Quo vadis Europa ?

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 174 von 329 |< · · [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] · · >|


gerri
Erstellt am 11.08.2015, 14:26 Uhr und am 11.08.2015, 14:29 Uhr geändert.
@ Nun,jetzt sind sie da die huderttausend Einwanderer die laut
mancher Vordenker der Nation gefordert wurden,da es sie ihrer Meinung nach unbedingt braucht.Diese Vordenker sind meist in der Oposition und müssen Tätigkeit beweisen,wenn auch durch querdenken.Jetzt müssen Wohnungen her,denn so hat man ihnen zuhause erzählt bevor sie sich aufmachten, dass sie hier gleich welche kriegen.Arbeiten nicht,denn es könnte ja was passieren und wer bezahlt das? Zuerst studieren,denn das wird ja bezahlt und von Disco und feiern haben sie zuhause schon was gehört.
Ja meine Damen und Herren Europäer,nun wollen die Bewohner der Urlaubsländer die ihr jahrelang besucht habt, auch mal bei Euch so richtig Urlaub machen,aber bezahlten.

Wittl
Erstellt am 12.08.2015, 23:24 Uhr
pamântul deocamndata

Marius
Erstellt am 19.08.2015, 12:27 Uhr und am 19.08.2015, 12:31 Uhr geändert.
@ Nun,jetzt sind sie da die huderttausend Einwanderer die laut
mancher Vordenker der Nation gefordert wurden,da es sie ihrer Meinung nach unbedingt braucht.Diese Vordenker sind meist in der Oposition und müssen Tätigkeit beweisen,wenn auch durch querdenken.Jetzt müssen Wohnungen her,denn so hat man ihnen zuhause erzählt bevor sie sich aufmachten, dass sie hier gleich welche kriegen.Arbeiten nicht,denn es könnte ja was passieren und wer bezahlt das? Zuerst studieren,denn das wird ja bezahlt und von Disco und feiern haben sie zuhause schon was gehört.
Ja meine Damen und Herren Europäer,nun wollen die Bewohner der Urlaubsländer die ihr jahrelang besucht habt, auch mal bei Euch so richtig Urlaub machen,aber bezahlten.



Guter Beitrag gerri

bankban
Erstellt am 20.08.2015, 09:26 Uhr
@ Marius: kannst du, bitte, deine Meinung begründen?

edka
Erstellt am 20.08.2015, 11:43 Uhr
@gerri

worüber du schreibst ist ziemlich realitätsfremd. Flüchtlinge revanchieren sich nicht wegen irgendwelche Urlaubslust der Europäer. Nein, das ist das Ergebnis jahrzehntelange USA Außenpolitik. Unzählige Angriffskriege, Regierungsstürze, Konflikte, besonders in vielen afrikanische Länder und in nahen Osten. Das hat diese Völkerwanderung verursacht. Habe Zahlen gelesen, wie viele Eroberer man erwartet, meine diese Flüchtlingsstrom . Ich würde noch ein oder Zwei Nullen draufhängen. Ohne Immunität und willen zum Überleben werden wir so enden wie Amerikas Ureinwohner. Unsere Politiker tun alles dafür, damit wir genau so enden. Wir haben zugelassen das Liberalismus unsere Verstand und Vorurteile raubt. Jetzt kriegen wir die Rechnung dafür.

Marius
Erstellt am 20.08.2015, 15:05 Uhr
@ Marius: kannst du, bitte, deine Meinung begründen?

@bankban

Ja,der Beitrag von gerri fand ich sehr gut.

Ja meine Damen und Herren Europäer,nun wollen die Bewohner der Urlaubsländer die ihr jahrelang besucht habt, auch mal bei Euch so richtig Urlaub machen,aber bezahlten.

Bei den Sb.Sachsen war es so: Die Mehrheit der Sb.Sachsen haben nie ans Auswandern gedacht, bis die Urlauber aus Deutschland kammen, die auch viele Unwahrheiten erzählt haben, dann hat es angefangen, man wollte auch ein Auto, man wollte auch Urlaub im Ausland, dann haben sich die D.Politiker eingeschaltet und mit Geld geschmissen, verhandelt über den Köpfen der Menschen, so dass dann die Menschen ausgewandert sind.

Eins weiß ich, Deutschland braucht alle 25 Jahre junge Arbeitskräfte (der Generationswechsel). Vor 25 Jahren waren es die vielen Millionen Menschen aus Osteuropa (unter ihnen die vielen Aussiedler aus Rumänien, Polen, der einstigen Sowietunion). Nun werden wieder viele junge Arbeitskräfte gebraucht, die werden nun aus Asien und Afrika sein.
Man lässt sie kommen und bereitet sie für den Generationswechsel vor.

gerri
Erstellt am 20.08.2015, 16:45 Uhr und am 20.08.2015, 16:54 Uhr geändert.
@ Wir sollen uns nicht falsch verstehen,nicht auf ewige schon geführte Diskusionen herausforderen.
-Das die ersen Besucher aus Deutschland,Landsleute,auch Märchen erzählt haben,das kann stimmen.
-Das die siebenbürger Sachsen nicht ausreisen wollten,das stimmt nicht,ein Teil schon immer nach dem Krieg und Deportierung.Der rumänische Staat verweigerte ihre Ausreise.
-Sicher war Deutschland immer wieder an jungen Arbeitskräften interessiert,aber deutsche,die in jedem Land gezeigt haben in all den Jahrzehnten/Jahrhunderten,wie deutsche Wertarbeuit aussieht.Mit deren geschaffenen Werken brüßten sich noch Heute die verschiedenen Staaten Europas.
Dann kamen veschiedene Europäer und Türken,das ging noch,doch wenn die Afrikaner die überall herumstehen mit dem Knopf vom Handy im Ohr die nächste Generation sein soll die unsere Auto baut,dann gute Nacht "Made in Germany".


Diana -->
Erstellt am 20.08.2015, 22:29 Uhr und am 20.08.2015, 22:29 Uhr geändert.
... doch wenn die Afrikaner die überall herumstehen mit dem Knopf vom Handy im Ohr die nächste Generation sein soll die unsere Auto baut,dann gute Nacht "Made in Germany".

Diese Menschen stehen deshalb herum, weil sie keine Autos bauen dürfen. Wie viele von denen kennst Du, um so über sie zu urteilen?

gehage
Erstellt am 20.08.2015, 23:12 Uhr
...weil sie keine Autos bauen dürfen...

die frage ist, ob sie das können? auto bauen ist was anders als kuchen backen...

nichts für ungut...

gerri
Erstellt am 20.08.2015, 23:41 Uhr und am 20.08.2015, 23:44 Uhr geändert.
@ Am liebsten Keinen "Diana-->",es ist auch kein Urteil,es ist meine Meinung beim täglichen Anblick.

Diana -->
Erstellt am 21.08.2015, 08:57 Uhr
..die frage ist, ob sie das können?

Jeder halbwegs gesunde Mensch, kann am Fliessband, 500 mal am Tag, die gleiche Schraube an einem Auto festschrauben. Dazu braucht er nicht einmal das Hirn einzuschalten, denn das Schraubwerkzeug weiß von selber wann die Schraube fest ist. Diese Leute aus Afrika aber, gehören bestimmt nicht zu den Dummen, sonst hätten sie es nicht bis zu uns geschafft.

gerri
Erstellt am 21.08.2015, 09:04 Uhr
@ Die jungen Männer wurden gezielt geschickt um die gesättigte Kultur Europas zu unterwandern,den Islam zu verbreiten,es sind Schläfer.Nostradamus hat Recht.

Diana -->
Erstellt am 21.08.2015, 09:04 Uhr und am 21.08.2015, 09:04 Uhr geändert.
..es ist meine Meinung beim täglichen Anblick.

Ja Gerri, denke mal zurück, an die Zeit als du in der Warnsdorferstraße wohntest und aus Mangel eines Smartphones, damals gab es so etwas noch nicht, zum Zeitvertreib vor einem Kasten Oettinger saßest. Was für eine Meinung werden die Leute damals von dir gehabt haben?

Harald815
Erstellt am 21.08.2015, 11:03 Uhr
Diana, stelle bitte keine unerfüllbaren Forderungen an Gerri.

gehage
Erstellt am 21.08.2015, 11:07 Uhr
Jeder halbwegs gesunde Mensch, kann am Fliessband, 500 mal am Tag, die gleiche Schraube an einem Auto festschrauben. Dazu braucht er nicht einmal das Hirn einzuschalten, denn das Schraubwerkzeug weiß von selber wann die Schraube fest ist. Diese Leute aus Afrika aber, gehören bestimmt nicht zu den Dummen, sonst hätten sie es nicht bis zu uns geschafft.

ja, jeder halbwegs gesunde mensch(enverstand) sollte aber auch wissen dass ein auto bauen nicht nur schrauben festschrauben beinhaltet, und nicht nur am fließband gebaut wird, sondern viel mehr dahinter steckt... und ja, diese leute sind nicht dumm, sie haben es bis hierher geschafft wie du sagst, aber (eigene) autos haben sie, bis jetzt, leider auch noch nicht gebaut.

nichts für ungut...

Seite 174 von 329 |< · · [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz