„Das schaffen wir???" „ Hoffentlich schafft das nicht uns!

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 71 von 73 |< · · [68] [69] [70] [71] [72] [73] · · >|


charlie
Erstellt am 19.06.2019, 17:04 Uhr
Zum Glück gibt es Staaten die keine Scheinflüchtlinge aufnehmen.
Zum Glück können Scheinmenschen nicht ertrinken. Sie sind ja nur zum Schein im Mittelmeer.

gerri
Erstellt am 19.06.2019, 17:54 Uhr

(=) Das Geld lockt junge,gesunde,gut gekleidete,junge Männer mit modernen Haarschnitt,die sofort randalieren wenn sie nicht das kriegen was man ihnen vorgegaukelt hat.

charlie
Erstellt am 19.06.2019, 18:09 Uhr
Das ist deine Antwort zu 18.000 Ertrunkenen?

gerri
Erstellt am 19.06.2019, 18:37 Uhr

(=)Wenn man nicht schwimmen kann,geht man nicht aufs Wasser....

charlie
Erstellt am 19.06.2019, 18:42 Uhr
Versuch' mal in den Spiegel zu schaun ...

gerri
Erstellt am 19.06.2019, 21:09 Uhr

(=)charlie ,ich hatte in meinem Leben Gelegenheit gehabt, verschiedene Nationen und sonst Menschen kennen zu lernen, Du brauchst mir nichts erklären.Gute Nacht.

charlie
Erstellt am 20.06.2019, 10:08 Uhr
Bei 18.000 Toten, die du damit rechtfertigst, dass du keine jungen Männer mit frischem Haarschnitt auf der Straße sehen willst, kann und will ich nichts mehr erkören. Das Ungeheuerliche zeigt sich deutlich genug. Aber versuche bitte nicht, eine solche Haltung mit Erfahrung zu erklären. Es gibt keine Erfahrung, die eine solche Monstrosität erklären könnte. Das ist so, als würde man Angesicht der 6 Millionen ermordeter Juden ausrufen „Normal, Hitler hatte halt seine Erfahrungen gemacht!“

charlie
Erstellt am 20.06.2019, 10:12 Uhr
Und falls sich hier noch jemand fragt, warum ich meine Identität nicht jedem Rechtsextremen offenlege, dann schaut mal nach Kassel, was Gutmenschen so passieren kann. Dabei war Lübke noch ein braver Konservativer und Heterosexuell dazu.

seberg
Erstellt am 20.06.2019, 11:30 Uhr und am 20.06.2019, 11:55 Uhr geändert.
@charlie:"...ganz klar ein Feigling..." ?

gerri
Erstellt am 20.06.2019, 11:50 Uhr und am 20.06.2019, 11:53 Uhr geändert.

charlie: „Normal, Hitler hatte halt seine Erfahrungen gemacht!“


(=)Erstens,versuch mich nicht zu erschrecken mit der "Nati-Klappe"und zweitens,wenn man Ihn nicht abgewiesen hätte vom Kunststudium,wäre vielleicht die Geschichte anders verlaufen.-Oder gefallen Dir meine freien Gedanken nicht?

-Und über meine Ehrfahrungen im Leben entscheide immer noch ich.

charlie
Erstellt am 20.06.2019, 14:24 Uhr und am 20.06.2019, 14:27 Uhr geändert.
Seberg, die Sache ist eindeutig entschieden. Du bist ja als User ein Feigling. Ich hingegen bin als reale Person vorsichtig, meinetwegen auch ängstlich. Aber da du digital unmündig bist, kannst du den Unterschied nicht erkennen.
Übrigens ist die Aufforderung eines Rechtsextremen, meine Identität preiszugeben nichts anderes als eine Bedrohung mit körperlicher Gewalt.

charlie
Erstellt am 20.06.2019, 14:30 Uhr
Gerri, man muss keine Nazi-Keule zu schwingen, um zu verstehen, dass 18000 Menschen aus rassistischen Gründen verrecken zu lassen, eine Ungeheuerlichkeit ist. Eines Menschen nicht würdig!

gerri
Erstellt am 20.06.2019, 15:57 Uhr und am 20.06.2019, 16:00 Uhr geändert.

(=) Von welchen 18000 Opfern schreibst Du? Im 2.Wkg.sind doch Millionen verstorben.-Wir können schlecht urteilen,da wir nicht dabei waren,Gott sei dank.

charlie
Erstellt am 20.06.2019, 16:27 Uhr
Im Mittelmeer ertrunkene

gerri
Erstellt am 20.06.2019, 18:07 Uhr und am 20.06.2019, 18:08 Uhr geändert.
(=)Ja sind wir denn für die ganze Welt verantwortlich? Hätten sie doch den Fußweg genommen,wir grenzen doch nicht ans Mittelmeer.--Wir haben auch unsere Sorgen.

Seite 71 von 73 |< · · [68] [69] [70] [71] [72] [73] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz