Sprachaufnahmen - Nach Veröffentlichungsdatum geordnet - Seite 72

Det Pizichi uch det Maisken

Lehrerin, aus Bistritz

Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (2.9 MB, Mp3, ca. 3:09 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Die Mutter erzählt ihrem Sohn die Geschichte vom Kätzchen und dem Mäuschen. "Et wor emol en Pizichi uch en Maisken und det Pizichi hut dem Maisken det Schwienzchen gepappt." Das Mäuschen möchte sein Schwänzchen wiederhaben und muß dafür einige Aufträge erfüllen ;) [mehr...]
Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 2. November 2007 • Kommentieren

Der Siebenbürgische Karpatenverein

Landeskirchenkurator, 76 Jahre, aus Hermannstadt

Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (3.3 MB, Mp3, ca. 3:36 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Der Sekretär des siebenbürgischen Karpatenvereins stellt die Organisation kurz vor und berichtet über die Aufgaben und Tätigkeiten der Mitglieder. [mehr...]
Aufnahmejahr: 1967 - Veröffentlicht am 31. Oktober 2007 • 1 Kommentar

„Et wor imol ...“: Rotkäppchen

Schülerin, 7 Jahre, aus Schellenberg

Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (2.2 MB, Mp3, ca. 2:25 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

„Et wor imol en Muetter uch en Medchen. Det Medchen hat Rotkäppchen gehißen ...“
Eine bessere Zusammenfassung des Märchens können auch wir kaum geben - und so frisch, lebhaft und unbefangen erzählen wie das siebenjährige Mädchen können wir wohl auch nicht. Da würde man gerne doch länger zuhören aber „der Jåjer wor dron himengegjongen - end de Geschicht wor ëus.“ [mehr...]
Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 29. Oktober 2007 • 5 Kommentare

Die Jahrmärkte in Hermannstadt

Landeskirchenkurator, 76 Jahre, aus Hermannstadt

Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (4.1 MB, Mp3, ca. 4:29 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Berichtet wird über die vielen unterschiedlichen Jahrmärkte in Hermannstadt und den angebotenen Waren der Händler und der Bauern aus der Gegend. [mehr...]
Aufnahmejahr: 1967 - Veröffentlicht am 29. Oktober 2007 • Kommentieren

Übersiedlung von Bistritz nach Kronstadt

Lehrerin, aus Bistritz

Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (4.7 MB, Mp3, ca. 5:06 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Die Lehrerin erzählt von ihren Kindern und ihrem Mann. Berichtet von der Übersiedlung der Familie von Bistritz nach Kronstadt - zu den schönen Villen auf der Postwiese. Sie sieht keine Zukunft für sich und ihre Familie in Bistritz. [mehr...]
Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 29. Oktober 2007 • Kommentieren

Hochzeitslied - Et schollt en Klueng durch ås Gemîin

Zwei Frauen, aus Alzen

Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (2.9 MB, Mp3, ca. 3:09 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Dieses Hochzeitslied in siebenbürgisch-sächsischer Mundart wurde in Alzen von der Dorfjugend am Abend vor der Hochzeit der Braut als Ständchen dargebracht. In dieser Aufnahme wird es von zwei Frauen gesungen - sogar zweistimmig. Die Aufnahme hat zwar nicht Studioqualität, aber der Live-Charakter (inklusive Patzer) gibt der Aufnahme einen eigenen Charme. Hören Sie übrigens bei den letzten zwei, drei Sekunden besonders aufmerksam zu!
Den Liedtext finden Sie in einem Artikel der SbZ-Online Georg Meyndt: Schesserlied [mehr...]
Aufnahmejahr: 1971 - Veröffentlicht am 29. Oktober 2007 • Kommentieren

Die Nachbarschaft - Organisation und Aufgaben

älterer Mann, 69 Jahre, aus Frauendorf

Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (8.1 MB, Mp3, ca. 8:49 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Ein Frauendorfer erzählt von der Nachbarschaft. Er beschreibt die Organisation und die Aufgaben der Nachbarschaft sowie die Pflichten des einzelnen Nachbarn. Zudem schildert er, wie der Sittag bzw. Zugang abgehalten wurde. So erfahren wir, daß der alte Nachbarvater jeweils zwei Jahre amtierte, der junge Nachbarvater jedoch nur ein Jahr im Amt war. Es gab nämlich so viele junge Männer im Dorf, daß bei einer zweijährigen Amtszeit der ein oder andere schneller Alt- als Jungnachbarvater geworden wäre. So ändern sich die Zeiten ... [mehr...]
Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 29. Oktober 2007 • Kommentieren

Backe, backe Ofenschlegel, Hanklich und Brot

Hausfrau, 71 Jahre, aus Neppendorf

Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (5.6 MB, Mp3, ca. 6:10 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

In landlerischer Mundart wird genau erläutert wie man Ofenschlegel, Hanklich und Brot zubereitet und backt. Die Zutaten werden bekanntgegeben. Es fehlen auch nicht die genauen Arbeitsanweisungen für die Zubereitung des Teigs und das Anheizen des Backofens. [mehr...]
Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 29. Oktober 2007 • Kommentieren

Wildschweinjagd im Unterwald

Junger Mann, 26 Jahre, aus Reußmarkt

Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (4.7 MB, Mp3, ca. 5:10 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Es wird von einer sonntäglichen Schweinsjagd im Wald bei Großpold berichtet. Der genaue Ablauf mit den Aufgaben der Treiber und Jäger wird beschrieben, ohne das gesellige Beisammensein außer acht zu lassen. [mehr...]
Aufnahmejahr: 1969 - Veröffentlicht am 29. Oktober 2007 • 3 Kommentare