Unsere Umwelt verändert sich. Im negativen Sinne. Was kann jeder Einzelne dagegen unternehmen ?

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 3 von 4 |< · · [1] [2] [3] [4] · · >|


_Gustavo
Erstellt am 17.05.2019, 15:10 Uhr
Etwas Gutes:
#Trashtag-Challenge: Ein neuer Internet-Trend, den jeder mitmachen sollte
Auf Facebook, Instagram und Twitter ist eine neue virale Challenge entstanden, die zur Abwechslung mal sinnvoll ist: Nutzer posten Vorher-Nachher-Bilder von Orten, die sie von Müll gesäubert haben. Trends in sozialen Medien können also auch zum Guten inspirieren.
Das Prinzip ist einfach: Wer mitmachen will, braucht einen Ort, an dem Müll herumliegt. Diesen Ort abfotografieren – dann den Müll aufsammeln und das Ergebnis nochmal fotografieren. Das Vorher-Nachher-Bild wird dann mit dem Hashtag #Trashtag in den sozialen Medien hochgeladen.

gerri
Erstellt am 17.05.2019, 16:48 Uhr

(=) Kann mich z.Z. nicht so bücken......

_Gustavo
Erstellt am 20.05.2019, 12:49 Uhr
Vorsicht ! Satire
Umweltdebatte
Was man alles lassen soll, dem Klima zuliebe! Autofahren, fliegen, Fleisch essen - sogar Kinder zeugen ist angeblich eine Klimasünde. Dabei ist der wichtigste Beitrag, den jeder Erwachsene leisten kann, ein ganz anderer.

_Gustavo
Erstellt am 20.05.2019, 13:34 Uhr
"Der Mensch meint alles zu beherrschen, aber beherrscht nicht mal sich selbst"
Eine überschätzte Spezies

Doris Hutter

Moderator
Erstellt am 21.05.2019, 04:21 Uhr
Beeindruckend!
Und wir wissen es...

Shimon
Erstellt am 21.05.2019, 09:54 Uhr
1Mo 8,22 Von nun an soll nicht aufhören Saat und Ernte, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht, solange die Erde besteht!

_Gustavo
Erstellt am 21.05.2019, 20:26 Uhr
Schlimm:
In Deutschland werden 320.000 Kaffeebecher weggeworfen - jede Stunde

Shimon
Erstellt am 21.05.2019, 21:17 Uhr
In China - fallen xxx Reissäcke um - jede Stunde

_Gustavo
Erstellt am 21.05.2019, 21:41 Uhr
Eines muß ich dir zugestehen @Shimon:
Wahrscheinlich lebt es sich unbeschwerter wenn man die Augen schließt, den Kopf in den Sand steckt und an eine höhere Kraft glaubt, die schon alles regeln wird.Weil zu viele das geglaubt haben, sind wir heute in dieser Situation.

Shimon
Erstellt am 21.05.2019, 22:49 Uhr
Ps 127,2 Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und spät aufbleibt und sauer erworbenes Brot esst; solches gibt er seinem Geliebten im Schlaf!
(Mit geschlossenen Augen)

Doris Hutter

Moderator
Erstellt am 21.05.2019, 23:00 Uhr
Shimons Zitate (wenn es denn solche seien) sind tatsächlich ermüdend.


Vielleicht trägt er auch mal wieder mit einer selbst formulierten Bekundung in diesem Forum bei.

Shimon
Erstellt am 21.05.2019, 23:05 Uhr
Gerne Frau Hutter: Müde bin ich Kenguru - schließe meine Äuglein zu...

charlie
Erstellt am 21.05.2019, 23:55 Uhr
Ich würde ihn hier einfach rausschmeißen. Shimon hat noch nie einen Beitrag geleistet, der irgendeinen Nährwert gehabt hätte.

Shimon
Erstellt am 22.05.2019, 09:28 Uhr
DAS versuchst du doch schon seit Jahrzehnten - unter verschiedenen Nicks...

Shimon
Erstellt am 22.05.2019, 13:37 Uhr
ואנחנו לא מוותרים

Seite 3 von 4 |< · · [1] [2] [3] [4] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz