Deutsch-Weißkirch

Deutsch-Weißkirch, rumänisch Viscri, ungarisch Szászfehéregyháza, siebenbürgisch-sächsisch Weisskirich*, liegt im Kreis Kronstadt (Braşov) in Siebenbürgen, Rumänien, ungefähr 25 km Luftlinie nördlich von Fogarasch und 29 km südöstlich von Schäßburg. Die geografische Koordinaten sind 46°3' nördliche Breite und 25°6' östliche Länge (siehe Übersichtskarte).

Luftbildaufnahme von Deutsch-Weißkirch

Luftaufnahme
Luftbildaufnahme: Georg Gerster - Quelle: Siebenbürgen-Institut Archiv
  • Deutsch-Weisskirch - Luftbild Nr. 7
  • Deutsch-Weisskirch - Luftbild Nr. 5
  • Deutsch-Weisskirch - Luftbild Nr. 9
  • Deutsch-Weisskirch - Luftbild Nr. 8
  • Deutsch-Weisskirch - Luftbild Nr. 10
  • Deutsch-Weisskirch - Luftbild Nr. 2

Alle 10 Luftbilder anzeigen.

Mundartaufnahmen von Deutsch-Weißkirch

Archiv-Aufnahmen aus den Jahren 1966-1975

Gästehäuser

Das Gästehaus Nr. 63 besteht aus zwei Gebäuden, auf beiden Seiten des Innenhofs gelegen, in denen je ein Doppelzimmer mit sächsischem Bett und ein Badezimmer zur Verfügung stehen. Es gibt eine kleine Terrasse und eine Küche. Im Haus Nr. 129 gibt es ein Doppelzimmer und Einzelzimmer. Das Gästehaus Nr. 18 besteht aus zwei Gebäuden, einem mit Doppelzimmer und Bad sowie einem anderen Teil mit Doppel- und Einzelzimmer, Bad, Küche, Aufenthaltsraum.
Auskunft/Buchung: Mihai Eminescu Trust, Alexandra Nicolau, Telefon: (0040-724) 000349, E-Mail: booking[ät]experiencetransylvania.ro, Webseite: www.experiencetransylvania.ro
Weitere Infos

Gästehäuser und Unterkunftsmöglichkeiten in der Umgebung

  • Seiburg - ca. 6.4 Kilometer in südlicher Richtung
  • Stein - ca. 6.7 Kilometer in südöstlicher Richtung

Entfernungen beziehen sich auf die Luftlinie - der Weg zwischen den Ortschaften kann auf Grund der Straßenführung länger sein. Hier finden Sie eine Grafik mit der Lage der Nachbarorte von Deutsch-Weißkirch.