Deutschland aktuell

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 332 von 623 |< · · [329] [330] [331] [332] [333] [334] [335] · · >|


Reblaus
Erstellt am 04.03.2016, 22:30 Uhr
Das gleiche Zeug, das Beck genommen hat, hat übrigens auch die Wehrmacht verteilt. Damals bekannt als "Panzerschokolade" sorgte es dafür, dass der Soldat länger wach bleiben konnte. In jüngster Zeit als teuflische Partydroge wiederentdeckt.

cornelia92
Erstellt am 07.03.2016, 10:10 Uhr
I think that for know how is Germany today, everyone should visit it! Germany is an example of country that deserves to be first. Very hard working and good people. I found some travel offers here. I'll let the link here for those who wants to visit Germany.

Shimon
Erstellt am 07.03.2016, 11:16 Uhr und am 07.03.2016, 11:16 Uhr geändert.
...Damals bekannt als "Panzerschokolade" sorgte es dafür, dass der Soldat länger wach bleiben konnte.
...sorgte dafür, dass die Soldaten der Wehrmacht mit wegniger Hemmungen töten konnten und in tausenden von Fällen unschuldige Zivilisten ermorden konnten…

Brombeer
Erstellt am 07.03.2016, 15:31 Uhr und am 07.03.2016, 15:32 Uhr geändert.
Shimon schrieb:


...sorgte dafür, dass die Soldaten der Wehrmacht mit weniger Hemmungen töten konnten und in tausenden von Fällen unschuldige Zivilisten ermorden konnten…


26.08.2014
. . . in den bis dahin 50 Tagen des Krieges sind nach palästinensischen Angaben 2.137 Menschen ums Leben gekommen, darunter laut den UN 491 Kinder und 253 Frauen.

gerri
Erstellt am 07.03.2016, 15:50 Uhr und am 07.03.2016, 15:55 Uhr geändert.
@ Der Friedensengel Shimon,plappert nach von hören sagen....

Von 1945 bis 2016 sind soviel Greueltaten passiert,das man bald nichtsmehr vergleichen kann.

bankban
Erstellt am 07.03.2016, 16:00 Uhr
Vergleichen kann man natürlich alles. Die Frage ist lediglich, ob denn auch jeder Vergleich intelligent, erkenntnisfördernd oder auch nur anständig ist.
Der letzte Vergleich, der in diesem Thread erfolgte, ist ungefähr so intelligent und erkenntnisfördernd, als ob man das Gewicht von einem Kilo Paprika mit der Stimme von Kaiser Nero vergleichen würde.

Shimon
Erstellt am 07.03.2016, 19:05 Uhr und am 07.03.2016, 19:06 Uhr geändert.
@ Unser capural gerri war bestimmt bei allen Schlääächten seit 1916 dabei...

gerri
Erstellt am 07.03.2016, 20:26 Uhr
@ Dann wäre ich z.Z. ungef. 125 Jahre alt,da könnte man Euch Grünschnäbel manches erzählen was tatsächlich passiert ist,keine Heldenmärchen.

Shimon
Erstellt am 07.03.2016, 23:04 Uhr und am 07.03.2016, 23:05 Uhr geändert.
@ Dann eben ein Heldenmärchen ERzähler seit 1816...

Shimon
Erstellt am 10.03.2016, 11:26 Uhr
"Massenzuwanderung ist viel teurer als Grenzkontrollen"

Etwa fünf Milliarden Euro kostet Deutschland eine Schließung von Europas Grenzen. So rechnet das Ifo-Institut. Dies sei ein Bruchteil der Kosten, die durch unkontrollierte Zuwanderung entstehen.

...

getkiss
Erstellt am 10.03.2016, 14:12 Uhr
Da hast die Zahlen "interpretiert".
Das IFO rechnet bei Schließung mit 15 Mrd/Jahr, für Flüchtlinge mit 20Mrd/Jahr.
In der Mitteilung steht nichts über die Anzahl der Flüchtlinge.
Ist die Zahl für die bis jetzt eingereisten ca. 1,1 Mio die fortgeschrieben wird?
Welche Zahl wird zusätzlich für 2016 und Folgende in der Berechnung zu Grunde gelegt?
Die 5 Mrd. in Deinem Text wäre Differenz 20-15Mrd.?

getkiss
Erstellt am 11.03.2016, 17:42 Uhr
Am Sonntag sind drei Landtagswahlen, in Bundesländern in denen es einen großen Anteil von Siebenbürger Sachsen und Banater Schwaben gibt.
Einige meinen, es wird eine Schicksalswahl für Merkel und Deutschland, andere, z. Bsp. die Süddeutsche, wieder nicht.
Es gibt gute Gründe dafür (verfehlte Politik), oder dagegen (Kontinuität, Erfahrung bei dem Gipfel nächste Woche).

In den kommenden Wochen dürfte es in ihrer Partei gehörig rumpeln - vor allem dann, falls außer Wolf auch Klöckner scheitern sollte. Ein Tribunal wird es am Sonntagabend trotzdem nicht geben. Die CDU ist keine irrationale Partei.

Kein Tribunal?

Aber die CDU hat schon immer nach der Macht des faktischen entschieden. Ein massives Wählervotum gegen ihre Politik würde zwingend wirken.

Willst Du das Merkel bleibt? DANN gehe Wählen!!

Willst Du Merkel in die Wüste schicken? GEHE WÄHLEN!

Es hängt auch an Dir, die Zukunft unseres Landes. Das einzig falsche was Du machen kannst, ist nicht abstimmen darüber!

Diana -->
Erstellt am 11.03.2016, 20:55 Uhr
Am Sonntag wird in drei Bundesländer ein neues Parlament gewählt, aber Frau Merkel als Bundeskanzlerin steht nicht zur Wahl.
Der Wähler kann sich jedoch für einen Haushalt entscheiden, aus dem das Geld in eine Infrastruktur mit guten Strassen und schnellem Internet, für eine gute Bildung seiner Kinder und für eine florierende Wirtschaft ausgegeben wird und nicht sinnlos vergeudet wird.
Ein paar Wähler werden sich aber auch für rechte und linke Phrasendrescher entscheiden, was jedoch für die Lösung ihrer Probleme nicht hilfreich wäre.

gehage
Erstellt am 11.03.2016, 21:53 Uhr
Der Wähler kann sich jedoch für einen Haushalt entscheiden, aus dem das Geld in eine Infrastruktur mit guten Strassen und schnellem Internet, für eine gute Bildung seiner Kinder und für eine florierende Wirtschaft ausgegeben wird und nicht sinnlos vergeudet wird.

des ist wohl die größte phrase die ich in letzter zeit gehört habe...

nichts für ungut...

Shimon
Erstellt am 11.03.2016, 23:17 Uhr und am 11.03.2016, 23:19 Uhr geändert.
..." für eine florierende Wirtschaft ausgegeben wird und nicht sinnlos vergeudet wird."

Genau wie in der DDR - dort hat auch fast alles floriert...

Thema ist geschlossen. Keine weiteren Antworten möglich.

Seite 332 von 623 |< · · [329] [330] [331] [332] [333] [334] [335] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz