Böbel Bundesobmann der Siebenbürger Sachsen in Österreich und wer die Vielfalt der Aufgaben dieses Amtes kennt, weiß, dass dies ein Vollzeit-Job ist. Dr. Frank hat die Arbeit mit Umsicht, Einsatz und vollem Herzen gemeistert. Auch nach seinem Rückzug aus dem höchsten Amt des Bundesverbandes der Siebenbürger Sachsen in Österreich blieb Dr. Frank nicht untäti [..]

  • Folge 9 vom 5. Juni 2013, S. 8

    [..] ­ ,,Hast du geboren?" fragte sie, ,,dass du etwas von unserem Handwerk weißt? Und hast du noch eine Mutter ...?" ­ Sie konnte auch das Leben ihres Jüngsten nicht retten. Der Fluch aber, den sie dem König an den Kopf schleuderte, ging kurze Zeit danach in Erfüllung. Soweit die Kurzfassung dieses Märchens. Die Aussage des Königs aus diesem Märchen, ,,Mütter haben zu gebären, das ist ihr Handwerk", rief die Erinnerung an einen Aufruf wach: ,, Jede Frau schenkt dem Führer ein Ki [..]

  • Folge 1 vom 20. Januar 2013, S. 7

    [..] d Raum zum fachlichen Austausch. Nach einem arbeitsreichen Tag kam am Abend auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Nicht unerwähnt bleiben soll, dass abends nach den Vorträgen, wie bei ,,uns Sachsen" üblich, groß aufgetischt wurde, und dass nach dem Essen Musik gemacht wurde. Die in Bad Kissingen entstandenen Fotos sind schon auf www.siebenbuerger.de einzusehen. Allen, die zum Gelingen dieses überaus informativen Wochenendes beigetragen haben, gebührt herzlicher Dank. Das Woche [..]