Quo vadis Europa ?

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 284 von 289 |< · · [281] [282] [283] [284] [285] [286] [287] · · >|


charlie
Erstellt am 23.09.2018, 01:42 Uhr
Shimon, wenn du jetzt behauptest, dass Saddam massenvernichtungswaffen besaß und der zweite krieg der USA gerechtfertigt war, machst du dich hier definitiv lächerlich.

gerri
Erstellt am 23.09.2018, 09:18 Uhr
"-Aber sich selber - hat Saddam nicht so gut verstecken können..."

@ ER hat wohl nicht gedacht das seine vorher Verbündeten,ihn hängen......

Shimon
Erstellt am 23.09.2018, 20:05 Uhr und am 23.09.2018, 20:06 Uhr geändert.
@ Saddam haben die eigenen Leute gehängt!

10 Minuten hing Saddam am Strick
...
Anwesend: etwa 15 Personen, alle Iraker, darunter ein Richter, Regierungsbeamte, Angehörige von Opfern, ein Arzt. Der Richter verliest noch einmal das Urteil. Tod durch den Strang wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Saddam war am 5. November wegen eines Massakers an 148 Schiiten im Jahr 1982 verurteilt worden.

Saddam erhält seine persönliche Rote Karte. Dieses Dokument hatte der Diktator selbst für zum Tode Verurteilte eingeführt.
...

Diana -->
Erstellt am 25.09.2018, 22:17 Uhr

@ManfredWeber
I am extremely worried about the situation in #Romania. I asked Prime Minister @VioricaDancila today about corruption and the independence of the judiciary. We will not bargain over the rule of law. #BetterEurope

gerri
Erstellt am 26.09.2018, 08:49 Uhr
Für Normal-Sterblichen:

"-ManfredWeber
Ich bin sehr besorgt über die Situation in #Rumänien. Ich habe den Premierminister @VioricaDancila heute nach Korruption und Unabhängigkeit der Justiz gefragt. Wir werden nicht über die Rechtsstaatlichkeit verhandeln. #BesserEurope"

Marius
Erstellt am 19.10.2018, 14:06 Uhr
Das Leben wie in Frankreich

Link

gerri
Erstellt am 19.10.2018, 17:51 Uhr

@ Den Bach runter,"Made in Germany" wird bald wirklich keine Qualität mehr sein.

--Die Manager,Verkäufer,werden bald nichtmehr Interesse an den ins Land fließenden Spezialisten haben,da kein fetter Gewinn.

Shimon
Erstellt am 20.10.2018, 22:53 Uhr
@gerri ..bald nichtmehr Interesse an den ins Land fließenden Spezialisten haben..

Von wo? fließen Spezialisten? ins Land?

kokel
Erstellt am 21.10.2018, 01:12 Uhr und am 21.10.2018, 01:24 Uhr geändert.
@ Shimon: Man liest seit Jahren deine Provokationen, deine Veröffentlichungen in englischer Sprache, deine Bibelzitate sowie deine Beschränktheit bezüglich Stellungnahmen zu aktuellen Ereignissen. Von Letzteren bist du mehr als überfordert, wodurch deine weltfremden Antworten - wenn überhaupt in Form eines Artikels - sogar in anderen Sprachen "übermittelt" werden.
Wiederholten Bitten seitens einiger Forummitglieder, sowie der Administratoren, veröffentlichte Artikel auch zu kommentieren, weil man dir ansonsten die Schreibrechte entziehen würde, wurden deinerseits einfach ignoriert. Du machst im gewohnten Stil einfach weiter, weil dir bekannt ist, dass man dir praktisch nichts antun kann.
Gleichzeitig wird mir seitens der Administratoren gedroht, dass, wenn ich mich weiterhin weigere einen Dialog mit einem
ausgewiesenen Sachsenhasser zu verneinen, mir die Schreibrechte in diesem Forum entzogen werden... Mei, so gerecht ist halt unsere Welt, Shimon, gelle... Die Einen dürfen, die Anderen wohl weniger...

Und trotzdem, @Shimon: Mit deinem Auftreten in diesem Forum trägst du bestimmt nicht zu einem Miteinender bei. Ich werde diesbezüglich in Kürze eine Dame anschreiben, deren Namen einem scharfen Gemüse ähnelt, um herauszufinden, ob sich deinesgleichen tatsächlich so verhalten darf. Da sind wir aber Beide gespannt...

kokel
Erstellt am 21.10.2018, 01:52 Uhr
Von wo? fließen Spezialisten? ins Land?

Einfach furchtbar, wie hier Grundprinzipien der deutschen Grammatik außer Acht gelassen werden!!!

gerri
Erstellt am 22.10.2018, 09:41 Uhr und am 22.10.2018, 09:41 Uhr geändert.
@ "-Man kann der Welt nicht helfen,indem man das eigene Volk zugrunde richtet".

Viktor Orban

@ Wie recht ER hat....

gerri
Erstellt am 22.10.2018, 09:47 Uhr und am 22.10.2018, 09:48 Uhr geändert.
"Einfach furchtbar, wie hier Grundprinzipien der deutschen Grammatik außer Acht gelassen werden!!!"

@ Man muss nur ein bischen Fantezii haben,dann ist die Menge der Flüchtlinge wie ein Strom fließendes Wasser,der alles niederwälzt.Und sich wieder zurückzieht,wenn alles zerstört ist.

-Gramatik hin Gramatik her kokel,schau es nicht so streng, sei locker,das Leben ist kurz....

kokel
Erstellt am 22.10.2018, 12:01 Uhr
Eigentlich tue ich dies ja auch, gerri, doch von einigen kann man schon etwas mehr verlangen, weil sie meinen höhere Ansprüche zu haben...

gerri
Erstellt am 22.10.2018, 12:34 Uhr

@ Bescheiden ist edler,ein feiner Mensch überhört,denn irgendwann merkt man es ja selber....

gerri
Erstellt am 24.10.2018, 14:35 Uhr und am 24.10.2018, 14:35 Uhr geändert.
Der Bürgermeister von Mailand soll "Pro-Refuges-Demonstranten" ins Rathaus eingeladen haben,wo jeder einzelne schriftlich bestätigen sollte, wieviele Flüchtlinge er/sie in die eigenen vier Wände aufnehmen und auf eigene Kosten verpflegen würden.

-Das ist die richtige Politik im Sinne der Bürger,so trägt man Verantwortung fürs Volksvermögen.

@-Gott sei dank,hat der Süden Europas klare Gedanken.

Seite 284 von 289 |< · · [281] [282] [283] [284] [285] [286] [287] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz