Binden der Krone für das Kronenfest

Nach mehrjähriger Pause zeigte die Landesgruppe Nordrhein-Westfalen des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland – als Mitausrichter des Heimattags 2017 – das Kronenfest, eines der öffentlichkeitswirksamsten Feste der Siebenbürger Sachsen. Das Fest wurde gründlich vorbereitet. Männer und Jugendliche aus Nordrhein-Westfalen und Dinkelsbühl holten schon am Freitag jede Menge Eichenlaub aus dem Dinkelsbühler Forst, während die Frauen Blumen und alle Utensilien zum Binden der Krone vorbereiteten. Die Organisatoren hatten sich entschieden, die Krone mitten in der Altstadt, im Schatten der Schranne, zu binden. So schauten die ersten Heimattagsbesucher vorbei und auch viele Dinkelsbühler blieben stehen und interessierten sich für das ungewohnte Treiben.
Fotos: Klaus Holztröger (SOXEN-Fotograf)
Zur Übersicht: Alle Bilderserien vom Heimattag 2017

Bild Nr. 1 Bild Nr. 2 Bild Nr. 3 Bild Nr. 4 Bild Nr. 5 Bild Nr. 6
Bild Nr. 7 Bild Nr. 8 Bild Nr. 9 Bild Nr. 10 Bild Nr. 11 Bild Nr. 12
Bild Nr. 13 Bild Nr. 14 Bild Nr. 15 Bild Nr. 16 Bild Nr. 17 Bild Nr. 18
Bild Nr. 19 Bild Nr. 20 Bild Nr. 21 Bild Nr. 22 Bild Nr. 23 Bild Nr. 24
Bild Nr. 25 Bild Nr. 26 Bild Nr. 27 Bild Nr. 28 Bild Nr. 29 Bild Nr. 30
Bild Nr. 31 Bild Nr. 32 Bild Nr. 33 Bild Nr. 34 Bild Nr. 35 Bild Nr. 36
Bild Nr. 37 Bild Nr. 38 Bild Nr. 39 Bild Nr. 40 Bild Nr. 41 Bild Nr. 42
Bild Nr. 43 Bild Nr. 44 Bild Nr. 45 Bild Nr. 46 Bild Nr. 47 Bild Nr. 48
Bild Nr. 49 Bild Nr. 50
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz