Aufnahmen zum Schlagwort Märchen

Bitte Umschalttaste (Shift) zum Zoomen gedrückt halten.
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Schneeweißchen und Rosenrot

Mädchen, 10 Jahre, aus Frauendorf


Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (5.7 MB, Mp3, ca. 6:14 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Ein 10-jähriges Mädchen aus Frauendorf erzählt das Märchen von Schneeweißchen und Rosenrot. [mehr...]
Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 24. April 2011 • Kommentieren
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.

Fastnachtsgedicht

Frau, 36 Jahre, aus Kleinprobstdorf
Eine 36-jährige Kleinprobstdorferin trägt ein Fastnachtsgedicht vor. Danach erzählt sie "Das Märchen vom lügenden Hans" dem keiner mehr glauben wollte als er ausnahmsweise mal die Wahrheit sprach. [Aufnahme anhören »]
4:47 Minuten, 2.2 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 24. April 2011

Die gerupften Gänse

Schülerin, 12 Jahre, aus Almen
Groß war das Entsetzen und die Trauer der Frau Pfarrer, als ihre schönen Gänse allesamt tot auf der Straße lagen. Es blieb nichts anderes mehr übrig, als die Gänse zu rupfen, um zumindest die Federn zu nutzen. Noch größer war aber am nächsten Morgen das Erstaunen, als die Gänse quicklebendig, aber nackt, durch den Hof spazierten. Was war geschehen? [Aufnahme anhören »]
2:30 Minuten, 1.1 MB • Aufnahmejahr: 1972 - Veröffentlicht am 21. April 2011

Schneeweißchen und Rosenrot

Schülerin, 12 Jahre, aus Almen
Hören Sie das bekannte Märchen von Schneeweißchen und Rosenrot, die nach einigen Abenteuern am Ende einen ehemals verwunschenen Prinzen und dessen Bruder heiraten. [Aufnahme anhören »]
4:10 Minuten, 1.9 MB • Aufnahmejahr: 1972 - Veröffentlicht am 21. April 2011

Der Fuchs und der Wolf

Frau, 56 Jahre, aus Felmern
Der Fuchs und der Wolf gehen ins Dorf auf eine Hochzeit. Sie schleichen sich in den Keller, wo sie sich über die Vorräte machen. Doch während der Fuchs Maß hält, besäuft sich der Wolf und wird anschließend von den Bauern verprügelt. Statt dem zerschundenen Wolf anschließend zu helfen, quält der Fuchs seinen Freund noch mehr. Gut daß der Wolf zumindest eine treu sorgende Ehefrau hat. [Aufnahme anhören »]
5:35 Minuten, 2.6 MB • Aufnahmejahr: 1969 - Veröffentlicht am 20. April 2011

Ein starker Hans

Frau, 56 Jahre, aus Felmern
Dieses Märchen ist eine Variante des Eisernen Hans, nur daß der langersehnte Sohn eines Ehepaars nicht aus Eisen geschmiedet wurde, sondern auf einer Blume gewachsen war. Aber sowohl an Stärke, als auch an Furchtlosigkeit ist dieser Hans dem Eisernen ebenbürtig [Aufnahme anhören »]
5:52 Minuten, 2.7 MB • Aufnahmejahr: 1969 - Veröffentlicht am 20. April 2011

Rotkäppchen

Kindergärtnerin, 30 Jahre, aus Dunesdorf
In dieser Aufnahme das Rotkäppchen von einer Dunesdorfer Kindergärtnerin erzählt. Die Erzählung ist lebendig und die Stimme sehr angenehm. Das Märchen endet mit einer Belehrung: der Jäger ermahnt Rotkäppchen, auf die Ratschläge der Erwachsenen zu hören. [Aufnahme anhören »]
4:49 Minuten, 2.2 MB • Aufnahmejahr: 1970 - Veröffentlicht am 19. April 2011

Der Hase und der Igel

Frau, 56 Jahre, aus Felmern
Der berühmte Wettlauf zwischen Hase und Igel, bei dem der Hase durch Betrug nicht nur um den verdienten Sieg, sondern sogar um sein Leben gebracht wurde. Der Igel hingegen trug nicht nur den Sieg davon, sondern auch die als Siegprämie ausgelobte Flasche Wein. [Aufnahme anhören »]
3:29 Minuten, 1.6 MB • Aufnahmejahr: 1969 - Veröffentlicht am 18. April 2011

Das tapfere Schneiderlein

Schülerin, 10 Jahre, aus Braller
Ein Mädchen aus Braller erzählt das Märchen vom tapferen Schneiderlein. Leider ist die Aufnahme nicht vollständig. Nach dem das Schneiderlein das Einhorn eingefangen hat, sind nur noch kurze Bruchstücke zu hören. Aber bis dahin ist die Aufnahme dank der lebhaften, unbefangenen Erzählweise wirklich hörenswert. [Aufnahme anhören »]
4:53 Minuten, 2.2 MB • Aufnahmejahr: 1969 - Veröffentlicht am 16. April 2011

Der Fuchs und der Wolf auf der Hochzeit vom Simonkel

Frau, 29 Jahre, aus Schlatt
Auf der Hochzeit vom Simonkel wurde ordentlich gefeiert. Und weil die Männer dauernd Wein und Schnaps und die Frauen Fleisch und Hanklich aus dem Keller holten, blieb die Kellertür offen. Da kamen zufällig der Fuchs und der Wolf vorbei... [Aufnahme anhören »]
7:35 Minuten, 3.5 MB • Aufnahmejahr: 1972 - Veröffentlicht am 15. April 2011

Seite 3 von 7 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] [6] · · >|

Aufnahmen aus dem Schallarchiv der in Rumänien gesprochenen deutschen Mundarten des Linguistikinstituts Bukarest aus den Jahren 1966-1975.
weitere Informationen »

Nutzungsbedingungen

Sie dürfen die Aufnahmen zu privaten Zwecken verwenden. Jede kommerzielle Verwendung ohne schriftliche Zustimmung des Verbandes ist untersagt.

Saksesch Podcast

Die hier veröffentlichten Aufnahmen gibt es auch als RSS-Feed/Podcast. Sie können sich so über die neuesten Aufnahmen automatisch informieren lassen bzw. diese automatisch auf Ihr podcastfähiges Abspielgerät (Mp3-Player o. ä.) übertragen lassen:
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz