Rumänien, gestern....

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 85 von 141 |< · · [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] · · >|


MomoB
Erstellt am 19.08.2013, 13:56 Uhr
Als Spekulant an der schweizerischer Börse.<br>
Und nach dem die Repräsentanten des Hauses Hohenzollern ihm den Titel nahmen, erklärt, diesen Titel nicht mehr tragen zu wollen... Jetzt heisst sein Haus: "Michael von Rumänien".<br>
Nach dem rumänischen Bon-Mot: Nobel-eşti, sau io-bag.


Herr Dings,
da machst du dich hier schuldig als Kolporteur falsche Gerüchte und üble Nachrede.
Ob es dafür deine Fremdrente reicht, dass du dir so etwas ohne Not leisten kannst?


Donnerstag, 12. Mai 2011

Bukarest (ADZ) - Am 10. Mai, dem Tag der Monarchie, hat Mihai I. in einem Kommuniqué den endgültigen Bruch des rumänischen Königshauses mit dem Haus Hohenzollern bekannt gegeben. Beginnend mit dem 10. Mai 2011 werde das rumänische Königshaus sämtliche Titel des Hauses Hohenzollern-Sigmaringen niederlegen, die dynastischen und historischen Verbindungen zum Haus Hohenzollern abbrechen und nur noch als „Königshaus Rumäniens“ auftreten, heißt es in dem Dokument.

Der Beschluss erfolge „eingedenk des Wunsches unseres geliebten Großvaters, König Ferdinand I. von Rumänien, der Dynastie und dem Königshaus Rumäniens einen nationalen und unabhängigen Charakter zu verleihen“, so das Kommuniqué des 90-jährigen ehemaligen Monarchen, der damit einem im Jahr 1921 geäußerten Wunsch von König Ferdinand I. Folge leistet.


Link



gehage
Erstellt am 19.08.2013, 13:59 Uhr
Ob es dafür deine Fremdrente reicht, dass du dir so etwas ohne Not leisten kannst?

hochgebildetes deutsch von motombo...

nichts für ungut...

getkiss
Erstellt am 19.08.2013, 15:07 Uhr
Berichtigung.
Am 10. Mai 2011 legten der inzwischen 89-jährige ehemalige König und die Mitglieder seines Hauses den Namenszusatz „von Hohenzollern-Sigmaringen“ ab und nennen sich seitdem „von Rumänien“. Hintergrund für die Loslösung sind offenbar Streitigkeiten um einen Adelstitel: Ein rumänisches Gericht erkannte einem Verwandten Michaels den Titel „Prinz von Hohenzollern“ ab. In der Folge brach Michael das bereits vorher als „nicht eng“ bezeichnete Verhältnis mit Sigmaringen ab.[8]
Link

Aktueller Hintergrund für die Loslösung sind offenbar Streitigkeiten um einen Adelstitel. Das Sigmaringer Fürstenhaus will sich offiziell nicht äußern. Ein rumänisches Gericht erkannte einem Verwandten Michaels den Titel Prinz von Hohenzollern ab. Dies soll den Chef des Adelshauses derart in Aufregung versetzt haben, dass er die Verbindung nach Sigmaringen völlig kappte. Besonders eng sei das Verhältnis vorher auch nicht gewesen, heißt es aus dem Umfeld Karl Friedrichs.

Link

Alles klar?. Genau: Gerüchte.
Ein Königshaus mit Titel. Ohne Verfassungsrechtliche Mittel.
Rumänien ist Republik, Obiges eine Marotte.

MomoB
Erstellt am 19.08.2013, 15:12 Uhr
Alles klar?. Genau: Gerüchte.

Du hast es immer noch nicht verstanden, was du da oben selbst kolportierst?

Als Spekulant an der schweizerischer Börse.
Und nach dem die Repräsentanten des Hauses Hohenzollern ihm den Titel nahmen
, erklärt, diesen Titel nicht mehr tragen zu wollen... Jetzt heisst sein Haus: "Michael von Rumänien".
Nach dem rumänischen Bon-Mot: Nobel-eşti, sau io-bag.


Friedrich K
Erstellt am 19.08.2013, 15:25 Uhr
Ob es dafür deine Fremdrente reicht, dass du dir so etwas ohne Not leisten kannst?
Warm anziehen, eine vernünftige Rechtsschutzversicherung abschliessen - es droht Gefahr aus Dobrudscha.

Ob es dafür deine Fremdrente reicht?
Ob das Mensch kein anderen Sorgen hat?

getkiss
Erstellt am 19.08.2013, 15:26 Uhr

Friedrich K
Erstellt am 19.08.2013, 15:52 Uhr
Du scheinst Dir nich ganz bewusst zu sein was man für Majestätsbeleidugung blechen muss ... Du Kolpoteur falsche Gerüche.

sibihans
Erstellt am 19.08.2013, 17:10 Uhr und am 19.08.2013, 17:14 Uhr geändert.
Du scheinst Dir nich ganz bewusst zu sein was man für Majestätsbeleidugung blechen muss ...

Mit dem Blechen kommt er noch billig davon. Wenn er aber ein Leben lang Paliverbot kein Bofliesch, keine Wurst essen darf das ist schlimm, nur bei Wasser und Brot am Tisch sitzen muss, das ist eine harte Strafe. ...

getkiss
Erstellt am 19.08.2013, 18:04 Uhr
joooooj!

lori
Erstellt am 19.08.2013, 19:03 Uhr
Hallo Allerseits,

die eine seiner 5 Töchter, also wenn ich das richtig sehe eine Prinzessin steht in den USA vor Gericht, weil sie ilegale Hahnenkämpfe organisiert hat. Ich glaube, der Titel "König von Rumänien" ist ein Zeichen der totalen Anpassung an die rumänischen Gepflogenheiten.

servus

MomoB
Erstellt am 19.08.2013, 19:12 Uhr
Ich glaube, der Titel "König von Rumänien" ist ein Zeichen der totalen Anpassung an die rumänischen Gepflogenheiten.

Wie auch viele Sachsen hier, wie man es nachlesen kann.
Wir sind doch alle gaga, oder?

gerri
Erstellt am 19.08.2013, 19:29 Uhr und am 19.08.2013, 19:34 Uhr geändert.
@ Meiner Meinung nach,soll der neue Titel die engste Familie Königs Michael schützen,die Liebe des rumän. Volkes sichern
vor den Anderen Prätendenten,die Seine Position und überhaupt die Seiner Nachfolger einnehmen wollen.
Ein Schachzug,der ihn nichtmehr als Fremdherrscher ausweisen soll.

getkiss
Erstellt am 19.08.2013, 19:31 Uhr
@MomoB
Wir sind doch alle gaga, oder?
Auf Euch bezogen wird das hier niemand bestreiten

getkiss
Erstellt am 19.08.2013, 19:36 Uhr
den Anderen Prätendenten
@gerry, jetzt nimmst den Alten gaga-ernst.
Prätendenten auf Was?
Rumänien ist doch Republik!
Das ist doch reiner Zirkus! Hintergrund ist doch nur das zurückgeforderte Hab und Gut.
"Imperiale Hahnenkämpfe" - scheint in der Familie liegen...
Jetzt komme nicht einer mit "Sippenhaft"...

Friedrich K
Erstellt am 19.08.2013, 19:41 Uhr
Wir sind doch alle gaga, oder?
Nicht alle sind zertifiziert - Türsteher.

Seite 85 von 141 |< · · [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz