Deutschland aktuell

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 514 von 623 |< · · [511] [512] [513] [514] [515] [516] [517] · · >|


kleeblatt17
Erstellt am 07.02.2018, 21:42 Uhr
Nein, keineswegs verboten, aber es ist eben kein persönlicher Diskussionsbeitrag. Die meisten schreiben, du zitierst nur.

_Gustavo
Erstellt am 07.02.2018, 21:45 Uhr
Ich habe mir mal die Mühe gemacht, ein wenig zurückzublättern, gehage. Dabei zeigte sich, dass das unkkommentierte Kopieren und Verlinken dein Standard ist.

Verboten ist das mit Sicherheit nicht.
Was aber auffällt: Es sind 2 Herausgeber von einschlägigen Blättchen die von @gehage verlinkt wurden und werden.Immer die gleiche Leier. So viel zu dem vorhin erwähnten "Horizont".
Und.... wenn ich etwas an den "Pranger" stelle, sollte ich auch immer erklären können, wie es besser gemacht werden kann.
Ansonsten hat die ganze Mühe keinen Wert.

gehage
Erstellt am 07.02.2018, 21:50 Uhr und am 07.02.2018, 22:03 Uhr geändert.
Die meisten schreiben, du zitierst nur.

du sagst es, nicht nur ich, andere auch...also

mit dem zitieren halte ich den bahnhofsklatschern, relativierer und den beschönigern den spiegel vor. dass es denen nicht gefällt und schmeckt, na ja...

p.s. das habe ich mir u.a. von gustgrumpes abgeschaut der war einer der ersten der nicht mal zitierte sondern nur "bildchen" (meisten beleidigende) postete. ja genau, derjenige der sich jetzt darüber echauffiert!

nichts für ungut...

_Gustavo
Erstellt am 07.02.2018, 21:56 Uhr
@gehage,
Bilder sagen mehr als tausend Worte.
Die Kunst besteht darin, den richtigen Suchbegriff einzu "gurgeln". Das ist dir bis heute nicht gelungen.

gehage
Erstellt am 07.02.2018, 21:58 Uhr und am 07.02.2018, 21:59 Uhr geändert.
Das ist dir bis heute nicht gelungen.

andere sehen es anders! kann es sein dass dein horizont...

nichts für ungut...

kleeblatt17
Erstellt am 07.02.2018, 22:01 Uhr
Ich kann mich in Abwandlung eines AfD-Wahlkampfslogans nur wiederholen: Trau dich ... , gehage, deine persönliche Meinung in eigenen Worten zu posten. Dann bist du hier im Forum konkurrenzfähig, auf Augenhöhe. Ist das nicht ein Anreiz?

_Gustavo
Erstellt am 07.02.2018, 22:01 Uhr und am 07.02.2018, 22:04 Uhr geändert.

andere sehen es anders!
Von Benutzern verlinktes Bild - Link zum Bild

gehage
Erstellt am 07.02.2018, 22:07 Uhr und am 07.02.2018, 22:12 Uhr geändert.
Fahren Sie mit der Maus über die Box um die Vorschau anzuzeigen.
Bilder sagen mehr als tausend Worte.
Von Benutzern verlinktes Bild - Link zum Bild


_Gustavo
Erstellt am 07.02.2018, 22:12 Uhr
OK @gehage,
lass uns den Mist beenden. Deine "Hölzli`s" sagen mir gar nichts.

gehage
Erstellt am 07.02.2018, 22:16 Uhr und am 07.02.2018, 22:22 Uhr geändert.
gerne, ich habe damit nicht angefangen! schau mal wer (und wie!!!) um 19:37 uhr auf meinen geposteten link reagiert hat!
und dass dir das bild nichts sagt, wundert mich nicht...

nichts für ungut...

schuetze
Erstellt am 07.02.2018, 23:37 Uhr
Und hier mal das Neueste aus dem aktuellen "Politikstadl"
https://philosophia-perennis.com/2018/02/07/cdu-hat-fertig/

https://www.journalistenwatch.com/2018/02/07/gauland-zu-groko-einigung-cdu-ist-nur-noch-leere-huelle/

https://www.welt.de/politik/deutschland/article173296573/Alice-Weidel-zur-GroKo-Alles-an-verbliebenen-Ueberzeugungen-aufgegeben.html


Brombeer
Erstellt am 08.02.2018, 11:28 Uhr
Seltsame Behauptung Gustavos


Gustavo schreibt an gehage,

. . . warum sprichst Du nicht über die misslungene Integration der Sinti und Roma aus deiner alten Heimat ? Sie verwüsten ganze Wohnviertel in Deutschland. Davon habe ich noch keinen Ton von dir vernommen.


Werter Gustavo,

offensichtlich sind mir - bei so vielem anderen politischen Gedränge, Meldungen zu Sinti und Roma aus gehages Heimat „durch die Lappen“. Ich bitte deshalb um entsprechende, seriöse Veröffentlichungshinweise mit inhaltlichen Angaben.

Wenn Sie schon gehage kritisieren, lediglich Berichte einzustellen, werden Sie es doch nicht bei substanz-und quellenlosen Behauptungen belassen.

TAFKA"P_C"
Erstellt am 08.02.2018, 11:46 Uhr
@kleeblatt17, man kann hier zensiert oder sogar gesperrt werden, außer man heißt gehage.

getkiss
Erstellt am 08.02.2018, 12:46 Uhr und am 08.02.2018, 12:49 Uhr geändert.
Trau dich ... , gehage, deine persönliche Meinung in eigenen Worten zu posten. Dann bist du hier im Forum konkurrenzfähig, auf Augenhöhe.

Das sagt jemand, der zum Thema kaum noch etwas gesagt/geschrieben hat. Außer persönlichen Angriffen auf @gehage, oder andere User...
Wie wär´s mit einem fundierten Kommentar zur Regierungsbildung, zur Verteilen der Ressorts zwischen den Parteien, zur mangelnden Zukunftsperspektive der eigenen Rente nach 2025, meinetwegen mit Zitaten aus der Presse,etc?
Kommentare dazu gibt es doch in der Öffentlichkeit zuhauf?
Wo bleibt hier die bei anderem User vermisste eigene Meinung?

Auch in der Flüchtlingsfrage antwortet @Kleeblatt (nr. sowieso) nicht auf konkrete Fragen bezüglich ihrer Hilfe. Vielleicht gilt da die Feststellung:"Außer Palaver nichts gewesen?"

Das ist ein typisches Troll-Verhalten...nix substantielles, nur Stören der Diskussion...

TAFKA"P_C"
Erstellt am 08.02.2018, 13:17 Uhr
afd und die braune vergangenheit!

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/afd-gegen-englisch-in-grundschulen-–-mehr-deutsch-und-mathe/ar-BBIQmJ8?ocid=spartandhp

Thurn warnte davor, mit einer solchen Maßnahme "einen fatalen Rückschritt in die 30er-Jahre des letzten Jahrtausends" zu riskieren. Damals hätten die Nationalsozialisten "die frühen Fremdsprachenversuche in Regelschulen abgeschafft zugunsten der Pflege der deutschen Sprache und Kultur".

Thema ist geschlossen. Keine weiteren Antworten möglich.

Seite 514 von 623 |< · · [511] [512] [513] [514] [515] [516] [517] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz