Quo vadis Europa ?

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 288 von 289 |< · · [285] [286] [287] [288] [289] · · >|


charlie
Erstellt am 29.10.2018, 14:52 Uhr
Ab jetzt kannst du einen Monolog führen...

Kriegt bankban dann auch immer wieder die Standard-Antwort?

bankban
Erstellt am 29.10.2018, 15:14 Uhr und am 29.10.2018, 15:15 Uhr geändert.
Das traut er sich nicht, weil er dann befürchten müsste, dass die Admins ihre Ankündigung doch wahrmachen...

Die schrieben nämlich am 5. September 2018, um 16:58 Uhr:

"kokel, sollten Sie weiter die Diskussion durch ständige Wiederholungen stören, werden wir Ihnen die Schreibberechtigung im Forum entziehen müssen."


Will die Administration nicht länger als Papiertiger und Bettvorleger rüberkommen, müsste sie natürlich handeln. Denn welchen Sinn hat ansonsten das Löschen der Beiträge (man blättere mal nur in diesem Thread zurück - kokels Beiträge wurden mehrmals hintereinander gelöscht!) und das Androhen des Entzugs der Schreibrechte, wenn dann doch keine Konsequenzen erfolgen??!!! Die Administration macht sich lächerlich, wenn all ihre Schritte ohne Konsequenzen derart verhöhnt werden dürfen.

kokel
Erstellt am 29.10.2018, 15:26 Uhr
Die Hetze nimmt neue Formen an...

kokel
Erstellt am 29.10.2018, 16:15 Uhr
Am 28.10, 8.34 Uhr schrieb @bankban:

" Ich lese hier nur sporadisch mit,"

Als dann ein Beitrag gepostet wurde, der für ihn von Interesse war, meldete er sich innerhalb von nur wenigen Minuten, um von neuem zur Attacke zu blasen. Welch abgekartetes Spiel, das allerdings den Nachteil hat, dass es leicht durchschaubar ist, es sei denn, einige unserer Mitmenschen haben seherische Qualitäten... Da wird ein Normalsterblicher schon etwas neidisch...

bankban
Erstellt am 29.10.2018, 19:23 Uhr
Ja, ich gestehe, dass ich seit deiner Aussage hier vor paar Tagen, als du erneut eine Aussage getätigt hast, für deren Tätigung die Admins dir den Entzg der Schreibrechte angedroht haben, dass ich also seit dieser deiner Aussage hier mehrfach reingeguckt habe, weil ich neugierig bin, ob die Admins ihren Worten Taten folgen lassen. Bislang scheint es zwar nicht so, aber man lässt sich ja doch gerne überraschen!

kokel
Erstellt am 29.10.2018, 19:49 Uhr
man lässt sich ja doch gerne überraschen!

Das wäre bestimmt dein schönstes Weihnachtsgeschenk!

bankban
Erstellt am 30.10.2018, 20:54 Uhr
Noch keine Überraschung.

kokel
Erstellt am 31.10.2018, 10:30 Uhr und am 31.10.2018, 10:31 Uhr geändert.
Ist ja auch noch nicht Weihnachten... Da reicht ein kurzer Blick in den Kalender, um dies herauszufinden.

bankban
Erstellt am 01.11.2018, 21:18 Uhr
Immer noch keine Überraschung. Dabei lesen die Admins doch im Forum täglich mit... Offenbar wollen sie sich nicht an ihre eigenen Worten erinnern...

kokel
Erstellt am 02.11.2018, 07:19 Uhr
Langsam - aber sicher - scheint ein Anliegen in Besessenheit auszuarten! Man ist auf weitere Steigerungsformen gespannt.

bankban
Erstellt am 09.11.2018, 15:31 Uhr
Immer noch keine Überraschung?

Frau Hutter, wie ernst muss, kann oder soll man die Administration des Forums, und somit auch Sie, denn noch nehmen? Ein bisschen oder nicht oder überhaupt rein gar nicht?

kokel
Erstellt am 09.11.2018, 17:51 Uhr
@bankban: Vielleicht ist es an der Zeit dir zu erklären, dass der im Vorteil ist, der das Gelesene auch verstehen kann! Zur Erklärung: Die von dir zitierte Mitteilung - kannst es auch als Drohung sehen - bezog sich auf ein Zitat von @charlie, das ich oft wiederholt habe, um ihm klarzumachen, dass ich nicht gewillt bin mit ihm einen Dialog zu führen. Nach dieser Mitteilung seitens der Moderatoren wurde es in der Form auch nicht mehr gebracht, sodass dein wiederholtes Gejammer fehl am Platz ist.

Was dir anscheinend fremd zu sein scheint: Meines Wissens sind die Moderatoren nicht dazu verpflichtet Auskünfte bezüglich ihres Handelns zu gewähren, geschweige denn Drohungen/Versuche von Einschüchterungen seitens der User zu befolgen! Mit deinen wiederholten Bemerkungen machst du dich nur lächerlich! Außerdem könnte auch dir das Gleiche passieren. Dass dir dies noch niemand gesagt hat, wundert mich, denn du scheinst doch in verschiedenen Kreisen ziemlich bewandert zu sein...

Eine Frage habe ich trotz allem noch: Wie erklärst du es der Allgemeinheit, dass ich dir egal bin und trotzdem alles daran setzt, um mich aus diesem Forum zu entfernen? Bitte um eine baldige und ehrliche Antwort. Vielen Dank im Voraus.

P.S. Auch ich könnte auf die Idee kommen - wäre natürlich eine Ausnahme in meinem Handeln, da sich meine Auseinandersetungen möglichst auf Fakten basieren - deinen Ausschluss aus diesem Forumzu beantragen, weil auch du dich ständig wiederholst und dazu auch noch beleidigend wirkst! Tipp: Reiß` dich zusammen.

Doris Hutter

Moderator
Erstellt am 09.11.2018, 18:49 Uhr
Wir Moderatoren sehen uns nicht als Rausschmeißer. Nur, wenn es nicht mehr tragbar wird. Und wenn sich User in ihrem Verhalten ändern, sind wir gerne gewillt, ihnen noch eine Chance zu geben.

Wir hoffen darauf, dass sich aus den gegenseitigen Argumentationen mit der Zeit doch Erkenntnisse, Neubewertungen ergeben, so dass festgefahrene Meinungen differenziert betrachtet werden. Und dass persönliche Angriffe möglichst verschwinden.

Manchmal sind wir auch nur gute Christen: selber auch fehlbar, doch bereit, Anderen zu vergeben. Möge das Forum lebendig und kontrovers viele User zum Mitmachen animieren.

Ich danke Allen für das Mitdenken und streitbar Eintreten für die eigenen Überzeugungen! Auch für die Ermahnungen an die Moderatoren! Wir wollen ja nichts Wichtiges vergessen.


gerri
Erstellt am 09.11.2018, 18:52 Uhr und am 09.11.2018, 18:55 Uhr geändert.

Pierre LEYERS:

"Die EU gleicht einer Ehe, die nach außen die Fassade
wahrt,aber innerlich schon lange zerrüttet ist.

kleeblatt17
Erstellt am 09.11.2018, 20:06 Uhr und am 09.11.2018, 20:08 Uhr geändert.
Ist das so? Soll sich die EU demnach auflösen? Soll jeder Nationalstaat seinen eigenen Weg gehen - jeder für sich? Ungarn schert längst schon aus, Polen, Italien, andere auch. Wem nützt diese Nationalisierung und wem schadet sie? Germany first ("Deutschland über alles")?

Seite 288 von 289 |< · · [285] [286] [287] [288] [289] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz