Deutschland aktuell

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 413 von 623 |< · · [410] [411] [412] [413] [414] [415] [416] · · >|


getkiss
Erstellt am 12.09.2017, 08:09 Uhr
Die Union bröckelt, die AfD steigt in den Umfragen.
Da hilft die Verteufelung offensichtlich wenig.
Ein "besorgter" Artikel in der Süddeutschen:

Wo ist die Strategie?

kokel
Erstellt am 12.09.2017, 10:05 Uhr
den gutmenschen scheinen die argumente wieder mal auszugehen. der ton wird rauer, sie werden persönlich und beleidigend.

Ich frage mich, ob sie überhaupt irgendwann irgendwelche hatten, die auch plausibel sein sollten!

Übrigens: Die Masche mit Beleidigungen ist ja nicht neu. Ihr Wiederholen zum zigsten Mal führt dazu, dass man sie nicht ernst nimmt und als letztes Dröhnen von Unbeholfenen wahrnimmt/ erscheinen lässt.

joachimroehl
Erstellt am 12.09.2017, 11:55 Uhr und am 12.09.2017, 12:00 Uhr geändert.
Wir können ja mal alle tippen: Merkel dürfte mit Lindner knapp das Rennen machen. Warum? weil viele christdemokratische Protestwähler die FDP wählen. Sehe ich auch bei vielen obrigkeitstreuen Siebenürgersachsen so und etwas differenzierter bei den Millionen Russlanddeutschen die sich nunmehr massiv hinter die Alternative stellen. Die Enttäuschten von der SPD wandern zu den Linken und eine hohe Zahl der Nichtwähler aus dem Kalifat BRD und die haushohe Mehrheit in Mitteldeutschland geht an die AfD, die auch sehr wahrscheinlich Oppositionsführerin wird. Mein Einsatz ein Flasche Zuika von 1986!!

Bäffelkeah
Erstellt am 12.09.2017, 12:44 Uhr
NSU-Prozess: Anklage fordert Sicherungsverwahrung für Zschäpe
Die Bundesanwaltschaft macht Beate Zschäpe für alle zehn Morde des NSU mitverantwortlich. Dafür soll sie zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt werden.

Bäffelkeah
Erstellt am 12.09.2017, 12:48 Uhr
Wegen Volksverhetzung: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen AfD-Vize Gauland

KAfD - Keine ...

Shimon
Erstellt am 12.09.2017, 13:06 Uhr
...Kalifat BRD...
Dachte immer im Kalifat ist sowas wie Zuika verboten...

gehage
Erstellt am 12.09.2017, 13:20 Uhr und am 12.09.2017, 13:23 Uhr geändert.
billiges retourspiel, bäffelkeah, das mit dem NSU prozess! aber so kennt man die gutmenschen, nichts neues...

erstens, kannst du gar nicht so bescheuert sein um zu glauben dass jemand hier im forum das, was die NSU gemacht hat, gut findet.

zweitens, sind das nicht importierte probleme sondern eigene. das soll keine relativierung sein sondern nur den unterschied zeigen. mir geht es primär um importierte kriminilatät und verbrechen, die von den linksgrünen gutmenschen negiert und verharmlost wird! von der genannten gruppe wird sogar das gegenteil (stichwort: schulz/goldwert) behauptet. weitere beispiele gefällig? hm? die eigene kriminilatät die wir bekämpfen müssen, egal von links oder rechts, haben wir sowieso.

drittens, ich nehme an du weißt schon dass zschäpes vater ein bukarester rumäne ist. auch dies soll nichts beschönigen oder relativieren. nur um deinen horizont zu erweitern...

nichts für ungut...

Bäffelkeah
Erstellt am 12.09.2017, 14:13 Uhr und am 12.09.2017, 14:14 Uhr geändert.
Hat es dir die Stimmung verhagelt, gehage? - Wie war das gleich wieder im Mittelteil? "zweitens, sind das nicht importierte probleme sondern eigene." Warum also nicht mal zur Abwechslung eigene Probleme in den Blick nehmen (statt die üblichen Sündenböcke und Generalverdachtsopfer).
Dass Zschäpes Vater Rumäne ist, war mir bekannt, sorry, keine "Horizonterweiterung". Zschäpes Nationalität ist gleichwohl deutsch oder?
Wenn man die von schuetze rausgehauenen Türken-Diskriminierungen liest, kann es nicht nur Gutmenschen übel werden: "Der Türke (früher die Osmanen) geht als Eroberer in die Welt hinaus, nicht um sich zu integrieren. Das ist eine geschichtlich belegte Tatsache, an der sich auch nichts ändern wird." (gepostet am 12.09.2017, 00:31 Uhr) So sieht schuetzes Welt aus? Wenn er schon dank seiner fundierten Geschichtskenntnis mühelos Jahrhunderte zurückblickt, wird es ihm leicht fallen, unter besonderer Berücksichtigung der deutschen Angriffskriege im 20. Jahrhundert ähnlich urteilssicher unsere deutsche Identität zu charakterisieren.

Über Gauland kein Wort? Ist dir der wortgewaltige Spitzenkandidat der KAfD peinlich, gehage?

gehage
Erstellt am 12.09.2017, 14:42 Uhr
Hat es dir die Stimmung verhagelt, gehage?

Über Gauland kein Wort? Ist dir der wortgewaltige Spitzenkandidat der KAfD peinlich, gehage?

stimmung verhagelt? wegen dir? das kannst aber auch nur du glauben! und peinlich, ja, peinlich ist es mir, aber wegen dir!

wegen gauland kein wort? wenn du dich auf das "entsorgen" beziehst dann muss ich dich korrigieren. da hab ich sehr wohl stellung bezogen. aber dass es die bei deinem "spatzenhirn" entgangen ist, wundert mich nicht!

wenn du schuetze was zu sagen hast, dann wende dich bitte an ihn und lass mich dabei aus dem spiel. wenn du dich an mich wendest, und das hast du in dem fall getan, dann argumentiere zu dem was ich geschrieben habe und nicht andere. oder hängt das mit dem ...

Von Benutzern verlinktes Bild - Link zum Bild

...zusammen?

nichts für ungut...

Bäffelkeah
Erstellt am 12.09.2017, 14:53 Uhr
Zur Demokratie- kommt erschwerend noch die Orthografie-Schwäche, gehage: wenn schon, dann Spitzenhirn, nicht Spatzenhirn:-)

gehage
Erstellt am 12.09.2017, 19:08 Uhr
bäffelkeah, hier deinesgleichen und dein Demokratieverständnis. a la bonheur...

nichts für ungut...

schuetze
Erstellt am 12.09.2017, 23:45 Uhr
@gehage hat vollkommen recht @Bäffelkeah. Wenn du mir was zu sagen hast, kannst du dich auch direkt an mich wenden. Aber offenbar ist das unter deiner Würde.
Es ist immer wieder die gleiche abgenutzte Masche mit der du und andere hier argumentieren, wenn man etwas schreibt was nicht eurem Weltbild entspricht. Dann holt ihr die alte Nazikeule raus und redet von Diskriminierung und Schuld an den Kriegen unseres Landes. Da ihr keine vernünftigen Gegenargumente angesichts der aktuellen Probleme in unserem Lande habt,und auch keine Lösungen, ist das das einzige Mittel das euch bleibt, und darum werdet ihr auch nicht mehr ernst genommen. Da eure Politiker das auch schon längst bemerkt haben, versuchen sie nun mithilfe eurer treuen und ergebenen Medien, uns weiter zu manipulieren und am liebsten wäre es euch, wenn ihr das Internet kontrolieren könntet, und uns nur noch euer Gewäsch sehen und höhren lassen würdet. Womit wir dann wieder im Kommunismus landen würden.


Das Problem ist, das für euch, die deutsche Geschichte erst 1933 beginnt. Die ganzen Jahrhunderte davor hat Deutschland offenbar für euch nicht existiert. Und ihr versucht seit Krigsende, täglich uns alle und die nächsten Generationen schuldig zu sprechen,für Verbrechen die keiner von uns je begangen hat, und erst recht nicht unsere Kinder und deren Kinder. Das ist zutiefst verwerflich und schädlich und ungesund für ein Volk.

Wenn es nach den linksgrünen Gutmenschen geht, sind wir offenbar schuldig auch an allen Kriegen die irgendwo auf der Welt passieren oder passiert sind, und müssen dafür bestraft werden und die Opfer aufnehmen und versorgen, bis in alle Ewigkeit.

Da dies nattürlich alles registriert wird im Ausland, wundert es nicht das Polen ankommt und Wiedergutmachung verlangen will. Es werden sich bestimmt auch noch irgendwelche Stämme in Afrika finden die Widergutmachung haben wollen, nur weil dort mal deutsche Soldaten vorbeigeritten sind. Ein Glück das noch kein Deutscher auf einem anderen Planeten war, sonst müssten wir an deren Bewohner auch irgendwelche Wiedergutmachungen bezahlen.






_Gustavo
Erstellt am 12.09.2017, 23:48 Uhr
Bescheidene Frage:
Die AFD steht ja gar nicht so schlecht da in den Umfragen vor der Wahl.
Hat sich schon jemand von euch das Wahlprogramm dieser Partei angeschaut ?
AfD-Wahlprogramm

gerri
Erstellt am 13.09.2017, 08:45 Uhr

@ Das klingt ja eigentlich ganz gut,eine Partei die sich ums eigene Volk kümmert, junge Familien unterstützt, unabhängig von den ausländischen "Beratern"sein.Also so leicht kriegen wir das bestimmt nicht,da müssten sie mit der Linken und vielleicht der FDP eine Koalition bilden.Das lassen schon die Berater aus dem Ausland nicht zu....

Bäffelkeah
Erstellt am 13.09.2017, 09:42 Uhr
@schuetze: Wenn du als Deutscher nicht mehr persönlich für die Naziverbrechen in Haftung genommen werden möchtest - es gibt de facto keine Kollektivschuld und als Nachgeborener bist du auch frei von Individualschuld -, dann unterlasse es gefälligst, heutige Angehörige anderer Nationen kollektiv in Haftung zu nehmen für Jahrhunderte zurückliegende Untaten, wie du es im Falle der Türken getan hast. Das ist ganz einfach logische Konsequenz, schuetze!

Thema ist geschlossen. Keine weiteren Antworten möglich.

Seite 413 von 623 |< · · [410] [411] [412] [413] [414] [415] [416] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz