Pressespiegel

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 73 von 79 |< · · [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] · · >|


Christian Schoger
Erstellt am 19.06.2017, 13:59 Uhr und am 19.06.2017, 14:13 Uhr geändert.
In unserem heutigen Pressespiegel lesen Sie:

Deutschland today:
Kanzlerin Merkel empfängt Rumäniens Staatschef Iohannis

Berner Zeitung:
Politischer Kannibalismus: Die rumänischen Sozialisten zerfleischen sich selbst: Nachdem Parteichef ­Liviu Dragnea die Begnadigung korrupter Politiker – auch seine eigene – nicht durchsetzen konnte, will er die eigene Regierung stürzen.

Süddeutsche Zeitung:
Rumänien: In Ungnade gefallen - Die sozialdemokratische Regierungspartei PSD will Premier Sorin Grindeanu absetzen. Er hatte nicht mehr alle Anweisungen des Parteichefs befolgt.

Neues Deutschland:
Ringen um die Macht in Rumänien: Regierungspartei entzieht dem Ministerpräsidenten das Vertrauen

Epoch Times Deutschland:
Alle Minister zurückgetreten: Regierungspartei entzieht Rumäniens Premier das Vertrauen

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Premierminister Grindeanu fordert Dragnea selbst zum Rücktritt auf: Schwere Beschuldigungen gegen den Parteivorsitzenden der Sozialdemokraten

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Stürzt Premier Grindeanu per Misstrauensantrag? PSD will Absetzung der Regierung vorantreiben

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien
CNA sanktioniert Kampagne gegen deutsche Minderheit: Strafmaß für Sender B1 TV: 50.000 Lei / Die Beschwerde des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien bei der Medienaufsichtsbehörde gegen die verleumderischen Behauptungen des Fernsehsenders B1 TV war von Erfolg gekrönt

Salzburg24.at:
Rumänische Regierungsparteien mit Antrag gegen Premier

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
NATO-Manöver im Schwarzmeerraum: 25.000 Militärs aus 23 Ländern nehmen daran teil

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Siebenbürgische Glaubensgeschichte: Festschrift zum Reformationsjubiläum 2017

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
25 Jahre Österreich-Bibliothek in Temeswar: Zahlreiche Gäste waren bei der Jubiläumsveranstaltung dabei

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Volksdichter und Bauernphilosoph: Im Gedenkhaus George Coşbuc – oder warum Homer beim Hammel Melken nicht hilft

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Kunsthaus 7 B in Michelsberg eröffnet: Eindrucksvolle Ausstellung mit Werken Victor Vasarelys

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Eine weitere Abnahme der Rentnerzahl: Starke lokale Unterschiede zwischen Renten

Mittelbayerische:
Die Kultur Siebenbürgens gepflegt: Die Kreisgruppe Regensburg der Siebenbürger Sachsen feierte mit 350 Besuchern ihren dritten Heimattag in Neumarkt.

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Draußen sitzen – die schönsten Terrassen Kronstadts

Wochenblatt:
Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung: Sozialministerin Müller: 'Vertreibung war, ist und bleibt Unrecht!'

Tageblatt Letzebuerg
Es klingt wie Luxemburgisch: BESUCH IN RUMÄNIEN: Tag 2 und 3 der offiziellen Visite von Xavier Bettel in Rumänien waren nur wenig politisch. Wir trafen uns mit einigen Vertretern der deutschsprachigen Minderheit der Siebenbürger Sachsen und unterhielten uns auf mit ihnen auf luxemburgisch.

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Volkstum stiftend, fördernd und stärkend (III): Die heimatkundlichen Beiträge der Karpatenrundschau

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Essen, Alkohol und Rauchen billig in Rumänien

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
„Die Revolution kam im richtigen Moment für uns“: Staatssekretär Aledin Amet (DRI) über die tatarische Minderheit in Rumänien

Spiegel Online:
Rechtspopulisten Alternative für Russlanddeutschland: Sie liebten Helmut Kohl und wählten treu Union. Doch die Merkel-CDU ist ihnen fremd geworden: zu flüchtlingsfreundlich, zu Putin-kritisch, zu liberal. Jetzt wenden sich viele Russlanddeutsche der AfD zu

Epoch Times Deutschland:
Viktor Orbán: „Wir bitten die deutschen Politiker, uns in Ruhe zu lassen“

Christian Schoger
Erstellt am 20.06.2017, 12:09 Uhr
Der aktuelle Pressespiegel:


Tagesschau
Appell zum Flüchtlingstag: Gabriel fordert stärkeren Einsatz / Gedenkstunde in Berlin u. a. mit Bundesinnenminister Thomas de Maizière / Die Hauptrede hält der rumänische Präsident Klaus Johannis, der in seiner Heimat der deutschen Minderheit der Siebenbürger Sachsen angehört.

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
DNA: Kövesi-Mitschnitte wurden manipuliert / Ponta: Attacke zielt auf Premier Grindeanu

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Ludovic Orban zum Vorsitzenden der PNL gewählt / Durch vorgezogene Wahlen an die Macht kommen

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Sächsischer Ministerpräsident in Hermannstadt: Stanislaw Tillich führte Gespräche mit der Stadtverwaltung und Vertretern der deutschen Minderheit

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Misstrauensvotum der Koalition gegen eigene Regierung / Parlamentsabstimmung zur Abwahl Grindeanus für Mittwoch geplant

Badische Zeitung:
"Risiko und Hoffnung": BZ-INTERVIEW mit Clemens Bechtel über sein Theaterprojekt über Ausbeutung und Menschenhandel. / Recherchen in Rumänien

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Eine Verfassungskrise wie alle anderen: Das PSD-Nullsummenspiel: auf Anhieb spektakulär, im Detail uninteressant / Von: Dr. Dan Cărămidariu

dreyeckland:
Rumänien: Eigene Mehrheit stellt Misstrauensantrag gegen Premier Sorin Grindeanu

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Flughafen Otopeni stößt im Sommer an Kapazitätsgrenze / Gäste aufgefordert drei Stunden vor Abflug am Flughafen zu sein

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Victor Ponta zum Generalsekretär der Regierung ernannt / Eine kleine Mannschaft agiert im Victoria-Palast

Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung:
Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung veröffentlicht Konzept für die Dauerausstellung

Seliger Gemeinde Bayern:
Vertriebenenempfang 2017 der BayernSPD im Bayerischen Landtag: Seliger Gemeinde und SPD-Landtagsfraktion ehren Brückenbauer / BdV-Landesvorsitzender Christian Knauer musste SPD und auch Wolfgang Thierse Abbitte leisten

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Zwischen Notwendigkeit und Chance: Ein Kolloquium über duale Berufsausbildung nach deutschem Vorbild in Temeswar / Von: Werner Kremm

RP Online:
Gespendeter Transporter hilft Menschen in Rumänien

Deutschlandfunk:
Grünen-Politikerin Keller will Flüchtlingsgruppen in Osteuropa ansiedeln

Deutschlandfunk
Integration als Wahlkampfthema: Burka, Doppelpass und Leitkultur: Markige Sprüche dominieren derzeit die öffentliche Debatte zur Integration. Mit der Realität und einem Bemühen um Integration ausländischer Mitbürger haben sie zwar wenig zu tun - eignen sich aber gut als Wahlkampfslogan.

Süddeutsche Zeitung:
Im Zweifel für den Flüchtling: Ein Gericht hebt das harte Urteil gegen einen syrischen Flüchtling auf und ordnet ein neues Verfahren an. Dies dürfte Premier Victor Orbán, bekannter Kritiker der Flüchtlingspolitik der Kanzlerin, ärgern.

Junge Freiheit:
Juncker kritisiert Blockadehaltung Polens und Ungarns

Bundesregierung:
Kanzlerin empfängt Iohannis / Merkel: Reformprozess muss weitergehen / Die deutsche Minderheit in Rumänien habe eine wichtige Brückenfunktion für beide Gesellschaften. Der Staatspräsident selbst sei hierfür ein sehr lebendiges Beispiel.

ShortNews:
Erika Steinbach hält "Ehe für alle" für "Hintertür für Pädophileninteressen


Christian Schoger
Erstellt am 21.06.2017, 12:36 Uhr
In unserem heutigen Pressespiegel:

taz:
Politische Situation in Rumänien: Bukarester „Putschversuch: Die Sozialdemokraten wollen ihren eigenen Premier loswerden. Sorin Grindeanu habe das Regierungsprogramm nicht umgesetzt.

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Heute wird im Parlament über den Misstrauensantrag abgestimmt / Verhandlungen gescheitert: UDMR wird PSD/ALDE-Antrag nicht mittragen


Tiroler Tageszeitung Online:
Rumänien: „Atomkrieg“ in Regierungspartei PSD

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Kövesi-Mitschnitte: Justiz schaltet sich ein / Generalstaatsanwaltschaft angerufen

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Cäsar und Brutus / Von: Ovidiu Ganț, DFDR-Abgeordneter

MiGAZIN
Erinnerung an Flucht und Vertreibung: De Maizière: Es ist ein Unterschied, ob jemand von Ostpreußen kommt oder aus Kabul / Rumäniens Präsident Klaus Johannis sagte in seiner Hauptrede zur Gedenkstunde: „Als Europäer dürfen wir nicht vergessen, dass das, was uns in Europa zusammengebracht hat, die Werte sind, die einige heute in Frage stellen“

Bild:
RUMÄNIENS PRÄSIDENT KLAUS JOHANNIS (58) GEEHRT: Opernball verleiht ersten Orden außerhalb von Dresden! / Zum Dank ermuntert Johannis sächsische Unternehmer, in seinem Land zu investieren.

Basler Zeitung:
„Er fühlte sich als Kriegermönch“: Hitler, Mussolini – und Codreanu. Ein Gespräch mit Oliver Jens Schmitt über die Nummer drei des Faschismus

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Akuter Ärztemangel auch im Banater Bergland: Es werden noch 380 Fachärzte gebraucht

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Dacia-Zulassungen EU-weit 11 Prozent gestiegen

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Rumänisches Baugewerbe im Abwärtstrend

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Kapital an Vertrauen und Hoffnung soll auch in Zukunft erhalten bleiben: ADZ-Gespräch mit Klaus Sifft, Geschäftsführer der Saxonia-Stiftung

Berliner Morgenpost
Neuer Anlauf zur Gedenkstätte für Flucht und Vertreibung: Die Bundesstiftung hat unter ihrer neuen Chefin Gundula Bavendamm ein Konzept für die künftige Dauerausstellung vorgelegt.

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Großer Festivalerfolg: Bewegender Abschluss der 24. FITS Ausgabe

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
La Dolce Vita!

Tagesspiegel
Dauerausstellung über Flucht und Vertreibung: Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung legt Ausstellungskonzept vor / Europas dunkle Zeit: Die SFVV legt ein abgestimmtes Konzept für ihre künftige Berliner Dauerausstellung vor. Sie will die Vertreibungsgeschichte mit NS-Zeit und Weltkrieg verbinden

Deutsche Welle:
"Was in Ungarn und Polen geschieht, ist eine Katastrophe": Wer Populismus meint, nennt heutzutage gerne den Brexit und Donald Trump. Dass es innerhalb der EU aber noch ganz andere Baustellen gibt, zeigte ein Panel des Global Media Forums.

Tagesschau:
71 Tote Flüchtlinge in Lkw: Schleppern droht lange Haft in Ungarn

Budapester Zeitung:
Gipfeltreffen der V4- und Benelux-Staaten: Orbán skeptisch wegen heroischer Aufgabe

Christian Schoger
Erstellt am 21.06.2017, 13:51 Uhr
Aktuelle Nachrichten zum Regierungssturz in unserem heutigen Pressespiegel:

Neue Zürcher Zeitung:
Misstrauensvotum gegen Sorin Grindeanu: Regierungsparteien stürzen eigenen Ministerpräsidenten

Die Presse:
Rumänischer Ministerpräsident von eigener Partei gestürzt: In einem Misstrauensantrag stürzte das rumänische Parlament die Regierung von Sorin Grindeanu, der sich den Plänen von PSD-Parteichef Dragnea nicht beugen wollte.

Oberöstereichische Nachrichten:
Rumänische Regierung vom Parlament gestürzt

Christian Schoger
Erstellt am 22.06.2017, 11:41 Uhr
Heute im Pressespiegel:

Tagesschau:
Machtkampf Rumäniens Regierungschef gestürzt

Süddeutsche Zeitung:
Misstrauensvotum: Regierungsparteien stürzen Rumäniens Ministerpräsidenten

Spiegel Online:
Regierungsparteien stürzen den eigenen Ministerpräsidenten / Erstmals in der Geschichte Rumäniens hat eine Regierungskoalition im Parlament ihren eigenen Premier abgewählt. Sozialdemokrat Grindeanu hatte an harten Strafen gegen Korruption festgehalten.

Zeit Online:
Rumänien: Sozialdemokraten stürzen eigenen Regierungschef / Seit Monaten demonstrieren Tausende Rumänen gegen ihre Regierung und die Korruption im Land. Nun hat das Parlament Premier Grindeanu das Misstrauen ausgesprochen.

Der Standard:
PSD-Chef Liviu Dragnea: Als Premier verhindert, aber an der Macht / Liviu Dragnea brachte in Rumänien die Regierung seiner Partei zu Fall

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Neue und alte „mitternächtliche Räuber“ / Von: Werner Kremm

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Blue Air mit kühnen Expansionsplänen: Sechs neue Flugzeuge für 600 Millionen Dollar bestellt

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Verfassungsgericht begründet Urteil zu Gesetz 90: Wann können Verurteilte wieder Minister werden?

Tag24:
RUMÄNIENS PRÄSIDENT ERHÄLT DRESDNER ST. GEORGS ORDEN

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Polizeiaufsicht gegen Darius Vâlcov verhängt

Life PR:
Rumänien: ADRA erhält ersten Preis für Flüchtlingsarbeit

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Fünf Filmnächte in Hermannstadt: Über 40 Filme werden an sieben Standorten gezeigt

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
IGI: Über 1700 Asylanträge in den ersten fünf Monaten

Kölnische Rundschau:
Rheinufer: Kirchengemeinde lässt eine traditionelle Holzkirche in Bonn errichten / Sie wurde im traditionellen Stil der Holzkirchen aus der Region Maramures in Rumänien konstruiert

Niederösterreichische Nachrichten:
Sonnentor erobert auch Rumänien

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Im Rhythmus der Farbe: Matisse-Ausstellung im Cantacuzino-Palast, Buşteni

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
„Canzonetta“ in der Redoute

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Eine virtuelle Bibliothek über Temeswar und das Banat / Flipbooks und Flipalben sind der Trend in Sachen E-Publishing

Radio Vatikan:
Ungarn: Bischöfe gegen Orbans Flüchtlingspolitik

Christian Schoger
Erstellt am 23.06.2017, 11:27 Uhr
Im aktuellen Pressespiegel:

Berner Zeitung:
Postkommunisten-Zoff paralysiert Rumänien

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
PSD-Chef: Habe vier Personalien für das Amt des Regierungschefs / Präsident berät Anfang kommender Woche mit den Fraktionen

Main-Echo:
Asozialdemokraten: Rumänien: Die stärkste Partei des Landes ist wenig mehr als ein riesiges korruptes Netzwerk

Deutsche Welle:
Kommentar: Mittsommer-Theater in Bukarest / In Rumänien hat die Regierungskoalition ihren eigenen Premierminister durch einen Misstrauensantrag im Parlament gestürzt. Doch die innenpolitische Krise dürfte damit nicht aufgehoben sein, meint Robert Schwartz

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Wankt die Mehrheit der PSD-ALDE-Koalition? Opposition spricht von Mehrheitsverlust

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Chefs von Institutionen müssen vor Ausschüssen erscheinen

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Alles hat seine Zeit: Einweihung der Dauerausstellung zur Geschichte der Evangelischen Kirche A.B. Bukarest

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Ein offenes Ohr für die Bewohner: Bürgermeisterin Astrid Fodor traf sich mit den Bürgern aus dem Stadtteil Dioda

Stimme.de:
Am Freitag, 30. Juni, findet im Siebenbürgischen Museum um 14 Uhr eine öffentliche Führung zum städtischen Leben in Siebenbürgen statt.

Neumarkt TV:
3. Heimat - Tag der Siebenbürger Sachsen in Neumarkt

OÖ Nachrichten:
Zivildienst: Zehn Monate Hilfe leisten in Rumänien: Interview: Zivildiener Paul Köstner berichtet von seinen Erfahrungen im Sozialzentrum Sf. Lazar in Bukarest.

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Gastland Rumänien auf der Leipziger Buchmesse: Förderprogramme für ausländische Verlage des Rumänischen Kulturinstituts

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Isărescu fordert mehr Mut von den Banken

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Parlament muss wertmäßige Schwelle festlegen

Focus:
Festakt mit Ministerpräsident Seehofer zum Bayerischen Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung.

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Prävention vor Ausbeutung rumänischer Arbeitnehmer in Deutschland: Neue Auflage der Broschüre „Wissen ist Schutz“ vorgestellt

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Von Hochleistung, Narben und Freiheitsliebe: Gedanken zu Hans Bergels „Glanz und Elend der Siebenbürger Sachsen“ / Von: Christine Chiriac

Gründerszene:
Expansion nach Rumänien: Mytaxi übernimmt Clever Taxi

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Auf Entdeckungsreise durch das Banat: Reisen, Geschichten und Freude an der Landschaft

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Reschitza: Alte Probleme, dieselben Sünden: Künftiger Stadtmanager über die Probleme mit Bauarbeiten

Christian Schoger
Erstellt am 27.06.2017, 12:19 Uhr und am 27.06.2017, 12:20 Uhr geändert.
In unserem heutigen Pressespiegel lesen Sie:

Deutschland today:
Staatspräsident nominiert bisherigen Wirtschaftsminister als Regierungschef: 50-jähriger Mihai Tudose soll Rumänien aus Regierungskrise führen

Der Standard:
Alte Koalition mit neuen Köpfen in Rumänien

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Misstrauensvotum: USR überlegt U-Ausschuss / Medienberichte: Zu viele abgegebene Stimmen

Euronews:
NEUER REGIERUNGSCHEF SOLL RUMÄNIEN AUS DER KRISE FÜHREN

Oberösterreichische Nachrichten:
Rumänien: Tudose ist designierter neuer Premier

BR:
Rumänien: Die NATO zu Gast

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
PSD will Mihai Tudose als Regierungschef / Beratungen zwischen Staatschef und Fraktionen

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Verfassungsgericht zensiert Sondermeinungen eigener Richter

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Wiedereröffnung der Burg Poenari nach Bärenumsiedlung

Karpatenrundschau:
EU-Gelder für Petersberger Kirchenburg / Auch Fogarascher Festung erhält Unterstützung

Berliner Morgenpost:
Deutsche Vertriebene im europäischen Kontext: Die „Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung“ hat ihr Konzept für die zukünftige Dauerausstellung vorgestellt

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Protokoll mit UDMR gilt für vier Jahre

Banater Zeitung :
Berliner Eindrücke - Von: Ovidiu Ganț, DFDR-Abgeordneter

Tagesspiegel:
Zeitungen für deutschsprachige Minderheiten: Putin, Polarkreis, Praktikanten / Vom "Karpatenblatt" zur "Moskauer Deutsche Zeitung": Wie sich Zeitungen für deutschsprachige Minderheiten in Osteuropa fit für die Zukunft machen.

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Wegen der Hitze fahren die Züge noch langsamer

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Chişinău: Băsescu Ehrenvorsitzender einer Partei

Bayernkurier:
Gedenktag: Das Werk der Vertriebenen - ihr Einsatz für Völkerverständigung - müsse weitergeführt werden, sagte Ministerpräsident Horst Seehofer anlässlich des Gedenktages für die Opfer von Flucht und Vertreibung. Er wolle sich für Spätaussiedler einsetzen

Banater Zeitung :
Ehrendoktor für Bernd Fabritius: Brückenfunktion zwischen Deutschland und Rumänien

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Rumänischer IT-Sektor verdoppelt Beschäftigtenzahl. Die meisten Angestellten in Bukarest, Klausenburg und Temesch (

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Haferlandwoche startet am 9. August: Diesmal dreht sich alles um die Gastronomie

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Rumänisches Trachtenhemd gefeiert: Kreisrat veranstaltete Events am Bauernmarkt und im Freilichtmuseum

Südwest Presse:
MUT-Bautrupp hilft armen Menschen in Rumänien: Neue Wasserleitung und Elektrik im Haus für Kinder in Bulgarus verlegt.

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Rumänischer Automarkt ist um 18,1 Prozent gewachsen

MDR:
Fanfare Ciocărlia: Bester Balkan-Brass aus Rumänien

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
„Banater Orgeln und Orgelbauer“: Ausstellung kann in der Domkirche besichtigt werden

PLASTVERARBEITER:
Hilfsmittel für Formgebung. Chem-Trend übernimmt Trennmittelgeschäft von Rubio in Rumänien

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Justizressort startet Debatte zu Amtsmissbrauch-Schwelle: Artikel betreffend versuchten Amtsmissbrauch kassiert

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Purpurhimmel für die Karwoche: Mittelalterliche Meisterwerke aus Rumänien im Bukarester Kunstmuseum (

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
„Falschinformationen und Verleumdungen“: Im Stadtrat Karansebesch geht es wie im Wahlkampf zu: PSD blindlings versus PNL

idea:
Die Journalistin Birgit Kelle rief dazu auf, sich offensiv gegen die Sexualität der Vielfalt und die Gender-Ideologie zu wehren

Spiegel Online:
Würdigung für ungarischen Hitler-Verbündeten: Orbán wagt den Tabubruch / In Ungarn startet der Wahlkampf - und Viktor Orbán fischt am extrem rechten Rand: Der Premier würdigte Miklós Horthy als "Ausnahmestaatsmann".

Krone:
"Ausnahmestaatsmann": Ungarn: Orban würdigt Hitler- Verbündeten Horthy

Budapester Zeitung:
Helmut Kohl und Ungarn: Interview mit dem Zeithistoriker Dr. Andreas Schmidt-Schweizer aus Anlass des Todes von Altkanzler Helmut Kohl

Die Presse:
Ungarn: Lässt Orbán die Soros-Uni doch leben? Erst sah es so aus, als würde Ungarn die von George Soros gegründete Central European University zusperren. Jetzt zeichnet sich aber eine Wende ab.

Christian Schoger
Erstellt am 28.06.2017, 14:36 Uhr und am 28.06.2017, 14:36 Uhr geändert.
Der aktuelle Pressespiegel:

Der Standard:
Rumänien: Opposition nach Ernennung Tudoses zum Premier enttäuscht

Süddeutsche Zeitung:
Rumänien: Tudose soll Krise beilegen

Deutsche Welle
Politische Ränkespiele in Bukarest: Tudose soll Rumänien aus der Krise führen: Nach monatelangem politischer Krise richtet sich die Hoffnung jetzt auf den bisherigen Wirtschaftsminister. Staatspräsident Klaus Iohannis nominierte den 50-jährigen Mihai Tudose als neuen Premier.

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Dacian Cioloş‘ „Plattform 100“ rügt VG-Zensur

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Staatsanwälte stellen Ermittlungen zu Erlass 13 ein / Entscheidung des Verfassungsgerichts durchsetzen

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Es bleibt dabei: Rentenpunkt ab 1. Juli 1000 Lei

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
„Wenn man Anfang des Jahres 600.000 Menschen auf die Straße gebracht hat, sind die Erwartungen hoch“: ADZ-Gespräch mit Daniel Kaddik, Projektleiter für Südosteuropa der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Partnerschaft auf Augenhöhe: Brandenburg und Entwicklungsregion Zentrum unterzeichnen Vereinbarung

Zeit Online:
Polizei entdeckt 91 Menschen in Lastwagen: Rumänische Grenzbeamte haben die Geflüchteten eingepfercht in einem türkischen Transporter aufgespürt. Sie sollen auf dem Weg nach Westeuropa gewesen sein.

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Hitzewelle im Süden des Landes: Bis Samstag Temperaturen über 35 Grad erwartet

Charismatismus.wordpress
Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach wirft Kanzlerin Merkel Prinzipienlosigkeit vor / Die ehem. Präsidentin des Bundes der Vertriebenen und menschenrechtspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion hält es für besorgniserregend, wie leichtfertig die CDU als ehemalige Partei der Rechtsstaatlichkeit das geltende Recht ignoriert

Bayernkurier
Bei der Abstimmung über eine „Ehe für alle“ empfiehlt die CSU ihren Abgeordneten die Ablehnung, akzeptiert aber die persönliche Entscheidung ihrer Bundestagsabgeordneten / Ein Adoptionsrecht für homosexuelle Paare indes lehne die CSU ab – das sei „schon eine sehr stabile Grundsatzposition“, so Seehofer

Huffington Post Deutschland:
Erika Steinbach empört sich über Merkels Vorstoß zur Ehe für alle: "Eigenmächtiges und rücksichtsloses Verhalten"

idea:
Kurswechsel der Kanzlerin bei der „Ehe für alle“ - Kritik von Konservativen: Die Bestsellerautorin Birgit Kelle, die der CDU angehört, wirft der Kanzlerin vor, dass sie damit Parteitagsbeschlüsse übergeht.

Merkur Online
„Ehe für alle“: Kehrtwende der Kanzlerin: Merkels Ja-Wort für alle / Bernd Fabritius hält die Zeit für reif. Auch in seiner Partei habe sich etwas geändert, sagt er. Sollte das neue Gesetz kommen, will er jedenfalls sofort den Status auf seiner Homepage ändern. Dort steht „verpartnert“. Bald könnte es „verheiratet“ heißen.

Männer:
CSU-Abgeordneter für Eheöffnung: BERND FABRITIUS FINDET "ES FALSCH, DASS DIE CSU FÜR SCHWULE KEIN ANGEBOT HAT" UND WILL FÜR DIE EHE FÜR ALLE STIMMEN

e.h.
Erstellt am 28.06.2017, 17:18 Uhr
vorweg, ich weiß nicht ob das hierher gehört

die siebenbürger Belange beinhaltende Seite

neuerweg.ro

scheint vom Netz zu sein

ohne damit über die Qualität dieser Seite diskutieren zu wollen, sie ist/war eine der aktuellen mehrsprachigen Informationsseiten über Siebenbürgen

weiß jemand ob die Seite bloß gestört ist oder eingestellt wurde?






schiwwer
Erstellt am 28.06.2017, 21:19 Uhr
Würde mich auch interessieren.
Vielleicht in Schäßburg oder Fogarasch nachfragen?

getkiss
Erstellt am 28.06.2017, 23:30 Uhr und am 28.06.2017, 23:31 Uhr geändert.
This Account has been suspended.
steht auf der Webseite.

Gute Frage net

This Account Has Been Suspended ist die Standardseite dafür, wenn der Webhoster eine Seite gesperrt hat (ich meine, es ist CPanel, welches exakt diese Seite ausgibt).

Es kann aber auch sein wie im folgenden Beispiel:
Ich wollt mich heute in der Früh anmelden und es kam die Meldung: Account has been suspended until 02 November, 2011 due to banning from the Tribunal.

Es kann auch sein das der "Innhaber" der Webseite die entsprechende Gebühren nicht mehr dem Hoster zahlen will. Nach einer festgelegten Zeit sperrt dieser dann die Seite.
Ob von Seite des neuerweg Klarheit kommt ist fraglich.

e.h.
Erstellt am 29.06.2017, 08:26 Uhr
der Hauptakteur der Seite neuerweg.ro kommt als sehr widersprüchlicher, nicht so recht einzuordnender Charakter hinüber, die Seite ist von ähnlicher Art

es passt im Grunde nichts

dennoch sind solche Seiten für Menschen die sich Molochen wie facebook und twitter verweigern wertvoll, da sie zu den nur mehr ganz wenigen Alternativen zählen, so armselig sie gelegentlich auch wirken mögen

Meinungsvielfalt ist etwas Wertvolles

Christian Schoger
Erstellt am 29.06.2017, 12:17 Uhr und am 29.06.2017, 12:19 Uhr geändert.
In unserem aktuellen Pressespiegel:

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
PSD: Regierungsbildung in Angriff genommen / Parteivize: Auch dieses Kabinett wird bald „bewertet"

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
10 Jahre nach Aufnahme in der EU: Teodor Meleşcanu präsentiert Rumänien in Berlin

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Shakespeare und die PSD / Von Werner Kremm

Blick:
Außenhandel: Steigende Importe aus Rumänien und Bulgarien

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Staatsanwälte ermitteln nicht weiter betreffend eventuellen Wahlbetrug 2009

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Ombudsmann erhält Ministerrang

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Budgetdefizit nach 5 Monaten auf 2,2 Mrd. Lei gestiegen: Ausgaben für Investitionen 55 Prozent niedriger als vor einem Jahr

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Proteste gegen Bauprojekte in der Oberen Vorstadt in Kronstadt: Bukarester Firma plant eine große Wohnanlage unweit des Schulerauweges

Koschyk.de:
Bundesinnenminister de Maizière würdigt die Arbeit von Bundesbeauftragtem Koschyk in der Sitzung des Spätaussiedlerbeirates

Bund der Vertriebenen:
Politik und Leben im Dienste der Vertriebenen: BdV-Ehrenplakette an Dr. Fritz Wittmann

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
„Interessenkonflikt de facto entkriminalisiert“: Generalstaatsanwalt rügt jüngste Strafrechtsänderungen

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
EU-Bürgerinitiative kann jetzt online unterstützt werden: Minority-Safepack-Initiative will Schutz nationaler und sprachlicher Minderheiten verbessern

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Journalistin gewinnt Prozess in Straßburg

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Mit dem Knopf im Ohr nach Michelsberg: Audio-Wanderweg auf Vernetzungstreffen deutschsprachiger Schülerradio-Redakteure erweitert

GEO:
Entschleunigt reisen – mit der Eisenbahn durch Rumänien

MDR Thüringen:
Nobelpreisträgerin Herta Müller erhält in Jena die Ehrendoktorwürde

Junge Freiheit:
„Ehe für alle“ - Steinbach: Merkel opfert Grundsatzposition der CDU

Bayerischer Rundfunk:
"Ehe für alle": Welche Änderungen sind zu erwarten? / Streit um Schutz der Ehe / Der CSU-Bundestagsabgeordnete Bernd Fabritius will dem Gesetzentwurf für eine "Ehe für alle" zustimmen.

taz
AfD und Ehe für alle: Vorauseilende Islamisierung / AfD-Chefin Alice Weidel hält die Ehe für alle für falsch – wegen der „Islamisierung“. Diese Doppelzüngigkeit zeigt, wie ähnlich die AfD Islamisten ist. / CDUlerin und AfD-Fan Erika Steinbach wirft CDU „Prinzipienlosigkeit“ vor

Die Tagespost:
Die Publizistin und Gender-Expertin Birgit Kelle fragte in ihrer Rede: „Liebe CDU in Hessen, was um Himmels Willen macht ihr hier eigentlich? Was hat euch geritten, hier den linken grünen Ideologen soviel Raum zu geben?“

Frankfurter Rundschau:
Gedenken an Helmut Kohl - Orbans Trauerreden zu gegebenem Anlass: Ausgerechnet Viktor Orban sollte die passenden Worte für die politische Aussegnung von Helmut Kohl finden. Das konnte gerade noch verhindert werden: Er verhöhnt die Grundwerte Europas

Christian Schoger
Erstellt am 30.06.2017, 11:22 Uhr
Heute lesen Sie in unserem Pressespiegel:

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Liviu Dragnea und Mihai Tudose stellen neues Kabinett vor: 16 Minister von der Vorgänger-Regierung übernommen

Rhein-Neckar-Zeitung
Neues Leben in alten Mauern: Schloss Horneck hat einen neuen Besitzer mit großen Plänen: Im Gemeinderat Gundelsheim wurden die Pläne für das Schloss Horneck vorgestellt / Innerhalb von drei Monaten hatten rund 1450 Siebenbürger Sachsen und Freunde ihrer Kultur eine Summe von 1,4 Millionen Euro einbezahlt

Tiroler Tageszeitung Online:
Rumänisches Parlament bestätigte neue Regierung: Mihai Tudose tritt die Nachfolge von Sorin Grindeanu an. Der Abstimmung im Parlament war ein handfester Koalitionszoff vorausgegangen.

Spiegel Online:
Landgrabbing in Rumänien: Im Paradies für Spekulanten

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Scheidender Premier zieht Bilanz - Grindeanu: „Die Protestler haben richtig gehandelt“

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Beschäftigungsrate lag im ersten Quartal bei 66,2 Prozent / Anzahl Arbeitsloser bei 481.000 Personen, aktive Bevölkerung bei 8,804 Millionen

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Präsident hat Lohngesetz gegengezeichnet

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Möchten vom rumänischen Modell lernen

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Rechtskräftiger Freispruch für Dan Voiculescu

Expat News:
Broschüre über Markteintritt in Rumänien

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Erster Hotspot in Hermannstadt: Fachleute sprachen zu aktuellen Themen der Wirtschaft

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Kronstadt stellt sich in Linz vor: Delegation besucht die österreichische Partnerstadt

Hermannstädter Zeitung
Airfield-Festival bei Heltau; Erste-Hilfe-Punkte gegen Hitze; Tanzfestival in Hermannstadt; Sommerkonzert in der Kirche; Jubiläum des Nagelkreuzes; Ausstellung „Porträts einer Minderheit”; Kulturwoche Haferland findet im August statt; Wanderausstellung; Radio Neumarkt auf Deutsch; Rumänisches Fernsehen in deutscher Sprache

Hermannstädter Zeitung:
„…dass sich die Geschichte nicht wiederholt”: Gedenkstunde für die Opfer von Flucht und Vertreibung in Berlin

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Eine Reise ins Weltall: Interaktive Installations-Ausstellung „Celest“ im Casa-Mureşenilor Museum

Hermannstädter Zeitung:
18. Kronenfest nach der Wende in Kerz gefeiert

Hermannstädter Zeitung:
Zuschauerrekord bei TIFF in Hermannstadt

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Fremdenverkehr auf Rumänisch: Wie man als Tourist im eigenen Land die Nerven verliert

Hermannstädter Zeitung:
Die Deutsche Gesellschaft e. V. lud zur diesjährigen Medienkonferenz in Berlin ein

Auswärtiges Amt:
Dialogveranstaltung zu Ungarn mit Staatsminister Roth / Stoff für Diskussion: NGO-Gesetz und Flüchtlingspolitik

junge Welt:
Israel kritisiert Orbans Horthy-Lob

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Pride-Veranstaltung zum ersten Mal in Klausenburg: Nationalistische und faschistische Organisationen haben Gegenveranstaltung angemeldet

Zeit Online:
"Es wird niemandem etwas genommen": Die Ehe für alle kommt. In der Bundestagsdebatte kamen Gegner noch einmal zu Wort: Nur Männer und Frauen dürften heiraten, die Öffnung der Ehe sei verfassungswidrig. / Steinbach kritisiert Bundeskanzlerin Merkel

The Huffington Post
Steinbach redet zur Ehe für alle - doch das letzte Wort hat Lammert / Für Empörung sorgte sie allerdings, als sie Kanzlerin Angela Merkel (CDU) scharf anging. „Es war die Bundeskanzlerin und nicht die SPD-Fraktion, die die Türen für die heutige Entscheidung geöffnet hat"

Bayernkurier
Unwürdiges Spiel der SPD: Die CSU-Abgeordneten werden mit überwältigender Mehrheit gegen die „Ehe“ für Homosexuelle stimmen. Parteichef Seehofer wirft der SPD „Koalitionsbruch“ vor./Vier CSU-Parlamentarier wollen zustimmen: Bernd Fabritius, Dagmar Wöhrl, Tobias Zech und Gudrun Zollner

The Huffington Post:
7 Unions-Politiker erklären, warum sie morgen für die Ehe für alle stimmen: Bernd Fabritius, CSU: "Ich bin sehr froh, dass auch dieses Thema nun durch eine Entscheidung des Bundestages abgeräumt wird. In der Gesellschaft ist es doch längst geklärt.

Westdeutsche Zeitung:
Fakten & Fälschungen: Erika Steinbach verbreitet, was ihr wichtig ist: Fälschungen

Christian Schoger
Erstellt am 03.07.2017, 11:07 Uhr
Lesen Sie heute in unserem aktuellen Pressespiegel:

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Im Zeichen der Kultur: Luxemburg und Hermannstadt feiern Jubiläum und bauen Zusammenarbeit aus

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Weitreichende Änderungen im neuen Regierungsprogramm vorgesehen: Höhere Mindestlöhne, Senkung der Mehrwertsteuer vertagt

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Ab 1. Dezember völlige Visafreiheit für Kanada: Präsident Klaus Johannis beim Nationalfeiertag

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Es wächst zusammen, was zusammengehört: ADZ-Interview mit Dr. Bernd Fabritius, MdB, Präsident des Verbands der Siebenbürger Sachsen in Deutschland und Präsident des Bundes der Vertriebenen

Neue Zürcher Zeitung:
Ein rumänischer Lessing: Titu Maiorescu, ein Gründervater des modernen Rumänien

Deutschlandfunk:
Korruption in Spanien, Rumänien und Skandinavien - Bakschisch europäisch

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Kein Votum für die neue Regierung: Der Abgeordnete Ovidiu Ganţ sprach seine Bedenken dem neuen Kabinett gegenüber aus

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
PSD-Steuerpläne: ALDE und UDMR reagieren kritisch / Bestätigung der Regierung „kein Blankoscheck“

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Flugzeug musste nach Otopeni umkehren

Budapester Zeitung:
Cretu mit Anspielung auf korruptes Ungarn / Die rumänische EU-Kommissarin sorgte mit einer offenen Antwort für Aufsehen. Eine Journalistin wollte wissen, (…) wo die Rechtsstaatlichkeit weniger gut funktioniere?

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Die Zeidner Orgel, ein Kulturbarometer der Gemeinschaft (I): Vortrag zur Zeidner Tagung in Bad Kissingen am 1. April 2017

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
IS-Anhänger im Kreis Argeş in Gewahrsam / Piteşti: DIICOT nimmt verdächtigen Rumänen fest

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Gabriel Resources verklagt Rumänien vor dem Schiedsgericht: 4,4 Milliarden US-Dollar Entschädigung wegen Blockierung der Investitionen

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Trubel um Rente schickt Börse auf Talfahrt

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien:
Wertinger Bäcker backt Brot in Rumänien: Warum Anton Wagner von heute auf morgen in den Balkanstaat gereist ist und was er alles im Gepäck hatte. Und warum Werner Behringer einen Kartoffelroder sucht

openPR:
Technologieforum und Leistungspräsentation in Rumänien

Augsburger Allgemeine:
Altlandrat Christian Knauer wird am Sonntag 65, Vizepräsident des Bundes der Vertriebenen sowie Landesvorsitzender des Bundes der Vertriebenen in Bayern

Zeit Online:
Bundestagswahl: "Politik findet nicht nur im Bundestag statt" / Hans-Christian Ströbele, Erika Steinbach, Norbert Lammert, Gerda Hasselfeldt – viele langjährige Abgeordnete verlassen das Parlament. Nicht immer aus eigenem Willen

wallstreet online:
Buchtipp Die Sponti-Kanzlerin: Generalabrechnung mit Merkel / Birgit Kelle zeigt, wie unter Merkel in der Familienpolitik sämtliche einstmaligen Positionen der CDU durch sozialdemokratische/feministische Positionen ersetzt wurden

Zeit Online:
Die progressiven Ausreißer der Union - Das sind die Befürworter und Unentschiedenen von CDU/CSU. / Der CSU-Abgeordnete Bernd Fabritius: "Ich werde zustimmen, weil ich davon überzeugt bin, dass das nicht ein Angriff auf das Institut der Ehe darstellt."

Tiroler Tageszeitung Online:
Prominente Befürworter einer Öffnung der Ehe auf Unions-Seite: Kanzleramtsminister Peter Altmaier, (...) der Präsident des Bundes der Vertriebenen, Bernd Fabritius, Kulturstaatsministerin Monika Grütters, Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen

Tagesschau:
Ehe für alle Ja - auch von Merkel-Vertrauten / Bemerkenswert: Auch sieben CSU-Abgeordnete stimmten für die Ehe für alle - darunter der Vertriebenen-Präsident Bernd Fabritius und Ex-Staatssekretärin Dagmar Wöhrl.

Focus:
"Schadet unserer Gesellschaft": AfD will Klage gegen Ehe für alle prüfen / Im Video: Als Erika Steinbach im Bundestag mit Merkel abrechnet, erteilt ihr Norbert Lammert eine Lektion

Epoch Times Deutschland:
Erika Steinbach: Abstimmung zur „Ehe für alle“ gegen Grundgesetz und Programm der CDU

The Huffington Post:
Steinbach hetzt gegen die Ehe für alle - doch das letzte Wort hat Lammert

theoblog.de:
Wir erleben gerade die Vernichtung der Ehe - Birgit Kelle hat für die WELT die Neudefinition der Ehe kommentiert

SWR2 :
SWR2 Feature zum Nachhören: Pressefreiheit ohne freie Presse. Die Medien in Orbáns Ungarn / Von Keno Verseck

N24:
Warum Orbán seine Opposition finanziert

Seite 73 von 79 |< · · [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz