Aufnahmen zum Schlagwort Märchen

Bitte Umschalttaste (Shift) zum Zoomen gedrückt halten.
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Die Geiß mit den sieben Geißlein

Schüler, 9 Jahre, aus Braller


Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (1.3 MB, Mp3, ca. 2:49 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Ein neunjähriger Schüler aus Braller erzählt die Mär von der Geiß und den sieben Geißlein. [mehr...]
Aufnahmejahr: 1969 - Veröffentlicht am 24. Januar 2011 • Kommentieren
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.

Die Bremer Stadtmusikanten

Schüler, 9 Jahre, aus Braller
Hier eine kurze, schnörkellose Version der Bremer Stadtmusikanten: Dem Esel gefällt es nicht mehr beim Müller, deshalb verläßt er ihn. Unterwegs trifft er den Hahn, den Hund und die Katze, die mitkommen. Als sie das Haus mit den Räubern treffen, stimmen sie ein Geschrei an, worauf die Räuber flüchten und die Tiere das Haus in Beschlag nehmen, um darin zu wohnen. [Aufnahme anhören »]
1:35 Minuten, 0.7 MB • Aufnahmejahr: 1969 - Veröffentlicht am 24. Januar 2011

Schneewittchen

Frau, 35 Jahre, aus Durles
"Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?" Eine Frau aus Durles erzählt das bekannte Grimmsche Märchen. [Aufnahme anhören »]
4:51 Minuten, 2.2 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 21. Januar 2011

Sieben Geißlein

Mädchen, 9 Jahre, aus Eibesdorf
Et wor emol siewen Giisger uch en old Giis uch en Wulf. Der Wulf hot iinchen geduft, vun djen siewen Zëckelcher ... nja hot de Giis jedem en Motzken gjen uch es gegongen ... dro hot de Motter esi gesoht ... dro woren så bë den Bronnen gegongen ... de Zëckelcher dunzten ëm den Bronnen emrëngt, uch woren frii dot er diit wor. [Aufnahme anhören »]
4:09 Minuten, 3.8 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 25. Mai 2008

Der Bauer und der Fuchs

Schülerin, 10 Jahre, aus Eibesdorf
Es war einmal ein Bauer der in den Wald gefahren ist um Holz zu holen und begegnete dem Bären ... [Aufnahme anhören »]
3:39 Minuten, 3.3 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 17. Mai 2008

Schneewittchen: "Det Spägjelchen hut ëng gesoht ..."

Schülerin, 12 Jahre, aus Michelsberg
"Es war einmal eine Königin und ein König die hatten ein Kind und das Mädchen das hieß Schneewittchen ... das Schneewittchen ist Königin geworden mit dem Prinzen." [Aufnahme anhören »]
5:10 Minuten, 2.4 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 28. November 2007

Det Pizichi uch det Maisken

Lehrerin, aus Bistritz
Die Mutter erzählt ihrem Sohn die Geschichte vom Kätzchen und dem Mäuschen. "Et wor emol en Pizichi uch en Maisken und det Pizichi hut dem Maisken det Schwienzchen gepappt." Das Mäuschen möchte sein Schwänzchen wiederhaben und muß dafür einige Aufträge erfüllen ;) [Aufnahme anhören »]
3:09 Minuten, 2.9 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 2. November 2007

„Et wor imol ...“: Rotkäppchen

Schülerin, 7 Jahre, aus Schellenberg
„Et wor imol en Muetter uch en Medchen. Det Medchen hat Rotkäppchen gehißen ...“ Eine bessere Zusammenfassung des Märchens können auch wir kaum geben - und so frisch, lebhaft und unbefangen erzählen wie das siebenjährige Mädchen können wir wohl auch nicht. Da würde man gerne doch länger zuhören aber „der Jåjer wor dron himengegjongen - end de Geschicht wor ëus.“ [Aufnahme anhören »]
2:25 Minuten, 2.2 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 29. Oktober 2007

Seite 7 von 7 |< · · [4] [5] [6] [7]

Aufnahmen aus dem Schallarchiv der in Rumänien gesprochenen deutschen Mundarten des Linguistikinstituts Bukarest aus den Jahren 1966-1975.
weitere Informationen »

Nutzungsbedingungen

Sie dürfen die Aufnahmen zu privaten Zwecken verwenden. Jede kommerzielle Verwendung ohne schriftliche Zustimmung des Verbandes ist untersagt.

Saksesch Podcast

Die hier veröffentlichten Aufnahmen gibt es auch als RSS-Feed/Podcast. Sie können sich so über die neuesten Aufnahmen automatisch informieren lassen bzw. diese automatisch auf Ihr podcastfähiges Abspielgerät (Mp3-Player o. ä.) übertragen lassen:
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz