Aktuelles

Aktuelle Termine

Muttertagsfeier in Wolfsburg

Die Muttertagsfeier der Kreisgruppe Wolfsburg fand am 9. Mai in der Bonhoeffer-Kirche in Westhagen statt. Die Feier begann mit einer Andacht, wobei Pastor Helmut Kramer sehr einfühlsam und passend auf den Muttertag einging. Der Siebenbürger Chor unter neuer Leitung von Irina Brodtmann hatte die dafür geeigneten Lieder eingeübt und trug sie stimmungsvoll vor.Weiterlesen...

Ostergottesdienst der Kreisgruppe Wolfsburg

Es ist schon zur Tradition geworden: Zum 3.Mal in Folge stellten die evangelisch-lutherische Propstei Vorsfelde und der Diensthabende Propst Matthias Blümel die Räumlichkeiten der St.- Petrus-Kirche Vorsfelde zur Verfügung und ermöglichten der Kreisgruppe Wolfsburg, am Ostermontag einen Ostergottesdienst nach siebenbürgischer Liturgie zu feiern. Gestaltet und vorbereitet wurde er gemeinsam von Pastor Helmut Kramer, der aus Siebenbürgen stammt, Propst Matthias Blümel und der Kreisgruppe Wolfsburg. Weiterlesen...

Forums für Aussiedler- und Heimatvertriebenenfragen der CDU-Landesfraktion

Am 14. April 2014 hat in den Räumlichkeiten der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag eine erste Sitzung des "Forums für Aussiedler- und Heimatvertriebenenfragen der CDU-Landesfraktion" stattgefunden zu der auch Volkmar Gerger, Vorsitzender der Landesgruppe Niedersachsen-Bremen des Verbandes der Siebenbürger Sachsen, eingeladen wurde. Weiterlesen...

Hauptversammlung der Landesgruppe

Der Vorstand der Landesgruppe ...Der Vorstand der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen; Mitte: Volkmar Gerger (Vositzender); rechts außen: Rainer Lehni, Stellvertretender Bundesvorsitzender. Foto: Brigitte Gerger Am 14. März wählten die Delegierten der Hauptversammlung, die in Hannover stattfand, ihren alten Landesvorstand mit gleicher Ämterverteilung wieder. Das war die eindrucksvolle Anerkennung für deren engagierte ehrenamtliche Tätigkeit zum Wohle und zur Wahrung unserer Gemeinschaft. Das sah auch unser Gast Rainer Lehni, Stellvertretender Bundesvorsitzender und Vorsitzender der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen, so, der Silberne und Goldene Ehrenwappen des Verbandes der Siebenbürger Sachsen verlieh. Weiterlesen...

Bilderserie von der Hauptversammlung

Weihnachtsfeier der Kreisgruppe Wolfsburg

Die Weihnachtsfeier der Kreisgruppe Wolfsburg am 29. November begann mit einem Gottesdienst, den Pastor Helmut Kramer in der Bonhoeffer-Gemeinde in Westhagen hielt. Als Höhepunkt führten einige Kinder das Krippenspiel vor der Gemeinde auf. Mehrere Wochen hatten die kleinen Darsteller unter der Regie von Caterina Kautz, unterstützt von Kathi Müller, der Kulturreferentin der Kreisgruppe, die Geschichte der Geburt Jesu geprobt. Mit viel Freude und Engagement gaben sie die Weihnachtsgeschichte vor ihrem begeisterten Publikum zum Besten. Der Siebenbürger Chor bereicherte den Gottesdienst mit besinnlichen Weihnachtsliedern. Weiterlesen... z ...Weitere Bilder von der Feier...

Adventsfeier der Kreisgruppe Hannover

Rechtzeitig zum Nikolaustag feierte die Kreisgruppe Hannover im Festsaal des Langenhagener Eichenparks ihre Weihnachtsfeier 2014. Mitgestaltet wurde die Feier vom Bläserquintett unter der Leitung unseres Landsmannes Georg Gabel und vom „Langenhagener Singkreis“ mit Weihnachtsliedern aus vielen verschiedenen Ländern. Weiterlesen... z ...Weitere Bilder von der Feier...

Weihnachtsfeier 2014 der Kreisgruppe Göttingen

Am 14.12.2014 war es wieder soweit. Unsere alljährliche Weihnachtsfeier haben wir am 3. Advent mit unseren Landsleuten in gemütlicher Runde gefeiert. Der Vorsitzende unserer Kreisgruppe, Bernd Martini, begrüßte die Gäste, erwähnte die eine oder andere Neuigkeit aus dem sich zu Ende neigenden Jahr und hat auf bevorstehende Termine im neuen Jahr hingewiesen. Weiterlesen... z ...Weitere Bilder von der Feier...

Doppelte Jubiläumsfeier in Salzgitter


Am 11. Oktober 2014 feierten wir im Hotel am See, Kampstraße 37, 38226 Salzgitter/Lebenstedt, ein doppeltes Jubiläum: das 60-jährige Bestehen der Kreisgruppe Salzgitter und das 30-jährige Jubiläum der Tanzgruppe Salzgitter. Weiterlesen...

Bilderserie von der Feier

Tag der Deutschen Einheit in Hannover

Interview von Volkmar Gerger während der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Hannover am Stand des "Politik zum Anfassen e.V." Der Einladung von Frau Doris Schröder–Köpf, Beauftragte der Niedersächsischen Landesregierung für Migration und Teilhabe, an den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit teilzunehmen, die 2014 unter dem Motto „Vereint in Vielfalt“ in Hannover stattgefunden haben, sind seitens der Landesgruppe der Siebenbürger Sachsen der Vorsitzende Volkmar Gerger und sein Stellvertreter Kurt Freitag gefolgt. Weiterlesen...

Sommerfest in Rosdorf

Unser diesjähriges Sommerfest, man kann fast sagen „Herbstfest“, feierten wir am 13. September bei Familie Martini in Rosdorf. Das Fest war leider nicht so gut besucht, wie wir es uns erhofft hatten, was möglicherweise an dem recht trüben Wetter lag. Umso mehr haben wir uns über die Gäste der Kreisgruppe Lüneburg gefreut, die die lange Fahrt in Kauf nahmen und uns einen Besuch abstatteten. Weiterlesen...

Banater Schwabe mit Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet

Den Nobelpreis für Chemie erhalten in diesem Jahr der Banater Schwabe Stefan W. Hell sowie die beiden US-amerikanischen Wissenschaftler Eric Betzig (Ashburn) und William Moerner (Stanford). Stefan Hell ist Direktor am Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie in Göttingen und Abteilungsleiter am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg. Ihm ist ein großer Durchbruch in der Lichtmikroskopie gelungen, der neue wegweisende Erkenntnisse in der biologischen und medizinischen Forschung ermöglicht. Weiterlesen...

Tag der Heimat 2014 in Hannover

Dr. Bernd Fabritius bei der "Weißen Runde" Die zentrale Veranstaltung Niedersachsens zum Tag der Heimat fand 2014 am 27. September in Hannover statt. Hauptredner Dr. Bernd Fabritius, Vorsitzender des Verbands der Siebenbürger Sachsen in Deutschland und designierter BdV-Präsident, wies in seiner Ansprache auf die Chancen hin, die sich für den Bund der Vertriebenen durch die Renaissance des Bedürfnisses nach Heimat im Zeitalter der Globalisierung ergeben. Im Anschluß wurde eine Folge der „Weißen Runde“ von Matthias Horndasch aufgezeichnet.Weiterlesen...

Altenheim „Siebenbürgen“ in Osterode feierte 50 Jahre seines Bestehens

Sein fünfzigjähriges Jubiläum hat das von siebenbürgischen Landsleuten Anfang der 1960er Jahre im niedersächsischen Osterode am Harz errichtete Altenheim „Siebenbürgen“ am 19. Juli mit einer lebensfrohen und bunten Festveranstaltung gefeiert. Heimbewohner und deren Angehörige, Ehrengäste aus Lokalpolitik, Kirche und der niedersächsischen Landesgruppe des Verbands der Siebenbürger Sachsen, führende Vertreter siebenbürgisch-sächsischer Schwestereinrichtungen in Deutschland, Mitarbeiter des Hauses und der Aufsichtsrat sowie Mitglieder des Trägervereins „Samuel von Brukenthal“ hatten sich zusammengefunden, um das Jubiläum mit einem würdigen Festakt und anschließendem heiterem Beisammensein bis in die frühen Abendstunden hinein zu begehen. Weiterlesen...

Besuch im Landtag

Am 23. Juli 2014 besuchten wir, eine Gruppe Siebenbürger Sachsen des Landesverbandes Niedersachsen-Bremen, den Niedersächsischen Landtag in Hannover und folgten damit der von dort ausgegangenen Einladung. Sie bot die Möglichkeit an einer Plenarsitzung teilzunehmen, mit Abgeordneten zu sprechen und Informationen über die Arbeit des Landtages zu erhalten. Weiterlesen...

Bilderserie: Siebenbürger Sachsen im Landtag Niedersachsen

Ausflug und Grillfest der KG Hannover 2014

Am 21. Juni ging es für die Kreisgruppe Hannover zum diesjährigen Ausflug nach Münster in Westfalen. Der zweite Höhepunkt für die Kreisgruppe war das Grillfest am 13. Juli. Weiterlesen...

Fotoalbum vom Grillfest

Niedersächsisches Landestrachtenfest mit Kronenfest

Der Mittelpunkt des Kronenfestes. Foto: Herta ...Der Mittelpunkt des Kronenfestes. Foto: Herta Speri Das 30. Kronenfest der Kreisgruppe Wolfsburg fand dieses Jahr in einem ganz besonderen Rahmen statt: Es wurde am 28. Juni 2014 auf dem Landestrachtenfest in Wolfsburg-Fallersleben abgehalten. Ausrichter des Landestrachtenfestes waren der Landestrachtenverband Niedersachsen (LTN) und der Denkmal- und Kulturverein von Wolfsburg-Fallersleben. Weiterlesen...



Bilderserie von Herta Speri

Bilderserie von Kurt Freitag

Ostergottesdienst stärkt die Gemeinschaft

Ostergottesdienst in Wolfsburg: Die ...Ostergottesdienst in Wolfsburg: Die Trachtenträger und die Vertreter von Chor und Blaskapelle nach dem Gottesdienst vor dem Altar in der St.-Petrus-Kirche. (Foto: Helmut Speri) Bilderserie vom Gottesdienst

Der zweite Siebenbürgische Ostergottesdienst am Ostermontag in der St.-Petrus-Kirche in Wolfsburg-Vorsfelde war wieder ein Beweis für die starke Gemeinschaft in der Kreisgruppe. weiterlesen...

Landesvorsitzender Volkmar Gerger 70

Jubilar Volkmar Gerger und Ehefrau Brigitte ...Jubilar Volkmar Gerger und Ehefrau Brigitte (Mitte), flankiert von Gratulanten aus dem Vorstand: Christine und Michael Kenst (rechts) und Dietmar Zey (links). Foto: D.Freymayer Am 30. März feierte Volkmar Gerger, seit 2003 Vorsitzender der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen, seinen 70. Geburtstag in seinem Haus in Friesoythe. Weiterlesen...

Tag der offenen Tür im niedersächsischen Landtag

Einige Mitglieder des Landesvorstands nutzten nach der Sitzung am 8. März 2014 in Hannover den parallel stattfindenden Tag der offenen Tür des niedersächsischen Landtages für eine Stipvisite im Leineschloss. Weiterlesen...

Traditionelle Töne im Advent

Lieb gewonnene Traditionen haben für viele Menschen einen hohen Stellenwert. So auch in der Adventszeit bei den Siebenbürgern der Kreisgruppe Lüneburger Heide. Am 14. Dezember trafen wir uns zum Adventsingen – auch das hat Tradition – in Munster, in diesem Jahr erstmals im Heimathaus „Ollershof“, in dem auch unsere Siebenbürgische Stube untergebracht ist. Weiterlesen...

Gelungene Adventsfeier in Bremen

z ... Am zweiten Adventssonntag, dem 8. Dezember, ließen die Mitglieder der Kreisgruppe Bremen bei ihrer traditionellen Weihnachtsfeier das Jahr in Gemeinschaft ausklingen. Die zahlreich erschienen Gäste, darunter viele Kinder, wurden im Gemeindehaus der evangelischen Kirche in Bremen-Grambke vom Kreisvorsitzenden Michael Kenst begrüßt. Anschließend wurde der im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder der Kreisgruppe gedacht. Weiterlesen...

Weihnachtsfeier der Kreisgruppe Göttingen

Sie waren gekommen, unsere Landsleute von Nah und Fern um gemeinsam einen schönen Nachmittag zu erleben. Eingeladen hatten für Sonntag den 15.12.2013 unser Vorstand ins Gemeindezentrum Rosdorf. Die jungen fleißigen Familien Martini, Schwarz und Huprich hatten alles bestens organisiert und auch für angenehme Überraschungen gesorgt. Weiterlesen...

Weihnachtsfeier der Kreisgruppe Wolfsburg

l ...l ...l ...l ...

Weitere Bilder von der Feier

In den Räumlichkeiten der Dietrich Bonhoeffer Kirchengemeinde Wolfsburg/Westhagen fand am 7.Dezember unsere diesjährige Weihnachtsfeier statt. Traditionell starteten wir, wie jedes Jahr, mit einem Gottesdienst, der von Herrn Pfarrer Helmut Kramer gehalten wurde. Der Chor unter der Leitung von Hedi Schumann gab von musikalischer Seite sein bestes und stimmte alle Anwesende feierlich ein. Weiterlesen...

Adventsfeier in der Lutherkirche Hannover

l ...l ...l ...l ...

Weitere Bilder von der Feier

Die Weihnachtsfeier unserer Kreisgruppe fand am 6. Dezember 2013 statt. Da unser ehemaliges „Stammlokal“, die Vahrenwalder Kirche und deren Gemeinderaum, abgerissen worden ist, trafen wir uns in der Hannoverschen Lutherkirche. Weiterlesen...

Doppeljubiläum in Wolfsburg + Heimattag der Nordlichter

l ...l ...l ...l ...

Bilderalbum: 60-jähriges Jubiläum der Kreisgruppe Wolfsburg

Der Vorstand der Kreisgruppe Wolfsburg, alle organisatorischen Helfer auf Kreis- und Landesebene haben keine Mühen gescheut, um beim Heimattag der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen am 31. August in Wolfsburg anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Kreisgruppe Wolfsburg sowie der Siebenbürger Blaskapelle Wolfsburg eine für alle Anwesenden unvergessliche Festveranstaltung zu gestalten. weiterlesen...

Gespräche mit niedersächsischen Spitzenpolitikern

Zu einem Gedankenaustausch über die Arbeit der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen des Verbandes der Siebenbürger Sachsen empfing der Niedersächsische Landtagspräsident Bernd Busemann, MdL (CDU) den Landesgruppenvorsitzenden Volkmar Gerger und den Pressereferenten Dietmar-Udo Zey am 7. August im Leineschloss. Gespräche zum gleichen Thema fanden am selben Tag auch mit Ministerialdirigent Dr. Frank Frühling, Abteilungsleiter im Niedersächsischen Innenministerium, und am 19. August in der Staatskanzlei mit der Landesbeauftragten für Migration und Teilhabe, Doris Schröder-Köpf, MdL (SPD) statt. weiterlesen...

Siebenbürgen-Tournee der Karpatentänzer und Kokeltaler

Am 13. Juli trafen wir uns alle am Theaterparkplatz Wolfsburg mit dem Reiseziel Siebenbürgen. Groß war die Vorfreude auf zwei gemeinsame Wochen. Mit unserem Reisebus und den beiden siebenbürgischen Busfahrern Rick und Ernst konnte die Reise nach Siebenbürgen losgehen. 1 800 km mussten gefahren werden. Nach 29 Stunden Fahrt und vier lustigen Essenspausen fuhr unser Bus unter andächtigem Gesang des Siebenbürgenliedes die „Basner Hill“ Richtung Mediasch hinunter – Gänsehautgefühl pur, war man doch der alten Heimat jetzt ganz nah. Nach dem Einchecken im Hotel Edelweiss machten sich die meisten sofort auf den Weg in das Zentrum. Vieles hatte sich verändert, vor allem für jene, die seit über 20 Jahren nicht mehr in Siebenbürgen waren. Die Kaffeebar war geschlossen, der „Păltiniș“ nicht mehr dort, die Fabriken, in denen einige gearbeitet hatten (Vitrometan, 8. Mai), waren nur noch Ruinen bzw. wurden abgerissen. Doch es gab auch Neues: der Kleine Markt mit seinen Ständen und der Markthalle, der Supermarkt, der sogar am Sonntag geöffnet hatte. So konnte man sich gleich mit leckeren Schnitten eindecken.weiterlesen...

60 Jahre Siebenbürger Blaskapelle Wolfsburg

Aus Anlass des 60-jährigen Jubiläums der Siebenbürger Blaskapelle Wolfsburg wollen wir, der Vorstand der Kreisgruppe Wolfsburg, im Gespräch mit den Leitern der Blaskapelle, Günther Bodendorfer und Frank Lehmann, sowie Matthias Krauss, dem wohl am längsten aktiven Bläser, auf die jahrzehntelange Erfolgsgeschichte zurückblicken. Heute ist die 25 Mann bzw. Frau starke Blaskapelle eine Institution im traditionellen, kulturellen Wolfsburger Leben. Die aktiven Mitglieder der Blaskapelle sind Siebenbürger, Wolfsburger und Bläser aus dem Umland – ein Beleg für gelungene Integration und gutes Miteinander, denn Musik kennt keine Grenzen.

Ferner ist hervorzuheben, dass ein Teil der Bläser aktiv im Blasorchester Stadtwerke Wolfsburg mitwirkt. Sie unterstützen viele Vereine in und um Wolfsburg als aktive und fördernde Mitglieder und sind fester Bestandteil diverser Veranstaltungen im Jahreslauf. So sind Sommerfeste, Stadtereignisse, Schützen- und Volksfest in Wolfsburg, Tag der Heimat des Bundes der Vertriebenen, „Advent im Schloss“ oder das Lichterfest in Fallersleben ohne die Siebenbürger Blaskapelle unvorstellbar. Der Werdegang der Siebenbürger Blaskapelle Wolfsburg ist sehr eng mit der Entwicklung unserer jungen Stadt verbunden, die heuer ihr 75-jähriges Jubiläum feiert. Wir können mit Stolz sagen: Ihr seid für die Kreisgruppe Wolfsburg die tragende Säule über all die Jahrzehnte! Das nachfolgende Gespräch führten stellvertretend für den Vorstand der Kreisgruppe die Kulturreferentin Katharina Müller und die stellvertretende Kreisgruppenvorsitzende Herta Speri.

Lesen Sie das Interview in der SbZ Online

Besonderes Kronenfest in Wolfsburg

Im Jahr des 60-jährigen Gründungsjubiläums von Kreisgruppe und Siebenbürger Blaskapelle sollte es ein ganz besonderes Kronenfest werden. Mehr als 200 Landsleute waren der Einladung des Vorstandes gefolgt und feierten am 23. Juni das traditionelle Kronenfest in der Mehrzweckhalle in Wolfsburg-Kästorf. Schon am Vortag wurde die Blütenkrone von vielen Helfern, überwiegend aus den Tanzgruppen Karpatentänzer und Kokeltaler, gebunden und aufgestellt. Das Kronenfest wurde von der Siebenbürger Blaskapelle unter der Leitung von Günther Bodendorfer eröffnet. Der Vorsitzende Gerhard Schunn begrüßte die Landsleute und hieß die Ehrengäste willkommen. Landesvorsitzender Volkmar Gerger, BdV-Kreisvorsitzender Gerhard Voigt und Kästorfs Ortsbürgermeister Ralf Fruet waren wieder gerne gekommen. weiterlesen...

Zur Bildergalerie des Wolfsburger Kronenfestes 2013

60 Jahre Kreisgruppe Wolfsburg mit Gottesdienst begangen

Diese aussagekräftigen Worte wählte Propst Matthias Blümel in einer herzlichen Antwort auf die Frage zu seinen Gedanken zum Gottesdienst. Ostern ist das wichtigste, größte kirchliche Fest. Zum ersten Mal in dieser nun 60-jährigen Geschichte der Kreisgruppe Wolfsburg wurde ein Gottesdienst nach siebenbürgisch-sächsischer Liturgie in der St. Petrus-Kirche Vorsfelde zu Wolfsburg gefeiert. weiterlesen...

l ...l ...l ...l ...

Siehe auch Artikel in den Wolfsburger Nachrichten

In eigener Sache

Liebe Mitglieder der Landesgruppe Niedersachsen/ Bremen.

In meinem Rundschreiben vom 18.12.2012 an alle Mitglieder, ist mir ein bedauerlicher Fehler unterlaufen. Die Bankleitzahl des Kontos unserer Landesgruppe lautet: 250 501 80. Ich bitte um Nachsicht für dieses Versehen. Und hier nochmals die kompletten Kontodaten:
Kontonummer: 900094343
Bankleitzahl: 250 501 80
Bei der: Sparkasse Hannover


Volkmar Gerger
Landesvorsitzender

Weihnachtsfeier 2012

Am zweiten Adventssonntag, dem 9. Dezember, ließen die Mitglieder der Kreisgruppe Bremen bei ihrer traditionellen Weihnachtsfeier das Jahr in Gemeinschaft ausklingen.

Die zahlreich erschienenen Erwachsenen und Kinder wurden im Gemeindehaus der evangelischen Kirche in Bremen-Grambke von dem Kreisgruppenvorsitzenden Michael Kenst und dem Vorsitzenden der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen, Volkmar Gerger, begrüßt. Anschließend wurde der im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder der Kreisgruppe gedacht. weiterlesen...

Weihnachtsfeier Hannover 2012

Der Nikolaus war da, und auch viele artige Kinder. (Video von Jürgen Wirtz) Bildergalerie von Kurt Freitag

Nachruf auf Andreas Schuffert

r ...Geboren wurde Andreas Schuffert am 7. Januar 1930 in Marienburg bei Schäßburg als 4. von fünf Geschwistern. Das Gymnasium und das Lehrerseminar besuchte er in Schäßburg. Seine erste Lehrerstelle führte ihn ins Banat, nach Sankt Anna. Dort lebte er ein Jahr lang, dann musste er für drei Jahre zum Militärdienst. Wieder zu Hause, wollte er unbedingt in Siebenbürgen bleiben. Er fand eine Anstellung in Honigberg, wo er die Schüler der 5.-8. Klassen in Mathematik und Naturwissenschaften unterrichtete. In Honigberg lernte er seine Frau Rosi kennen, mit der er zwei Söhne bekam.weiterlesen...

Tag der Heimat in Hannover

Unter dem Motto "Erbe erhalten - Zukunf gestalten" unterstrich der Niedersächsisch Minister für Inneres und Sport, Uwe Schünemann MdL, in seiner Rede zum landesweiten Tag der Heimat am 8. September in Hannover, dass der Bund der Vertriebenen einerseits die Verbundenheit mit der Heimat zeige und andererseits mit Tatkraft in die Zukunft blicke. Dies sei ein modernes Politikverständnis. Weiterlesen...

Grillfest mit Blasmusik in Hannover

Am 1. September fand im Gemeindehaus der Vahrenwalder Kirche in Hannover das Grillfest der Kreisgruppe Hannover statt. Es fing um 15.00 Uhr mit einem gemütlichen Kaffeetrinken an. Für ein reichhaltiges Kuchenbüfett sorgten wie immer die zahlreichen Spenden der Frauen aus der Kreisgruppe. Hiermit möchten wir uns bei den fleißigen Bäckerinnen bedanken. Ab 16.00 Uhr spielte die Siebenbürger Blaskapelle Wolfsburg unter der Leitung von Günther Bodendorfer zu einem zweistündigen Konzert auf. Weiterlesen... l ...l ...l ...l ... Bilderserie vom Fest

Ein Leben in Demut und Dankbarkeit: Thomas Wollmann zum 80.

l ... Am 25. Juli 2012 beging der Ehrenvorsitzende der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen, Thomas Wollmann, in Wolfsburg seinen 90. Geburtstag. Mehr als die Hälfte seines erfüllten Lebens – es sind genau 55 Jahre – ist der Jubilar für die Gemeinschaft der Siebenbürger Sachsen in verschiedenen Aufgaben ehrenamtlich tätig gewesen, 20 Jahre lang wirkte er als Vorsitzender der Kreisgruppe Wolfsburg, fünf Jahre als Vorsitzender der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen. Das folgende Interview führte die stellvertretende Vorsitzende der Kreisgruppe Wolfsburg, Herta Speri, kurz vor Wollmanns Geburtstag. weiterlesen...

Tag der Niedersachsen

z ... Viel Interesse, Staunen und Lob erfuhren die Siebenbürger Sachsen aus Niedersachsen und Bremen mit ihrer Ausstellung und ihren Trachtenträgern von den 150.000 Besuchern beim Tag der Niedersachsen. Mit diesem Tag pflegt und hütet das Land seine unterschiedlichen, gewachsenen und erworbenen Identitäten, die sich in Trachten-Volkstanz- und Vereinsgruppen äußern, ganz bewusst. Achtung wurde den Sieben- bürgern zuteil, als Ministerpräsident David McAllister, Innenminister Uwe Schünemann, Kultusministerin Johanna Wanka und der Landtagspräsident Hermann Dinkla, sie besuchten und zum Weitermachen ermunterten, damit „in der Öffentlichkeit Kultur und Tradition der Siebenbürger Sachsen wahrgenommen werden“ ( U.Schünemann). Weiterlesen...

Bilder vom Tag der Niedersachsen

Kronenfest 2012 in Wolfsburg

Obwohl die ganze Wolfsburger Innenstadt eine Festmeile mit den unterschiedlichsten kulturellen Beiträgen zum „Tag der Braunschweigischen Landschaft“ war, fanden ca. 240 Siebenbürger und Freunde den Weg zur Mehrzweckhalle in Kästorf. Den glänzend polierten Kronenstamm schmückte die mit Sommerblumen umwundene Krone. Die Siebenbürger Blaskapelle unter der Leitung von Günther Bodendorfer eröffnete unser traditionelles Kronenfest. Unter deren Klängen breitete sich in allen Anwesenden ein wohliges, vertrautes Gefühl aus, ein klein wenig „alte Heimat“. Die Grillspezialitäten sowie die leckeren Salate mundeten allen Anwesenden. Weiterlesen...

l ...l ...l ...l ... Bilderserie vom Fest

Museum Friedland öffnet seine Tore 2014 und sucht Zeitzeugen

Abschied, Ankunft, Neubeginn – unter diesem Dreiklang wird unter Projektleitung des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport der Aufbau des Museums Friedland umgesetzt. Im Laufe des Jahres 2014 wird es dann so weit sein: die Türen des Museums werden sich für ein breites Publikum öffnen. Weiterlesen...

Neu- und Umbau des Altenheims in Osterode

Das „Altenheim Siebenbürgen“ in Osterode am Harz, eine Einrichtung des Hilfsvereins der Siebenbürger Sachsen „Samuel von Brukenthal“ e.V., dem Diakonischen Werk der Landeskirche Hannover angeschlossen, weihte am 4. Mai d.J. einen Erweiterungs- und Umbau feierlich ein. Damit wird eine Erfolgsgeschichte, die mit der Eröffnung 1964 begonnen hat, fortgeschrieben, auch wenn schon seit einigen Jahren keine Siebenbürger Sachsen mehr im Heim wohnen. Weiterlesen...

Niedersächsische Delegation in Siebenbürgen

Der Beauftragte der Niedersächsischen Landesregierung für Heimatvertriebene und Spätaussiedler, Rudolf Götz, MdL, hat mit einer Delegation vom 3. bis 6. Mai Siebenbürgen besucht. Zweck der Reise war es, sich über die Situation der Rumäniendeutschen in Siebenbürgen zu informieren, insbesondere über die Zweisprachigkeit in den deutschen Kindergärten, Schulen und in der Erwachsenenbildung, ebenfalls über die Rolle der Kirchen.

Mitglieder der Delegation waren Ministerialrat Klaus Engemann, Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport, Leitung des Referates 45 (Büro des Landesbeauftragten für Heimatvertriebene und Spätaussiedler), Petra Spandau, Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport, Referat 45, Stefanie Pasdika, Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung, und Volkmar Gerger, Vorsitzender der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland. Weiterlesen...


Bilderserie von der Reise

Landesgruppe Niedersachsen/Bremen feiert 60-jähriges Bestehen

r ... Gemeinsam mit ihren Ehrengästen und Freunden begingen 550 Siebenbürger Sachsen am 28. August in Hannover ihre Jubiläumsfeier und den traditionellen „Heimattag der Nordlichter“. In seiner Festrede erklärte der niedersächsische Innenminister Uwe Schünemann vor den versammelten Landsleuten: „Es ist für mich eine besondere Freude, mit Ihnen gemeinsam das 60-jährige Bestehen der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen der Siebenbürger Sachsen zu feiern. (...) Hier ist jetzt die Heimat für viele Rumäniendeutsche: Sie haben sich bestens integriert und bereichern unser Land!"

Die Landsleute kamen von nah und fern – nicht nur aus Niedersachsen und Bremen, sondern auch aus Hamburg, insgesamt 550 - fast ein Drittel aller in Niedersachsen und Bremen lebenden Verbandsmitglieder und zum Teil auch Freunde, die keine Siebenbürger Wurzeln haben. weiterlesen...

Fotogalerie: 60 Jahre Landesgruppe / Heimattag der Nordlichter

Videoaufnahmen

Der "Soxenfilmierer" Eric Scherer von RTI hat die Veranstaltung für eine DVD filmisch dokumentiert. Nachfolgend 7 Videoauszüge:
Ansprache des niedersächsischen Ministers für Inneres und Sport Uwe Schünemann
Auftritt der „Kultur- und Trachtengruppe Kokeltaler e.V.“ aus Wolfsburg
Auftritt der „Karpatentänzer – Siebenbürger Trachtengruppe Wolfsburg“
Platzkonzert der Siebenbürgischen Blaskapelle Wolsburg
Gemischter Chor Wolfsburg mit "Siebenbürgen du mein Heimatland", "Nor tea bäst schuald", "Willst du Gottes Werke schauen".
Gedichtvortrag von Sigrid Jakob in siebenbürgisch-sächsischer Mundart
Gemeinsamer Tanz der Nordlichtertanzgruppen beim 60jährigen Jubiläum der Landesgruppe Niedersachsen-Bremen


Weitere Aktivitäten

Aktuelle Berichte

  • MITGLIEDSCHAFT
  • LEISTUNGEN
  • ARGUMENTE
  • WERBEN

Mitglied werden

Wir benötigen eine starke Gemeinschaft, jetzt und auch in Zukunft. Sie können unsere Arbeit unterstützen, indem Sie unserem Verband beitreten. Auch Ihre persönliche Mitwirkung ist gefragt, um kommenden Herausforderungen zu begegnen.
Beitrittsformular - weiteres Informationsmaterial

Leistungen

  • 20 mal Siebenbürgische Zeitung pro Jahr
  • Zugang zum Premiumbereich
  • Informationen zu Rentenfragen
  • Kulturveranstaltungen
  • Brauchtums- und Mundartpflege
  • Angebote für Exkursionen, Feiern, Sport, ...

Unterstüzten Sie den Verband bei der ...

  • Interessenvertretung der Siebenbürger Sachsen
  • Informationsarbeit für die Öffentlichkeit
  • Pflege des Gemeinschaftslebens
  • Erhalt der siebenbürgisch-sächsischen Kultur
  • Jugend- und Sozialarbeit
  • Betreuung und Beratung

Freunde werben

Sie können die Arbeit des Verbandes auch unterstützen, indem Sie Freunde und Bekannte für eine Mitgliedschaft im Verband gewinnen. Machen Sie ihnen eine Freude, indem Sie ihnen eine aktuelle Ausgabe der Siebenbürgischen Zeitung – kostenlos und unverbindlich – zukommen lassen.

Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Februar 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3

RSS-Feeds abonnieren

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz