SbZ-Archiv - Stichwort »Ist Dieses Forum Bald (oder Schon) Tot ?«

Zur Suchanfrage wurden 244 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 12 vom 15. Dezember 1965, S. 5

    [..] ivaten Begrüßung gab es so etwas wie einen offiziellen Teil. Ein Tonbandgerät ließ das Geläute der Glocken von Hahnbach ertönen. Nach dem Gottesdienst gab es noch einen Vortrag mit sehr gelungenen Farbdias. Viel zu schnell verstrichen die Stunden dieses so gelungenen Nachmittags; zumal die Siebenbürger Blasmusik ihr gut Teil dazu beitrug. Dank gilt allen, die kamen, und nicht zuletet den rührigen Veranstaltern. T. Seh. Zur Heidendorfer Kirchweih Im Gedenken an die Gefallenen [..]

  • Folge 12 vom 15. Dezember 1961, S. 8

    [..] Rat und Tat zur Seite gestanden. Durch seine berufliche Arbeit von Montag bis Freitag, oft auch Samstag, im Lande Hessen unterwegs, fand unser erster Vorsitzender immer noch Zeit, die angesammelte Post zu erledigen. Dieses geschah so selbstverständlich auch am Samstag und Sonntag, wenn er sich eigentlich seiner Familie widmen sollte. Wenn Dr. Gunesch zum Wochenende nachHause kommt, ist zumeist nun die erste Frage; Was gibt es Neues in der Landsmannschaft? Am Freitagabend ist [..]

  • Folge 1 vom 25. Januar 1961, S. 6

    [..] ornamente, die angeblich aus der Renaissance-Zeit stammen. Die auf Leisten und Kanten der Möbelstücke angebrachten Randverzierungen sollen in der Zeit des Barock dazugekommen sein. Diese Volkskunst ist zum Teil auch von Frauen ausgeübt worden. Frau Helga Schoppel, geborene Novy, wohnhaft in Offenbach am Main, lernte in der Heimat dieses kunstgewerbliche Handwerk. Ihre schönen Arbeiten unterscheiden sich deutlich in der Farbkomposition von denen der Familie Adams. Frau Maria H [..]

  • Folge 4 vom 15. Oktober 1950, S. 6

    [..] ayerische Rote Kreuz auf, und es entstand das ,,Hilfskomitee der Siebenbürger Sachsen und Banater Schwaben im Hilfswerk der Evangelischen Kirchen in Deutschland". In den Jahren seit ist im Rahmen dieses Hilfskomitees in München und Stuttgart viel geleistet worden: es hat bei der Zuerkennung der Flüchtlingspässe mitgewirkt, dafür gesorgt, daß die auf von Grund von Staatsverträgen in deutschen Formationen dienenden Siebenbürger Sachsen und Banater Schwaben nicht den ungena [..]