Rumänien heute

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 1032 von 1039 |< · · [1029] [1030] [1031] [1032] [1033] [1034] [1035] · · >|


charlie
Erstellt am 05.06.2018, 14:35 Uhr
Danke. Sehr interessante Lektüre.

Friedrich K
Erstellt am 05.06.2018, 14:45 Uhr
@_Gustavo

"Dumm stellen", um andere auszuhorchen und testen. Dieses "Spiel" kennt man von dir @charlie. Ist aber etwas länger her, da warst Du noch unter anderem Nick unterwegs
Dein Wort in Doris Ohr - ob sie das kapiert ist fraglich - weniger fraglich die Identität eines carli - mögen Gott uns den carli und den Löschwahn unserer Doris erhalten. Ein Hoch auf carli und seine neuen siebenbürgischen Freunde.

Frau Doris - sollte das Geschriebene nicht in Ihren Kram passen bitte löschen (ich kann mir gut vorstellen dass Sie diese Zeilen als persönliche Beleidigung ansehen - carli und Büffelhorn sei Dank).

Friedrich K
Erstellt am 05.06.2018, 15:49 Uhr
@carli

Ich hab mich nicht dumm gestellt, ich hatte Zweifel, ob der Punkt in der SZ richtig ist
Aber, aber aurel, du "zweifellst" an der SZ? Das finde ich äusserst kurios.

Noch kurioser fände ich es wenn obige Zeilen von Fau Doris als persönliche Beleidigung eingestuft werden und ihrem blindwütigen Löschwahn zum Opfer fallen - astia ii avem, cu astia defilam, cu astia stergem si dregem.

charlie
Erstellt am 05.06.2018, 16:42 Uhr und am 05.06.2018, 16:46 Uhr geändert.
Johannis schreibt dazu:
"Procurorii trebuie să fie independenți pentru ca în România să existe garanția unei justiții independente. Ei nu trebuie controlați politic, nu pot fi în subordinea unui politician, fie el și ministru. Potrivit Constituției, procurorii își desfășoară activitatea sub autoritatea ministrului justiției, ceea ce înseamnă că autoritatea pe care ministrul o are în domeniu trebuie folosită pentru a apăra independența acestora. În niciun caz nu înseamnă și nu poate însemna că procurorii sunt în subordinea ministrului. Așa cum am procedat încă de la începutul mandatului meu, voi acționa, evident, cu respectarea Constituției, astfel încât statul de drept să fie consolidat, iar procurorii să rămână independenți."

Jetzt bin ich wirklich neugierig, wie er das hinkriegen will. Wünsche ihm Glück!

kokel
Erstellt am 05.06.2018, 17:32 Uhr
Fritz: Der "charlie" kann auch Rumänisch...

Friedrich K
Erstellt am 05.06.2018, 17:37 Uhr
Fritz: Der "charlie" kann auch Rumänisch...
In Techirghiol sprach und spricht man Rumänisch.

gerri
Erstellt am 07.06.2018, 08:37 Uhr und am 07.06.2018, 08:40 Uhr geändert.
6 iunie 2018 20:09
În București sunt o mie de mașini la mia de locuitori

Sursa, autor: România Libera

Aura Răducu, coordonator al Autorităţii de transport Bucureşti-Ilfov, a precizat că în Capitală sunt aproximativ o mie de maşini la mia de locuitori, în condiţiile în care în urmă cu trei-patru ani numărul era de 700 de maşini la mia de locuitori,in conditia in care media UE este de 500 de masini la o mie de locuitori.

@ Man sollte mit den Hilfeleistungen vorsichtig sein,sonst sind wir bald lächerlich.Ich weiss, es gibt auch andere, bei uns auch....



Diana -->
Erstellt am 10.06.2018, 20:06 Uhr und am 10.06.2018, 20:11 Uhr geändert.
Ja was ist denn da los?

„AKTE DES MISSBRAUCHS“ :
200.000 Rumänen protestieren gegen eigene Justiz

Gegen den Parteichef der rumänischen Sozialdemokraten laufen Verfahren wegen Korruptionsverdachts. Doch er ist mächtig genug, um eine Massendemonstration gegen die Justiz durchzusetzen.



Blick auf Bukarest: Anhänger der Sozialisten haben sich vor dem Regierungsgebäude versammelt, um gegen die Justiz zu protestieren.
Von Benutzern verlinktes Bild - Link zum Bild



[..]„Der „parallele Staat“ könne jederzeit zuschlagen, jeden Rumänen könne es treffen, fügte der PSD-Chef in warnendem Ton hinzu [..]

Wirklich jeden?

kokel
Erstellt am 10.06.2018, 21:21 Uhr
Tja, "Göttchen", in Sachen Demos scheinst du auch in anderen Ländern Freunde zu haben...

Apropos Demo: Wie war deine Trefferquote diesmal in Nürnberg?

_Gustavo
Erstellt am 10.06.2018, 21:30 Uhr
Tja, "Göttchen", in Sachen Demos scheinst du auch in anderen Ländern Freunde zu haben...
Das ist Polemik @kokel. Du hast anscheinend keine Ahnung, was in Rumänien momentan passiert.
Informiere dich, und komm wieder, wenn dein Klassenlehrer es erlaubt.


kokel
Erstellt am 10.06.2018, 21:33 Uhr
Lieber grumpes, ein bisschen Spaß muss schon noch sein...

Übrigens: Wenn du wüsstest, welche Info-Quellen ich in Rumänien habe, würdest du diesen Blödsinn bestimmt nicht behaupten.

Diana -->
Erstellt am 10.06.2018, 21:54 Uhr
Nimms dem Koko nicht übel, ich denke der hat den heutigen Tag in der Sonne verbracht.

kokel
Erstellt am 11.06.2018, 06:14 Uhr
Nicht ganz, "Göttchen": während du in Nürnberg warst, habe ich einige Stunden am Starnberger See verbracht. Tja, die Einen sehnen sich nach Lanschaften, die Anderen nach Pflastersteinen...

Bäffelkeah
Erstellt am 11.06.2018, 06:31 Uhr und am 11.06.2018, 06:32 Uhr geändert.
Kokel unterstellt seinem Schwarz-Weiß-Muster entsprechend Andersdenkenden Straftaten - er vertritt als ehemaliger Lehrer Autorität und Ordnung, sein Gegenüber, mit Anti-AfD-Demos offen sympathisierend (furchtbares Vergehen, gehört dafür eingesperrt, nicht wahr?) soll dagegen in Gewaltexzessen Pflastersteine werfen. Wie schlicht das kokelsche Universum doch ist, er der Ordnungsbürger, die Anderen die Gutmenschen? Nonsens, würde man meinen.

Diana -->
Erstellt am 11.06.2018, 07:46 Uhr und am 11.06.2018, 07:48 Uhr geändert.
Tja, die Einen sehnen sich nach Lanschaften, die Anderen nach Pflastersteinen...

Ist dein Kopf mal so einem Pflasterstein im Weg gestanden? Oder hattest du Gestern, am Starnberger See, einfach keine Kopfbedeckung?

Seite 1032 von 1039 |< · · [1029] [1030] [1031] [1032] [1033] [1034] [1035] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz