Quo vadis Europa ?

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 286 von 313 |< · · [283] [284] [285] [286] [287] [288] [289] · · >|


bankban
Erstellt am 25.10.2018, 22:48 Uhr
Mal eine Frage an die Admins: wie viele gelöschte Beiträge darf ein User haben, bevor sein Account von Ihnen gelöscht und er gesperrt wird? (Und wenn Sie keine festgelegte Zahl haben: welchen Sinn haben dann Ihre Löschungen?)

kokel
Erstellt am 26.10.2018, 13:10 Uhr
Mal eine Frage an die Admins: wie viele gelöschte Beiträge darf ein User haben, bevor sein Account von Ihnen gelöscht und er gesperrt wird? (Und wenn Sie keine festgelegte Zahl haben: welchen Sinn haben dann Ihre Löschungen?)

"Bate şaua ca să priceapă măgarul" Ich würde sagen, dass dies ein ziemlich plumper Versuch deinerseits ist, mich aus diesem Forum zu "exportieren" - vielleicht bis ans Ende der Welt, an das du anscheinend glaubst... Dabei bin ich schon etwas verwundert, denn erst vor kurzem hast du mich doch gelobt - und das zum ersten Mal innerhalb von acht Jahren!!!

Frau Hutter will doch nur, dass man hier miteinander zivilisiert umgeht, sprich, Dialoge, wie die, die deinerseits - und deinem Mentor - seinerzeit angezettelt wurden und andere provoziert haben, um in die gleiche Kerbe zu schlagen, vermieden werden. Dass sie dabei in ihrem Eifer auch Beiträge löscht, die mit Beleidigungen wohl weniger zu tun haben und damit katholischer sein möchte, als der Papst selber, ist freilich zu bedauern. So z.B. finde ich es unangemessen, einen meiner Beiträge zu löschen, in dem ich Frau Voglhuber rate einen Spezialisten aufzusuchen, der sie eventuell auf den richtigen, sprich, von der Mehrheit akzeptierten Weg, zu bringen. Dies habe ich ernst gemeint, weil mir die Frau Leid tut! Im Unterschied zu @grumpes oder anderen Linken, gebe ich - dies sollte dir inzwischen bekannt sein - keinen derartigen Rat, doch im Fall dieser Zeitgenossin scheint es aus Sicht aller, mit denen ich mich unterhalten habe, angebracht zu sein, diese Äußerung zu tätigen.

Dein Kompliment an meine Person - ähnliche wurden meinerseits in umgekehrter Richtung schon einige geäußert -, könnte eventuell nach so vielen Jahren, die bloß auf Feindseligkeiten zwischen uns beruhten, dazu führen, einen vernünftigen Dialog miteinander zu führen und dies trotz aller Differnezen bezüglich politischer Anschauungen.

Merke: Aus Hass erwächst mindestens Abneigung...

charlie
Erstellt am 26.10.2018, 14:52 Uhr
Wer ist bankbans Mentor?

kokel
Erstellt am 26.10.2018, 15:41 Uhr
Fortsetzung

Es nicht mal so lange her, dass die Landsmannschaft beschlossen - und auch umgesetzt - hat, dass Nichtmitgliedern das Schreiberecht entzogen wird. Plötzlich hat sich - vielleicht ungewollt... - die Spreu vom Weizen differenziert! Charakterdarsteller, wie @bankban oder @seberg - vorher eifrige Analysten der Szene -, tauchten plötzlich ab, so tief, dass von ihnen ab diesem Zeitpunkt nichtsmehr vernommen wurde...! !! Zum Einen...

Immer, wenn es um Beleidigungen unserer Landsleute ging, wurde eurerseits - @seberg und bankban - kein Ton vernommen...

Bloß diese zwei Beispiele sollten dir zeigen, dass du und deinesgleichen für die SBS so viel übrig habt, wie der Monsun für die Antarktis!!! Wie schon erwähnt, sind wir - diesen Beitrag verfasse ich nach Absprache mit anderen... - davon überzeugt, dass euch die Interessen der SBS keinen Deut interessieren, vielmehr geht es euch darum, die Angehörigen dieses Volkes durch wiederholte Diskreditierung deren Befürworter auf eure Schiene zu bringen!

Im Unterschied zu den meisten meiner Landsleuten, habe ich viele Jahre in einem Gebiet verbracht, in dem - leider bis heute(!!!) - solche Methoden an der Tagesordnung sind. So kann es nicht wundern, dass ich eure Pläne von Anfang an durchschaut und mich dagegen gewehrt habe. Dies mag vielleicht auch von Teilen unserer Obrigkeiten als Überraschung gewertet werden, entspricht jedoch - leider - der Realität.
Aus meiner - und auch der Mehrheit der mir bekannten Personen - Sicht, wird gegen euresgleichen nichts unternommen! Traditionen - zu denen u.a. Sitten und Bräuche gehören, werden einfach als völkisch abgetan, ein Zusammenhang der SBS auseinandergeplappert, weil nicht mehr zeitgemäß. Leider wird diese SbS-Wurzel nicht geahndet!!!

Fazit: Wenn jemand - wie du - über so viele Jahre in einem Forum tätig ist, das eigentlich für die SBS gedacht war/ist - und bloß versuchst eigene Interessen durchzusetzen, ohne den Belangen dieser Gruppe auch nur im Geringsten nachzugehen - ist ohne Zweifel fehl am Platz!

@bankban, mir ist nicht bekannt, ob es sich in deinem Fall bloß um das Durchsetzen vorgegebener Interessen handelt. Aus Erfahrung muss ich jedoch davon ausgehen, dass es sich hier um eine eingeflößte Kombination handelt, bei der man gut verdienen kann, indem man einfach vor dem PC sitzt, sich dokumentiert, und anderen widerspricht -selbstverständlich nach Absprache mit dem Mentor...

In Rumänien wurde seitens der dort existierenden "Ordnung" auch an mich appelliert - als Vertreter der Minoritäten - dem Regime beizutreten... Dies wurde meinerseits verneint, wonach mir so manche Steine - auch finanzieller Art - in den Weg gelegt wurden. Verständlich...

In deinem Fall scheint es ja nicht ganz so zu sein: dir ist es eigentlich scheißegal, wie es den dir eigentlich Befohlenen ergeht - Hauptsache, mir geht`s gut!!!

Fazit: @bankban, versuche die dir eigentlich fremde Mentalität zu vertsehen! In einem Nest - kennst du doch.. - alle anderen dem Verfall auszusetzen - ... klingt letztlich unglaubwürdig... Natürlich könnte ich bei Bedarf etwa konkreter werden.


P.S. Vorschlag: Äußere dich!

charlie
Erstellt am 26.10.2018, 15:57 Uhr und am 26.10.2018, 15:58 Uhr geändert.
Klassisches Nestbeschmutzerargument und wir wissen immer noch nicht, wer bankbans Mentor ist.

kokel
Erstellt am 26.10.2018, 16:19 Uhr und am 26.10.2018, 16:20 Uhr geändert.
Klassisches Nestbeschmutzerargument und wir wissen immer noch nicht, wer bankbans Mentor ist.

Bitte seitens der Forumsaufsicht darauf zu achten, dass es keinen Kontakt zu diesem Linksextremisten gibt. Aus diesem Grund werden ihm meinerseits auch keine Fragen beantwortet.

bankban
Erstellt am 26.10.2018, 21:10 Uhr und am 26.10.2018, 21:22 Uhr geändert.
@charlie: ich erhalte meine Schecks teils von George Soros, teils aus Bukarest. Manchmal telefoniere ich aber auch mit Moskau, wenn ich knapp bei der Kasse bin....
So, jetzt habe ich keine Zeit, ich muss woanders trollen!

_Gustavo
Erstellt am 26.10.2018, 21:21 Uhr
Pecunia non olet

kokel
Erstellt am 26.10.2018, 21:22 Uhr
In der Zwischenzeit gehen bei mir überdurchschnittlich viele Meldungen ein, die eigentlich alle das Gleiche wollen! Wohin geht unsere Zukunft???

In Bayern wurde eine Partei unterbewertet, weil sie auf ein Problem hingewiesen hat, das in Zukunft kaum noch zu bewältigen ist. Hoffentlich erlebt es meine Generation nicht mehr...

Wir, die SBS, sollten uns gefällig an Regeln halten, die vorgegeben werden und u.a. lauten: Glaube an Gott und wähle Links!!!

Irgendwie hat jeder unserer Landsleute - auch ohne politische Erfahrung - den Eindruck, dass man ihn in eine bestimmte Richtung zwingen will. Die meisten unserer Landsleute sind in dieser Hinsicht unerfahren und lassen sich demzufolge relativ leicht beeinflussen. Da sind bestimmte Positionen von Vorteil...

Was allerdings am meisten stört: Dank ihrer Befugnis kann Frau Hutter walten, wie sie will!!! Da wird sie höchstwahrscheinlich Kritiker automatisch aufs Abstellgleis befördern. Dies ist mir seit langem bekannt, sodass ich mich juristisch abgesichert habe... Mal schauen, ob sie den nächsten Schritt wagt...


bankban
Erstellt am 26.10.2018, 21:24 Uhr
kokel schrieb: Was allerdings am meisten stört: Dank ihrer Befugnis kann Frau Hutter walten, wie sie will!!! Da wird sie höchstwahrscheinlich Kritiker automatisch aufs Abstellgleis befördern. Dies ist mir seit langem bekannt, sodass ich mich juristisch abgesichert habe... Mal schauen, ob sie den nächsten Schritt wagt...

Ist das eine Drohung an Frau Hutter für den Fall, dass sie dich rausschmeißt? (Schon mal was vom Hausrecht eines Admins gehört?)

kokel
Erstellt am 26.10.2018, 21:45 Uhr und am 26.10.2018, 21:57 Uhr geändert.
Seit wann interessieren dich meine Zeilen an Frau Hutter, Genosse??? Deine Taktik der Diskreditierung ist - leider - ein schon seit Jahren bekanntes Mittel, um Gegner aufs Abstellgleis zu verfrachten. Dabei dachte ich, dass dein Hass gegenüber Andersdenkenden einigermaßen in normale Bahnen eingetreten ist. Noch vor einigen Stunden wurde meinerseits an deine Adresse ein Friedensangebot abgeschickt. Dies scheinst du - wie immer - mit Füßen zu treten. Da brauchst du dich nicht wundern, wenn meine zukünftigen Zeilen an deine Adresse nicht von besonderem Ruhm geprägt sein werden...

bankban
Erstellt am 26.10.2018, 21:50 Uhr und am 26.10.2018, 22:12 Uhr geändert.
Um Gottes Willen: varietas delectat!


Dennoch hätte ich gerne auf meine gestrige, sachlich und objektiv gemeinte Frage von den Admins eine Antwort: wie viele gelöschte Beiträge darf ein User haben, bevor sein Account von Ihnen gelöscht und er gesperrt wird? (Und wenn Sie keine festgelegte Zahl haben: welchen Sinn haben dann Ihre Löschungen?)

kokel
Erstellt am 26.10.2018, 22:07 Uhr und am 26.10.2018, 22:28 Uhr geändert.
Dennoch hätte ich gerne an meine gestrige, sachlich und objektiv gemeinte Frage von den Admins eine Antwort: wie viele gelöschte Beiträge darf ein User haben, bevor sein Account von Ihnen gelöscht und er gesperrt wird? (Und wenn Sie keine festgelegte Zahl haben: welchen Sinn haben dann Ihre Löschungen?)

Deine Provokationen an normal Verantortliche scheinen keine Grenzen zu haben! Da wundert man sich kaum, wenn dadurch ein Zusammensein in einer Gesellschaft mit Problemen verbunden ist...
Natürlich ist mir/uns bekannt, dass du praktisch unantastbar bist, theoretisch möchte ich aber schon darauf hinweisen, dass deine Vorgehensweise nicht unbedingt zu bewundern ist... Lach... Ich jedoch finde es zum Kotzen!

Und, was meinen unsere Moderatoren dazu??? Wahrscheinlich muss kokel weg und das wird dich freuen... Machs gut... Scharlatan

bankban
Erstellt am 26.10.2018, 22:26 Uhr
Wieso Provokation? Ich habe bloß eine Frage gestellt. Nicht einmal an dich. Sondern an die Admins. Wieso fühlst du dich angesprochen? Oder fühlst du dich getroffen?

kokel
Erstellt am 26.10.2018, 22:57 Uhr und am 26.10.2018, 23:06 Uhr geändert.
Eigentlich hat man gegen dich juristisch keine Chance, doch jemand hat mir zugesagt, dass es sogar in Deutschland möglich sei sich gegen Einen, wie dich zu wehren. Natürlich wird es schwer sein, doch dieses Risiko will ich eingehen, um irgendwo das Gefühl zu haben, dass die Wahrheit sogar in Deutschland zu ihrem Recht kommt!

Mir wurde sogar prophezeit, dass du beim Urteil grinsen würdest, aber ...

Menschlich gesehen, hätte ich vorher noch eine Frage gehabt, doch die scheint sich inzwischen erübrigt zu haben. Und trotzdem: Fühlst du dich in dieser Lage wohl???

P.S. Du hast bestimmt bemerkt, dass ich bezüglich Schriftrechten in diesem Forum auf der Kippe stehe. Deshalb appeliere ich an dich, einen Rauswurf zu vermeiden. Da ich weiß, dass du das ohne Weiteres kannst, möchte ich mich im Voraus bedanken!

Seite 286 von 313 |< · · [283] [284] [285] [286] [287] [288] [289] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz