Aktivitäten

Doppelte Jubiläumsfeier in Salzgitter


Am 11. Oktober 2014 feierten wir im Hotel am See, Kampstraße 37, 38226 Salzgitter/Lebenstedt, ein doppeltes Jubiläum: das 60-jährige Bestehen der Kreisgruppe Salzgitter und das 30-jährige Jubiläum der Tanzgruppe Salzgitter. Weiterlesen...

Bilderserie von der Feier

Altenheim „Siebenbürgen“ in Osterode feierte 50 Jahre seines Bestehens

Sein fünfzigjähriges Jubiläum hat das von siebenbürgischen Landsleuten Anfang der 1960er Jahre im niedersächsischen Osterode am Harz errichtete Altenheim „Siebenbürgen“ am 19. Juli mit einer lebensfrohen und bunten Festveranstaltung gefeiert. Heimbewohner und deren Angehörige, Ehrengäste aus Lokalpolitik, Kirche und der niedersächsischen Landesgruppe des Verbands der Siebenbürger Sachsen, führende Vertreter siebenbürgisch-sächsischer Schwestereinrichtungen in Deutschland, Mitarbeiter des Hauses und der Aufsichtsrat sowie Mitglieder des Trägervereins „Samuel von Brukenthal“ hatten sich zusammengefunden, um das Jubiläum mit einem würdigen Festakt und anschließendem heiterem Beisammensein bis in die frühen Abendstunden hinein zu begehen. Weiterlesen...

Niedersächsisches Landestrachtenfest mit Kronenfest

Der Mittelpunkt des Kronenfestes. Foto: Herta ...
Der Mittelpunkt des Kronenfestes. Foto: Herta Speri
Das Niedersächsische Landestrachtenfest 2014 fand in Fallersleben statt und die Kreisgruppe Wolfsburg war mit Blaskapelle, Chor und den beiden Tanzgruppen "Kokeltaler" und "Karpatentänzer" dabei.
Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde auch das diesjährige Kronenfest der Kreisgruppe abgehalten.

Bilderserie von Herta Speri

Bilderserie von Kurt Freitag

Doppeljubiläum in Wolfsburg + Heimattag der Nordlichter



Bilderalbum: 60-jähriges Jubiläum der Kreisgruppe Wolfsburg

Der Vorstand der Kreisgruppe Wolfsburg, alle organisatorischen Helfer auf Kreis- und Landesebene haben keine Mühen gescheut, um beim Heimattag der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen am 31. August in Wolfsburg anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Kreisgruppe Wolfsburg sowie der Siebenbürger Blaskapelle Wolfsburg eine für alle Anwesenden unvergessliche Festveranstaltung zu gestalten. weiterlesen...

60 Jahre Kreisgruppe Wolfsburg mit Gottesdienst begangen

Diese aussagekräftigen Worte wählte Propst Matthias Blümel in einer herzlichen Antwort auf die Frage zu seinen Gedanken zum Gottesdienst. Ostern ist das wichtigste, größte kirchliche Fest. Zum ersten Mal in dieser nun 60-jährigen Geschichte der Kreisgruppe Wolfsburg wurde ein Gottesdienst nach siebenbürgisch-sächsischer Liturgie in der St. Petrus-Kirche Vorsfelde zu Wolfsburg gefeiert. weiterlesen...



Siehe auch Artikel in den Wolfsburger Nachrichten

Tag der Niedersachsen

Viel Interesse, Staunen und Lob erfuhren die Siebenbürger Sachsen aus Niedersachsen und Bremen mit ihrer Ausstellung und ihren Trachtenträgern von den 150.000 Besuchern beim Tag der Niedersachsen. Mit diesem Tag pflegt und hütet das Land seine unterschiedlichen, gewachsenen und erworbenen Identitäten, die sich in Trachten-Volkstanz- und Vereinsgruppen äußern, ganz bewusst. Achtung wurde den Sieben- bürgern zuteil, als Ministerpräsident David McAllister, Innenminister Uwe Schünemann, Kultusministerin Johanna Wanka und der Landtagspräsident Hermann Dinkla, sie besuchten und zum Weitermachen ermunterten, damit „in der Öffentlichkeit Kultur und Tradition der Siebenbürger Sachsen wahrgenommen werden“ ( U.Schünemann). Weiterlesen...

Bilder vom Tag der Niedersachsen

Landesgruppe Niedersachsen/Bremen feiert 60-jähriges Bestehen

Gemeinsam mit ihren Ehrengästen und Freunden begingen 550 Siebenbürger Sachsen am 28. August 2011 in Hannover ihre Jubiläumsfeier und den traditionellen „Heimattag der Nordlichter“. In seiner Festrede erklärte der niedersächsische Innenminister Uwe Schünemann vor den versammelten Landsleuten: „Es ist für mich eine besondere Freude, mit Ihnen gemeinsam das 60-jährige Bestehen der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen der Siebenbürger Sachsen zu feiern. (...) Hier ist jetzt die Heimat für viele Rumäniendeutsche: Sie haben sich bestens integriert und bereichern unser Land!"

Die Landsleute kamen von nah und fern – nicht nur aus Niedersachsen und Bremen, sondern auch aus Hamburg, insgesamt 550 - fast ein Drittel aller in Niedersachsen und Bremen lebenden Verbandsmitglieder und zum Teil auch Freunde, die keine Siebenbürger Wurzeln haben. weiterlesen...

Videoaufnahmen vom Fest

Fotogalerie vom Fest

Heimattag 2010 in Dinkelsbühl


Der diesjährige Heimattag der Siebenbürger Sachsen in Dinkelsbühl wurde von den 5 "kleinen" Landesgruppen mit ausgerichtet, zu denen auch die Landesgruppe Niedersachsen/Bremen gehört.

Das Video-Team von Siebenbuerger.de hat ein paar Momente dieser Beteiligung eingefangen:
Link zum VideoInterview mit Helga Seeger, Landesgruppe Hamburg/Schleswig-Holstein, Ortwin Gunne, Landesgruppe Rheinland-Pfalz/Saarland und Volkmar Gerger, Landesgruppe Niedersachsen/Bremen
Link zum VideoNordlichter mit einer kleinen Showeinlage im Trachtenzug am Pfingstsonntag
Link zum VideoFigurentanz zum Radetzky-Marsch von den Tanzgruppen aus Salzgitter und Wolfsburg

Ein weiterer Bestandteil unserer Beteiligung an der Ausrichtung des Heimattages waren die Ausstellungen von Sigrid Jakob und Brunhilde Martin im Refektorium des Evangelischen Gemeindehauses St.Paul.(siehe auch SbZ-Artikel)
Link zum VideoBrunhilde Martin im Interview

Unabhängig von der Beteiligung unserer Landesgruppe an der Ausrichtung des Heimattages wurde Mirja Harms für ihre wissenschaftliche Arbeit "Erfassen – Erschließen – Erhalten. Der Bestand an Stollentruhen in der Wehrkirche zu Henndorf/Brădeni in Rumänien" an der HAWK Hildesheim mit dem Ernst-Habermann-Preis ausgezeichnet:
Link zum VideoInterview mit der Preisträgerin des Ernst-Habermann-Preises Mirja Harms
Weitere Impressionen von der Präsenz der Nordlichter in Dinkelsbühl finden Sie in unserem Fotoalbum