Deutschland aktuell

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 497 von 504 |< · · [494] [495] [496] [497] [498] [499] [500] · · >|


Bäffelkeah
Erstellt am 13.12.2017, 10:13 Uhr
Liebes getküsschen, nachdem du schon zweimal den identischen Text postest, in den Threads "Deutschland aktuell" und "Antisemitismus in Deutschland?", habe ich ihn für dich auch gleich noch in "Quo vadis Europa?" platziert. Schadet doch nicht oder?

@Friedrich K: Wenn andere "denglishen", darf ich doch auch eine Prise Küchenlatein einstreuen.


Friedrich K
Erstellt am 13.12.2017, 10:37 Uhr
@Bäffelkeah

Wenn andere "denglishen", darf ich doch auch eine Prise Küchenlatein einstreuen.
Ja Sohn, bei so vielen Köchen in der Forumskuchel sollst auch du deinen wohlverdienten Spaß haben.

Ja Sohn, du darfst.

Bäffelkeah
Erstellt am 13.12.2017, 11:04 Uhr
Wie gnädig, summas tibi gratias ago, amice Federicus.

getkiss
Erstellt am 13.12.2017, 14:45 Uhr
Liebes getküsschen
ist zwar nicht mein Nick, aber ich antworte trotz dem.
Da ist mir ein Fehler unterlaufen, der Beitrag sollte nur bei D aktuell erscheinen, habe ihn aber zu erst im Antisemitismus-Strang irrtümlich gepostet. Dann dachte ich, er ist weg, weil er in D Aktuell nicht erschien und postete nochmal einen ähnlichen Text
Sorry, scusate Signora, mille baci in ritorno (oder ähnlich)

gehage
Erstellt am 13.12.2017, 22:21 Uhr
Der Moderator befragt die Streifenpolizistin sogar zu Grenzkontrollen, und auch dazu hat sie eine Antwort parat: "Ich finde, ohne Grenzkontrollen haben wir nichts hier im Griff. Man müsste die Grenzen leider auch im freien Europa wieder hochziehen … Durch die offenen Grenzen haben wir eben so viel Kriminalität hier reinbekommen. Wir haben uns Kriminalität importiert, die wir vorher nicht hatten." Dafür bekommt sie Beifall im "Rechtsschutzsaal".

wer von den gutmenschen das noch immer nicht einsehen will, soll sich auf der mediathek die sendung xy-unbekannt von heute anschauen. da wird er eines besseren belehrt!

nichts für ungut...

TAFKA"P_C"
Erstellt am 14.12.2017, 13:04 Uhr und am 14.12.2017, 13:05 Uhr geändert.
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/welt/gr%C3%BCnen-politikerin-on-fire-%F0%9F%94%A5-%E2%80%93-hasselmann-demontiert-im-bundestag-die-afd/ar-BBGIExm?li=AAaxdRI&ocid=spartandhp

«Schämen Sie sich nicht?», fragte der AfD-Abgeordnete Stefan Keuter am Mittwoch im Bundestag die versammelten Politiker. Die AfD-Politiker meckerten munter weiter, verschwiegen jedoch, dass sie selbst wenig Widerstand gegen die Regelung geleistet hatten.



Bäffelkeah
Erstellt am 14.12.2017, 13:13 Uhr und am 14.12.2017, 13:14 Uhr geändert.
Scheinheiliges AfD-Verhalten.
AfD-Sympathisantin Erika Steinbach macht in dieser Frage auch keine bella figura. Auf ihrem Twitter-Account wird sie von Robert Roßmann kritisch gefragt:

"Sie begrüßen das Nein der AfD? Warum haben Sie dann als MdB der Einführung der Koppelung der Diäten an die Lohnentwicklung zugestimmt, die die AfD heute als 'Frechheit' abgelehnt hat? Zur Erinnerung: War 2014 in namentlicher Abstimmung."

Erika Steinbach twittert: "Wichtig ist, dass dann jeweils auch darüber diskutiert und abgestimmt wird. Vom Grundsatz her ist eine Koppelung an die Lohnentwicklung nicht verkehrt. Aber der Debatte sollte man nicht aus dem Wege gehen."

gehage
Erstellt am 14.12.2017, 13:22 Uhr und am 14.12.2017, 13:47 Uhr geändert.
und? habt ihr zwei euch xy-unbekannt in der mediathek angeschaut? muss für euch beide frustrierend gewesen sein...
habt ihr dazu auch eine meinung? wo ihr sonst immer und bei jedem gsch....euren senf dazu gebt

nichts für ungut...

Bäffelkeah
Erstellt am 15.12.2017, 10:12 Uhr
Offen, dialogbereit, kritisch: Moschee der Zukunft - jenseits großer Islamverbände?

Die Eröffnung der liberalen Goethe-Ibn Rushd Moschee in Berlin im Juni 2017 wurde als Sensation gefeiert. Eine offene, deutschsprachige Moschee, die sich für den Dialog mit anderen Religionen einsetzt. Auch in Bayern tut sich etwas. Jenseits der großen Islamverbände könnten die Moscheen der Zukunft entstehen. Eines der ersten, aufsehenerregenden Moscheebau-Projekte in Bayern befindet sich in der Münchner Altstadt. In einem unscheinbaren Gebäude ohne Kuppel und Minarett liegt das Münchner Forum für Islam. 2014 vom Penzberger Imam Benjamin Idriz ins Leben gerufen, sollte das Forum eine Moschee der anderen Art sein: offen, dialogbereit, kritisch. Der Bau einer großen, repräsentativen Moschee scheiterte aber an der Finanzierung. Eine neue Bewegung trage nun die Idee weiter, so Imam Ahmad Popal, der die Initiative leitet. Jüdischer Stadtrat unterstützt Moschee-Projekt (...)

In München baut übrigens gerade die Rumänische Orthodoxe Metropolie für Deutschland, Zentral- und Nordeuropa eine Hl.-Kreuz-Kirche und ein neues Kirchenzentrum.

getkiss
Erstellt am 15.12.2017, 10:50 Uhr
Die Bauten werden in München-Alt-Aubing, auf einem ehemals verseuchten Gelände errichtet, dass sich für Wohnungsbau nicht eignet? In der Nachbarschaft befinden sich allerdings Eigentumswohnungen und ein Sportplatz

gehage
Erstellt am 15.12.2017, 10:51 Uhr
sagte ich doch!

habt ihr dazu auch eine meinung? wo ihr sonst immer und bei jedem gsch....euren senf dazu gebt 

nichts für ungut...

gehage
Erstellt am 15.12.2017, 11:32 Uhr
oha, da hat nun getkiss dazwischen "gefunkt". das gilt natürlich nicht für dich... aber die "angesprochenen" wissen schon wer gemeint ist.

nichts für ungut...

Bäffelkeah
Erstellt am 15.12.2017, 12:27 Uhr
@g. - Ooohh, des Forums G-Punkt erregt sich wieder

gehage
Erstellt am 15.12.2017, 13:49 Uhr und am 15.12.2017, 13:49 Uhr geändert.

Von Benutzern verlinktes Bild - Link zum Bild

gerri
Erstellt am 16.12.2017, 15:36 Uhr und am 16.12.2017, 15:38 Uhr geändert.
Gedanken zu Weihnachten......:

-Wenn man mich nach 39Jahren hiersein fragen würde,welcher der Unterschied zwischen den Menschen hier und Menschen "unten" ist, würde ich sagen:

-Wenn ich jetzt packen würde und unerhofft bei Bekannten in Kronstadt zB. oder sonstwo im Lande vor der Tür stehen würde,wäre ich ein willkommener Gast.
-Wenn ich das hier machen würde,wäre die ganz normale Frage:
- Hast Du uns vielleicht angerufen,wir sind überascht....

--Das ist der Unterschied und es wird immer schlimmer.

Seite 497 von 504 |< · · [494] [495] [496] [497] [498] [499] [500] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz