Interessant, kurios, skurril

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 119 von 123 |< · · [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] · · >|


_Gustavo
Erstellt am 31.05.2018, 10:03 Uhr
12 Beweise dafür, dass die deutsche Sprache wirklich sehr verwirrend ist

gerri
Erstellt am 31.05.2018, 11:49 Uhr

@ Wenn man andere Sprachen auch so zerlegt,kommt man zum selben Ergebniss.

_Gustavo
Erstellt am 31.05.2018, 15:02 Uhr
Dann "zerleg" mal @gerri:
Homosexualität im Tierreich 1/4
Homosexualität im Tierreich 2/4
Homosexualität im Tierreich 3/4
Homosexualität im Tierreich 4/4

Diana -->
Erstellt am 03.06.2018, 07:31 Uhr

[...]Sie kennen das Phänomen, wenn sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind: Sie sitzen in der U-Bahn. Plötzlich steigt ein Fahrgast hinzu, der offensichtlich wohnungslos zu sein scheint und schon viele Tage keine Dusche mehr gesehen hat. Seine Ausdünstungen bewirken, dass sich bereits an der nächsten Station der Waggon schlagartig leert. Die Passagiere steigen in ein anderes Abteil um.[...]

kokel
Erstellt am 03.06.2018, 08:01 Uhr
Ja, so was soll auch in höheren Kreisen vorkommen. Mir ist jedoch etwas anders aufgefallen, "Göttchen": Wenn du zitierst, wird auch die Sprache angenehmer, der Stil akzeptabel und dadurch das Lesen des Textes gemütlicher. Vielleicht nimmst du dir mal daran ein Beispiel und kommst so aus der Gosse heraus.

Diana -->
Erstellt am 03.06.2018, 11:04 Uhr und am 03.06.2018, 11:10 Uhr geändert.
Für Koko

Vielleicht nimmst du dir mal daran ein Beispiel und kommst so aus der Gosse heraus. sagt einer der seine Mitmenschen als bemitleidende Kreaturen nennt. Einer bei dem jeder Anstand fehlt.

kokel
Erstellt am 03.06.2018, 12:24 Uhr und am 03.06.2018, 12:26 Uhr geändert.
"Vielleicht nimmst du dir mal daran ein Beispiel und kommst so aus der Gosse heraus." sagt einer der seine Mitmenschen als bemitleidende Kreaturen nennt. Einer bei dem jeder Anstand fehlt.

Da siehst du, wie wenig wir uns kennen! Bei unserem zweiten Besuch auf den Seychellen haben wir uns eine kleine Pension auf Mahe - der Hauptinsel - ausgesucht, die von einem Ehepaar bewirtschaftet wurde/wird, bei dem er ein Seychellois und sie eine Deutsche aus Traunstein war/ist. Bei diesen Menschen haben wir uns fast wie im Paradies auf Erden gefühlt und pflegen per E-Mail bis heute noch Kontakt.
Nach der großen Invasion schrieb mir der Seychellois: "Passt auf, wen und wie viele ihr in Europa von unseren Leuten aufnehmt, denn wir sind sehr viele...!"

Was Anstand anbetrifft: Meine Wenigkeit hat noch nie in einem der vielen Ländern, in denen sie verweilte, Einheimische angegriffen, Autos angezündet und Menschen durch Einschlagen ihrer Läden in den Ruin getrieben!

Diana -->
Erstellt am 03.06.2018, 12:30 Uhr und am 03.06.2018, 12:35 Uhr geändert.
Koko, du mußt noch viel Kreide fressen...
Probier diese, auch als Zäpfchen benutzbar:

Von Benutzern verlinktes Bild - Link zum Bild


Diana -->
Erstellt am 08.06.2018, 10:26 Uhr

Texaner wird von abgetrenntem Kopf einer Klapperschlange gebissen
Bei der Gartenarbeit entdeckte Milo Sutcliffe eine Klapperschlange und köpfte sie mit einer Schaufel. Als er später die Überreste beseitigen wollte, biss der Kopf noch einmal zu.

Brombeer
Erstellt am 22.06.2018, 15:47 Uhr
Ein kleines "Blubb" im Wassereimer
ein großer Schritt in die Zukunft ;-)



Anurag Agarwal von der Universität Cambridge hat das Rätsel um das "Plopp"-Geräusch gelöst. Bisher wurde angenommen, dass das "Plopp"-Geräusch entsteht, wenn ein Tropfen auf die Wasseroberfläche fällt. Jetzt hat sich herausgestellt: Eine Luftblase, die bei dem Aufprall entsteht, ist der Ursprung.

Quelle: https://www.tagesschau.de/ausland/plopp-wassertropfen-101.html

Gott sei Dank! Kann man da nur sagen, dank unserer Medien wissen wir nun: Die Menschheit ist wieder ein Stück vorangekommen. Na denn . . .

Shimon
Erstellt am 22.06.2018, 17:12 Uhr
Gott sei Dank! Kann man da nur sagen, dank unserer Medien wissen wir nun: Die Menschheit ist wieder ein Stück vorangekommen.
DEM ABGRUND ZU?

kokel
Erstellt am 06.07.2018, 07:49 Uhr
Fieser Tag heute.

Shimon
Erstellt am 17.07.2018, 12:11 Uhr

Schlechter Tag...
Von Benutzern verlinktes Bild - Link zum Bild

gerri
Erstellt am 18.07.2018, 08:01 Uhr

@ Stoppt diesen Möchtegern-Pascha.Sein Mega-Flughafen ist bald fertig,mit Finanzierung kein Problem,von wo er seine Vasalstaaten von Früher und ganz Europa überschauen kann.

seberg
Erstellt am 18.07.2018, 08:42 Uhr und am 18.07.2018, 08:46 Uhr geändert.
@gerri:"Stoppt diesen Möchtegern-Pascha..."
Jetzt dachte ich doch glatt, du meinst einen anderen gewissen Möchtegern-Pascha, den mit deutschen Vorfahren, der America ganz groß great again maken will, um die ganze Welt überschauen und überschäumen zu können...

Seite 119 von 123 |< · · [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz