Alles rund um die Hochzeit

Frau, 51 Jahre, aus Donnersmarkt

Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (7 MB, Mp3, ca. 15:20 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Zu den Vorbereitungen einer Hochzeit gehört das Backen und das Hühner schlachten. Dem Hochzeitsvater seine Schwester ist die Köchin. Wir erfahren wie die Geschenkübergabe abläuft und was geschenkt wird. Danach geht es ums Essen. Die Cousinchen der Braut bewirten die Hochzeitsgäste. Bei der Tanzunterhaltung sind die Kinder auch alle dabei. Beim Brauttanz tanzen die meisten männlichen Gäste mit der Braut, dabei wir auch das sogenannte Windelgeld geschenkt. Mit den Geschenken und dem Geld kann sich das Brautpaar ein neues Heim aufbauen und/oder für ein Auto sparen.

Aufnahmejahr: 1972 - Veröffentlicht am 25. Februar 2011

Schlagwörter: Hochzeitsbräuche, Brauchtum, Backen

Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.

Aufnahmen benachbarter Orte

Bitte Umschalttaste (Shift) zum Zoomen gedrückt halten.
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.