SbZ-Archiv - Stichwort »Inschrift«

Zur Suchanfrage wurden 349 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 3 vom 20. Februar 2006, S. 6

    [..] Spenden aus Deutschland installiert wurde. Die Bergkirche besitzt drei Glocken. Die kleine Glocke habe ich nie läuten hören ­ es ist ein ,,Arme-Sünder-Glöckchen". Sie wiegt bloß kg und trägt die Inschrift ,,Gott hilft". Die Mittlere, ,,Vertrau auf Gott", ist kg schwer und wird täglich als Abendglocke, im Sommer um Uhr, im Winter um Uhr geläutet. Außerdem ruft sie sonntags um . Uhr oder bei anderen Anlässen zum Gottesdienst. Diese beiden Glocken, die bei Frit [..]

  • Folge 20 vom 15. Dezember 2005, S. 18

    [..] ." Zu den Klängen von ,,Ich hatt einen Kameraden", gespielt von der Rosenheimer Stadtkapelle, wurden viele Kränze am Mahnmal niedergelegt. Der Kranz unserer Kreisgruppe mit blauroter Schleife und der Inschrift ,,Im stillen Gedenken" fand einen ehrwürdigen Platz bei der Ehrenwache. Mit Salutschüssen, der Bayernhymne und dem Deutschlandlied schloss die Feier und die Verbände und Teilnehmer verließen geordnet die andachtsvolle Veranstaltung. Theaterabend in Rosenheim Am . Nove [..]

  • Folge 19 vom 30. November 2005, S. 3

    [..] ulturen und Religionen an der Zeit, dass ,,wir uns noch viel mehr um die Verlierer dieser Welt kümmern". Oberbürgermeister Hammer und Bürgermeisterin Beck enthüllten gemeinsam die Gedenktafel mit der Inschrift in Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch und Hebräisch: ,,Zukunft braucht Erinnerung ­ den Opfern des NS-Regimes". Nach der Kranzniederlegung in der Gedächtniskapelle zogen die Teilnehmer zur Gedenkstätte der Siebenbürger Sachsen an der Alten Promenade, wo Pfarrer i. [..]

  • Folge 17 vom 31. Oktober 2005, S. 7

    [..] n Ungarn und Rumänien behauptet haben. Der Sachsengraf Albert Huet bezeichnete in einer Rede die Schule als ,,seminarium rei publicae" (Pflanzstätte des Gemeinwesens). Diese Aussage ist auch als Inschrift an der Fassade der Schäßburger Schule angebracht. Die Ausstellung versucht diese Aspekte anhand von kurz gefassten Texten, Schautafeln, Faksimiles, Fotos, Zeugnissen, Objekten, Lehrbüchern u.a. Exponaten von den ersten dokumentarischen Erwähnungen von Schulen im Sachsen [..]

  • Folge 15 vom 30. September 2005, S. 17

    [..] r auf dem Friedhof mit Blumen. Dem letzten Burghüter von Zendersch, der als letzter Siebenbürger Sachse dort verstorben ist, wurde von der Kollekte des Sonntagsgottesdienstes eine Grabplatte mit Inschrift errichtet. Nun liegen diese Tage der Begegnung in Zendersch längst wieder hinter uns. Es war ein besonders eindrucksvolles Erlebnis mit positivem Echo. Im Namen der Zenderscher Gemeinschaft danken wir allen, die sich für das Zustandekommen und das Gelingen dieses Treffe [..]

  • Folge 14 vom 15. September 2005, S. 18

    [..] dteil der Kirchenburg. Barockaltar und Taufbecken stammen aus dem Jahre und sind heute durch eindringende Nässe und Regen stark bedroht. Auf einer Streitforter Glocke im Kirchenturm ist folgende Inschrift vorhanden: ,,Her Mauritius Burgemeister zu Ribbes hat diese Glock lassen giesen Got dem herren zu Lob und Ehr Jorg Herel." (Aus: Streitforter Heimatbuch von Michael Galz, Gundelsheim/ Neckar ) Und genau deswegen bitten wir Sie um die Erhaltung der evangelischen [..]

  • Folge 13 vom 10. August 2005, S. 5

    [..] fand, wie er sagt, nur selten den Weg zu sich, er wusste um die Schwierigkeit der Selbsterkenntnis. Unter den Sprüchen des Altertums, die er zu erfassen und zu befolgen für nötig befand, gehörte die Inschrift des Apollo-Tempels in Delphi ,,Erkenne dich selbst"; darum hat er sich ein Leben lang bemüht. Dabei blickte er nicht nur nach innen, sondern sehr aufmerksam und genau auch nach außen, studierte seine Umgebung und deutete sie. Wir brauchen nur sorgfältig seine Erzählunge [..]

  • Folge 9 vom 15. Juni 2005, S. 1

    [..] Hermannstadt gearbeitet. Eine Stele des ,,Historischen Pfades" soll vor dem Alten Rauthaus aufgestellt werden, wo sich jetzt die Verwaltungsräume und Depots des Siebenbürgischen Museums befinden. Die Inschrift wird auf die Sammlungsbestände und kulturellen Schätze hinweisen, die dort gelaHeimattag in Kanada: ,,Erinnern ­ Gedenken ­ Vergeben" Der diesjährige Heimattag der Siebenbürger Sachsen aus Nordamerika findet am . und . Juni in Kitchener, Ontario, Kanada, unter dem M [..]

  • Folge 9 vom 15. Juni 2005, S. 14

    [..] tadts und Kronstadts. Zurück im Café, stand für jeden ein Stück Kuchen oder Torte und Kaffee bereit. Nun war die Gelegenheit zu danken: ,,Derjenigen, die uns liebte, schon ehe sie uns kannte", so die Inschrift auf dem Denkmal in Mexiko, das den Frauen gewidmet ist, die Mutter wurden. Der Vorstand unserer Kreisgruppe sagte ,,Danke" mit einem kleinen Präsent für jede Mutter, mit Liedern und passenden Beiträgen, ausgewählt von Hans Wester, Christa Otters und Susanne Weber. Manch [..]

  • Folge 8 vom 31. Mai 2005, S. 7

    [..] und Töchter Siebenbürgens, die in zwei Weltkriegen und schweren Nachkriegsjahren ihr Leben ließen, im Norden, Osten, Süden, Westen, hinter Stacheldraht, auf der Flucht, in der Heimat." So lautet die Inschrift dieser Gedenkstätte der Siebenbürger Sachsen hier in Dinkelsbühl, vor der wir Jahr für Jahr zu Pfingsten stehen, um derer zu gedenken, die Opfer dieser zwei Weltkriege und deren schweren Nachkriegsjahren wurden. Die Wunden, die uns ihr Verlust beibrachte, vernarbten. Ab [..]