Interessant, kurios, skurril

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 71 von 140 |< · · [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] · · >|


sibihans
Erstellt am 09.09.2013, 21:35 Uhr
Fahren Sie mit der Maus über die Box um die Vorschau anzuzeigen.
Von Benutzern verlinktes Bild - Link zum Bild


Aber in Transilvanien motzen.

Haiduc
Erstellt am 20.09.2013, 23:08 Uhr
Die wilden Räuber der Karpaten

sibihans
Erstellt am 21.09.2013, 15:05 Uhr und am 21.09.2013, 15:06 Uhr geändert.
Sexueller heiliger Krieg

Hunderte tunesische Frauen sollen nach Syrien gereist sein, um mit den Rebellen Sex zu haben. Diese bizarre Praktik ist Teil eines „sexuellen Heiligen Krieges“. Und sie soll helfen, das Regime von Assad zu stürzen. Jetzt kehren viele in ihre Heimat zurück – schwanger.

Der tunesische Innenminister Lotfi Bin Jeddo sprach gegenüber dem Portal von einem „sexuellen Dschihad“. Die jungen Tunesierinnen seien nach Angaben des Ministers zwischen 20 und 100 Rebellen herumgereicht worden.

Mynona
Erstellt am 24.09.2013, 09:25 Uhr
À la Roumanie

getkiss
Erstellt am 24.09.2013, 11:08 Uhr
À la Roumanie
Das Video-Dokument trägt den Titel:
"Polizist schlägt Lehrerin".
Aus dem Video ist ersichtlich, zu erst hatte die Lehrerin dem Polizisten die Brille runtergeschlagen.
Also sollte der Titel geändert werden, auch der Link-Titel, den so etwas kann auch woanders passieren...

Haiduc
Erstellt am 29.09.2013, 13:42 Uhr
Gipfel der Genüsse. Das Hochplateau Luncanilor.

Mynona
Erstellt am 29.09.2013, 16:11 Uhr und am 29.09.2013, 16:11 Uhr geändert.
Also sollte der Titel geändert werden, auch der Link-Titel, den so etwas kann auch woanders passieren...

Bist du dir sicher?
so ein "Palaver" kenne ich nur aus Rumänien...:-)

_grumpes
Erstellt am 29.09.2013, 18:45 Uhr
Also sollte der Titel geändert werden, auch der Link-Titel, den so etwas kann auch woanders passieren...

Nein, woanders kann es in der Form nicht passieren, höchstens in Ungarn: Man achte auf das "joii" des Polizisten, nach dem "kassieren" der Ohrfeige .

_grumpes
Erstellt am 30.09.2013, 19:56 Uhr
Ehrliche Finnen

sibihans
Erstellt am 07.10.2013, 16:42 Uhr
Ungarn verbietet Armut unter Androhung hoher Geldstrafen

Budapest (dpo) - Die FIDESZ-Partei hat ein neues Gesetz ins Parlament eingebracht, demzufolge Armut in Ungarn künftig verboten sein wird. Personen, die es dennoch wagen, von weniger als der Hälfte des ungarischen Durchschnittseinkommens zu leben, drohen hohe Geldstrafen. Damit knüpft Staatschef Viktor Orbán an ein bereits verabschiedetes Gesetz an,

Anchen
Erstellt am 07.10.2013, 17:03 Uhr
Ja, der Postillion....

Bezieht sich wohl auf dieses Verbot, der Übernachtung im Freien.

Ungarn: Obdachlose dürfen nicht im Freien übernachten

Ist in Deutschland auch oft nur eingeschränkt möglich.

Dura_cell
Erstellt am 07.10.2013, 17:08 Uhr und am 07.10.2013, 17:29 Uhr geändert.
eher wird mit so was eure geistige Zustand überprüft.
Deutschland fördert Armut mit billiglöhne und ca 15 Millionen Arbeitslose.Oder ist das nicht interessant genug?


Dura_cell
Erstellt am 07.10.2013, 18:12 Uhr
Unfassbar

_grumpes
Erstellt am 13.10.2013, 16:41 Uhr
Anti Aids, mal anders

Anchen
Erstellt am 15.10.2013, 00:01 Uhr und am 15.10.2013, 00:03 Uhr geändert.

Erkennt Gefahren bevor sie entstehen - Unauthorisierter Mercedeswerbespot von Studenten (Studierenden) der Filmhochschule Ludwigsburg

Seite 71 von 140 |< · · [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz