Deutschland aktuell

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 579 von 623 |< · · [576] [577] [578] [579] [580] [581] [582] · · >|


gehage
Erstellt am 22.03.2018, 23:06 Uhr
trolle unter sich...😂😂😂

nichts für ungut...

Friedrich K
Erstellt am 22.03.2018, 23:07 Uhr
@Pampyrettl

Inzwischen glaube ich nicht mehr, dass gehage ausschließlich aus eigenem Antrieb handelt. Meine Vermutung ist, dass er seine tagtägliche bösartige Kampagne für "jemanden" als Agent Provocateur betreibt.
Verschwörungstheorien machen sich gut – spinn mal weiter …

Das geht jetzt entschieden zu weit, ich habe es gemeldet.
Wohl bekomms …
Du scheinst eine neue Sportart entdeckt zu haben – das „Melden“. Wenn du sonstwo nichts zu melden hast sei dir der Spass wenigstens hier gegönnt. Die Melderitis ist ausgebrochen.

TAFKA"P_C"
Erstellt am 23.03.2018, 17:55 Uhr
Verschwörungstheorien machen sich gut …
darin ist der obertroll spitze. manche fallen auch auf ihn ein.

kleeblatt17
Erstellt am 23.03.2018, 19:55 Uhr und am 23.03.2018, 19:57 Uhr geändert.
gehage, dein gestriger Ertrag ist eine gelöschte Beleidigung,
der Moderator hat dich eingebremst:
Betreffend dein Posting, erstellt am 22.03.2018, 22:39 Uhr und am 23.03.2018, 17:28 Uhr vom Moderator geändert
Nur ein Hinweis, weil du als Wiederholungstäter stets den Unschuldsengel mimst und abstreitest, andere zu beleidigen.

gehage
Erstellt am 23.03.2018, 20:04 Uhr
trotzdem bist du das...😂😂😂

nichts für ungut...

kleeblatt17
Erstellt am 23.03.2018, 20:11 Uhr und am 23.03.2018, 20:11 Uhr geändert.
Du kannst offenbar nur so reagieren, Landsmann, das liegt an deinem ... Charakter.

getkiss
Erstellt am 23.03.2018, 20:15 Uhr
Mami mami, der gehage hat dem Gustl gesagt....
"ich habe es gemeldet und der Moderator hat es gelöscht"

@Kleeblatt, gratuliere zur erfolgreichen Meldung.
Wenn Niemand was dagegen hat, schlage ich vor das Kleeblatt mit dem Titel:
"Erfolgreichste/r Melder/in des Forums, Thread "Deutschland Aktuell" aus zu zeichnen".

Der Titel sollte mit der dazugehörigen Himbeere belohnt werden.
(Bitte melden und entsprechenden Erfolg dem Publikum mitteilen).

kleeblatt17
Erstellt am 23.03.2018, 20:30 Uhr
Hetze und Spalten, wie es gehage hier im Forum betreibt, finde ich widerlich. Leider darf er das aber weiter tun - vermutlich, weil ihm irgendwo besondere Nachsicht zuteil wird.
Wenn das bedauerlicherweise schon so ist, dränge ich wenigstens darauf, dass seine Beleidigungen gelöscht werden. Wozu sonst gibt es Forenregeln, wenn sie nicht geltend gemacht werden? Das ist kein kindisches Verhalten, wenn ich mir seine Beleidigungen nicht gefallen lassen. Umgekehrt verzichte ich selbst auf persönliche Beleidigungen, daher wurden bei mir - anders als bei gehage - bisher auch keine Postings gelöscht.


gehage
Erstellt am 23.03.2018, 20:33 Uhr und am 26.03.2018, 23:50 Uhr vom Moderator geändert.
Der Beitrag wurde gelöscht. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln.


"nichts für ungut..."

kleeblatt17
Erstellt am 23.03.2018, 20:44 Uhr und am 23.03.2018, 20:46 Uhr geändert.
Auszug aus den Forenregeln: Alle Nutzer sind aufgerufen, diese Nutzungsbedingungen einzuhalten. Auch wenn kritische Aussagen im Interesse einer interessanten und lebhaften Debatte zulässig bleiben müssen, dürfen beleidigende oder sonst verletzende Inhalte in diese Foren nicht eingestellt werden.

Du hast mich persönlich beleidigt. Die Moderatoren haben deine Beleidigung gelöscht. Du erkennst dein Fehlverhalten nicht an. Anderes hätte ich aber auch nicht erwartet.

In verschiedenen persönlichen Nachrichten wurde mir bereits zur Kenntnis gebracht, dass du dir im Forum erstaunlich viel erlauben kannst ohne gesperrt zu werden, also auch deine Hetzpropaganda gegen Flüchtlinge und Muslime. Du scheinst protegiert zu werden, selbst wenn du bösartige Fake News verbreitest. Wohl dem, der so begünstigt wird.

gehage
Erstellt am 23.03.2018, 20:49 Uhr

Brombeer
Erstellt am 23.03.2018, 21:54 Uhr


Kleeblatt schrieb:

In verschiedenen persönlichen Nachrichten wurde mir bereits zur Kenntnis gebracht, dass du dir im Forum erstaunlich viel erlauben kannst ohne gesperrt zu werden, also auch deine Hetzpropaganda gegen Flüchtlinge und Muslime. Du scheinst protegiert zu werden, selbst wenn du bösartige Fake News verbreitest. Wohl dem, der so begünstigt wird.

Werte/s Kleeblatt,

die Attribute, die hier teilweise zugeteilt werden, sind aus meiner Sicht bedauerlich. Andererseits aber schenkt hier niemand dem anderen etwas. Insofern geben Kommentare lediglich Aufschluss über die Meinung der Autoren.
Sie, wertes Kleeblatt unterliegen nach meiner Einschätzung einem Irrtum, wenn Sie schreiben, dass gewisse User eine Hetzpropaganda betreiben, weil sie Ihrer Ansicht energisch widersprechen und entsprechend gegenargumentieren.

Das, wertes Kleeblatt sollten Sie aushalten, besser aber argumentativ entkräften. Die Netiquette dieses Forums ist klar und deutlich formuliert. Die Darstellung von Argumenten gegen die derzeit praktizierte Migrationspolitik steht ihr nicht entgegen!!! Ihre Anschuldigungen sind gegenüber der Administration unlauter und laufen meines Erachtens ins Leere.

Friedrich K
Erstellt am 23.03.2018, 22:13 Uhr
… dränge ich wenigstens darauf, dass seine Beleidigungen gelöscht werden.
Wenigstens der Spaß sei dir gegönnt. Nachdem dein Plaudereiexperiment kläglich scheiterte ist ein kleines Erfolgserlebnis gemischt mit naiver Genugtuung längst fällig – wenn’s dich schön macht, bitte.

Du scheinst protegiert zu werden
Diese Kröte von Unterstellung wird die „Moderation“ auch noch schlucken.

kokel
Erstellt am 24.03.2018, 01:17 Uhr
@kleeblatt17 schrieb:
"Du scheinst protegiert zu werden"

Darauf antwortete @Feiedrich K.:
Diese Kröte von Unterstellung wird die „Moderation“ auch noch schlucken.

Dies glaube ich wohl weniger, Fritz, denn als ich @bankban Ähnliches - wenn auch nicht so direkt - unterstellt habe, wurde ich öffentlich ermahnt. Deshalb bin ich sehr gespannt, wie hier nun vorgegangen wird.

kokel
Erstellt am 24.03.2018, 01:49 Uhr und am 24.03.2018, 01:54 Uhr geändert.
@Brombeer: Dem kann ich mich nur anschließen. Die Userin @kleeblatt17 - leider nicht nur sie - unterliegt der falschen Auffassung, dass das Aufzeigen von kriminellen Handlungen seitens Migranten einer Hetze gegen diese gleichkäme. Ich habe darauf schon mal hingewiesen, dass Gleiches im Umkehrschluss behauptet werden könnte! Daraus wird deutlich, dass diese Annahme seitens Personen, die dem linken Spektrum zuzuordnen sind, mit dem Grundgesetz nicht vereinbar ist. Die ständigen Wiederholungen seitens dieser Userin gegenüber @gehage laufen deshalb ins Leere. Bleibt nur zu hoffen, dass sie diesen Fehler einsieht und sich in Zukunft realistischer verhält.

Der Aufforderung sich dagegen argumentativ zu wehren, scheint auch nicht von Erfolg gekrönt zu werden, denn nach Lage der Dinge gehört dieser Aspekt nicht unbedingt zu den Stärken der linken Szene, was natürlich bedauerlich ist.

Thema ist geschlossen. Keine weiteren Antworten möglich.

Seite 579 von 623 |< · · [576] [577] [578] [579] [580] [581] [582] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz