Deutschland aktuell

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 555 von 623 |< · · [552] [553] [554] [555] [556] [557] [558] · · >|


schiwwer
Erstellt am 16.03.2018, 15:20 Uhr und am 16.03.2018, 15:33 Uhr geändert.
Der Friederich, der Friederich,
der ist ein kleiner Wüterich.

Ein Pubertier?
Oder altersgemäß: Dă în mintea copiilor.
Will keinen Heine, f...dich, Goethe, hier sein Fingerle, da sein ciobanmäßiges Herziehen über Söhne und Töchter aus dem Land voll Rebensaft und dem Gürtel der Karpaten. Denn, nicht wahr, wir müssen uns gegenseitig bestätigen, wir Hergelaufenen jenseits der Wälder, kein Vergleich zu den Kohorten, die uns unseren Platz an der Sonne streitig machen, wir sind ja ganz was Besonderes und wehe, es sind nicht alle dieser Meinung!


gehage
Erstellt am 16.03.2018, 15:34 Uhr
@gehage, deine "Beweisführung", meine rudimentären Kenntnisse der ungarischen Schreibweise als Beweis zu werten zeigt, wie engstirnig und eingleisig deine grauen Zellen vorprogrammiert sind. Du ziehst ja eh fakenews der Wahrheit vor,

schiwwer, welche beweisführung? ich habe bloß eine feststellung der schreibweise gemacht, ich habe nicht weiteres dazu geschrieben. wessen zellen sind hier nun engstirnig und eingleisig programiert? (zu deiner allgemeinbildung: vorprogrammiert ist schlechtes deutsch {und das für eine ex-lehrerin}. programmieren reicht schon, denn programmieren tut man immer im voraus. schöne grüße von bastian sick

nichts für ungut...

schiwwer
Erstellt am 16.03.2018, 16:49 Uhr
Oh mei, jetzt tun wir perfekt Hochdeutsch tuten. Ich tu jetzt mal pausieren, das Wochenende tut sich einstellen. Gschamster Diener allerseits.

_Gustavo
Erstellt am 16.03.2018, 16:51 Uhr
@gehage,
das ist ja allerunterste Schublade, was Du hier veranstaltest. Nur weil Du dich gegenüber einer Frau unterlegen fühlst, greifst Du in die Privatsphäre hinein. "Herr Lehrer ich weiss was", ich hatte also doch Recht als ich dich fragte ob Du auf dem Schulhof Tritte in den Hintern bekommen hast. Jetzt bin ich mir sicher dass es so war.

gehage
Erstellt am 16.03.2018, 17:11 Uhr und am 16.03.2018, 17:20 Uhr geändert.
ach gustl, komm schon, was soll der schmarrn? pass auf dass du auf deiner eigenen schleimspur nicht ausrutscht. wer wie was ist wem unterlegen oder überlegen? du kannst dich an die eigene nase fassen, denn wie oft hast du oder deinesgleichen auf kokels "lehrerschaft" angespielt und privatsphäre eingegriffen? dann ist es i.o., oder? oder bei mir wenn bei flüchtigkeitsfehler ein "t" oder "m" fehlte? meinst du, weil du schiwwers partei ergreift, kriegst du mehr puderzucker reingeblasen? der fritz befürchtet ja auch schon dass in der tüte nimmer viel drinnen sei, tust du dich deswegen beeilen? es ist doch sowas von billig...

du kannst mich mal...

...aus der ferne grüßen!

nichts für ungut...

TAFKA"P_C"
Erstellt am 16.03.2018, 17:27 Uhr
gehage, wenn du dich schon hier beschwerst, dass du "beleidigt" wurdest, dann gib es auch zu, dass du damit angefangen hast! also spiel hier nicht den unschuldsengel.

gehage
Erstellt am 16.03.2018, 17:30 Uhr und am 16.03.2018, 17:32 Uhr geändert.
bei dir habe ich mich nicht beschwert, tafka, also mach "sitzi" und finger auf den mund, dann kommt aus demjenigen nicht so ein stuss raus... oder willst du auch puderzucker reingeblasen bekommen?

nichts für ungut...

TAFKA"P_C"
Erstellt am 16.03.2018, 17:34 Uhr
gehage, hast du was an der waffel? wenn du mich nicht meinst, warum zitierst du aussagen von mir als angebliche beleidigungen? wenn du nicht mehr weißt was du schreibst, dann geh zum arzt und lass dich untersuchen!!!! und was das sitzen betrifft, setz du dich auf deinen mittelfinger und dreh dich im kreis!

gehage
Erstellt am 16.03.2018, 17:39 Uhr und am 16.03.2018, 17:46 Uhr geändert.
also tafka, an der waffel scheinst du was zu haben! schau mal genau hin ich habe die moderatoren zitiert und mich bei denen beschwert dass sie mit zweierlei maß messen. und nochmal, nicht bei dir! dass du die ferkeleien losgelassen hast, das ist was anders...

und schon wieder wirst du beleidigend, schickst mich zum arzt, joi joi joi, ungezogenes kindchen, ungezogenes. schon wieder verlierst du die nerven...

nichts für ungut...

TAFKA"P_C"
Erstellt am 16.03.2018, 17:48 Uhr und am 16.03.2018, 18:01 Uhr geändert.
gehage, du kannst dich hier wenden und drehen wie viel du willst! verdreh nicht ständig die tatsachen! du hast hier meine worte (aus älteren postings an dich) als beweis für angebliche "beleidigung" benutzt!

dass du die ferkeleien losgelassen hast, das ist was anders...
du hast die ferkeleien begonnen!

nochmal zur erinnerung an alle hier!

gehage schrieb folgendes an mich

Erstellt am 14.09.2017, 21:32 Uhr und am 14.09.2017, 21:40 Uhr geändert. • [antworten] • [melden]

...scheißegal ist, wie du schreibst, wieso geilst du dich dann daran so auf?


und schon wieder wirst du beleidigend, schickst mich zum arzt...
zur erinnerung, ich schrieb:
wenn du nicht mehr weißt was du schreibst, dann geh zum arzt und lass dich untersuchen!!!!

kennst du das wort "wenn"?

gehage
Erstellt am 16.03.2018, 18:03 Uhr und am 16.03.2018, 18:11 Uhr geändert.
tafka, klar habe ich dich zitiert, das waren doch beleidigungen, also? ich hätte auch andere zitieren können, wie seeberg und und und. beispiele wie hier mit zweierlei maß gemessen wird. beschwert habe ich mich aber nicht bei dir! das ist fei ein unterschied. nun komm schon, wisch dir den schaum vom mund und genieß lieber den feierabend. schönen abend meinerseits.

scheißegal ist, wie du schreibst, wieso geilst du dich dann daran so auf?

was soll daran bittschön beleidigend sein? du bist weit zurück gehen müssen um was zu finden, bis september. oder bist du noch immer suchen und befolgst meinen ratschlag nicht.

nichts für ungut...

TAFKA"P_C"
Erstellt am 16.03.2018, 18:05 Uhr und am 16.03.2018, 18:08 Uhr geändert.
nochmal, gehage, das waren antworten auf deine beleidigungen!

und ich habe auch nicht behauptet, dass du dich bei mir beschwert hast! lerne lesen!!!!!!!!

und hör auf wieder zu lügen! behaupte nichts von irgendwelchem schaum, wenn du es nicht beweisen kannst!

gehage
Erstellt am 16.03.2018, 18:12 Uhr und am 16.03.2018, 18:13 Uhr geändert.
schönen abend tafka, oder bist du noch immer beim "nadel im heuhaufen" suchen?

nichts für ungut...

Christian Schoger

Moderator
Erstellt am 16.03.2018, 20:56 Uhr und am 16.03.2018, 21:03 Uhr geändert.
Ausgewählte Positionen zur aktuellen Islam-Kotroverse:

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU): "Der Islam gehört nicht zu Deutschland." „Die bei uns lebenden Muslime gehören aber selbstverständlich zu Deutschland.“ Und: „Meine Botschaft lautet: Muslime müssen mit uns leben, nicht neben oder gegen uns. Um das zu erreichen brauchen wir gegenseitiges Verständnis und Rücksichtnahme. Das erreicht man nur, wenn man miteinander spricht.“

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) meinte, in Deutschland lebten heute vier Millionen Muslime. "Diese Muslime gehören auch zu Deutschland, und genauso gehört ihre Religion damit zu Deutschland, also auch der Islam".

Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne): "Ein Heimatminister, der am ersten Tag seiner Amtszeit angesichts brennender Moscheen und Morddrohungen gegen Aiman Mazyek nicht Solidarität bekundet, sondern ein Signal der Ausgrenzung gegenüber Muslimen sendet, hat sich umgehend disqualifiziert und handelt sträflich verantwortungslos."

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil: „Deutschland muss Heimat sein für alle, die hier leben – eine Heimat, die niemanden wegen seiner Religion oder Herkunft ausgrenzt.“

Bundesvorsitzender der Türkischen Gemeinde Gökay Sofuoglu: "Seehofer sollte nicht alleine entscheiden, wer zu Deutschland gehört und wer nicht. Unser Grundgesetz sagt ja, wer zu Deutschland gehört und wer nicht."

Bayerischer Ministerpräsident Markus Söder (CSU): "Muslime, die hier leben und sich integrieren, ja, aber der Islam gehört kulturgeschichtlich nicht zu Deutschland.“

AfD-Fraktionsvorsitzender im Landtag von Sachsen-Anhalt, Andre Poggenburg: "Natürlich gehört der Islam nicht zu Deutschland, im Gegensatz zu gut integrierten und rechtstreuen Muslimen in unserem Land."


_Gustavo
Erstellt am 16.03.2018, 21:47 Uhr und am 16.03.2018, 21:49 Uhr geändert.
"Der Islam gehört nicht zu Deutschland."
Man kann es ja "wegreden" aber das sind Tatsachen:
Zahl der Muslime in Deutschland
"In Deutschland lebten am 31. Dezember 2015 zwischen 4,4 und 4,7 Millionen Muslime. Bei einer Einwohnerzahl von insgesamt 82,2 Millionen Personen in Deutschland ergibt sich, dass der Anteil der Muslime zwischen 5,4 Prozent und 5,7 Prozent liegt."

Anders ausgedrückt: In Deutschland gibt es etwa so viele Muslime wie Menschen in Brandenburg und Sachsen-Anhalt zusammen. Deutschstämmige Konvertiten wurden dabei nicht mitgezählt. Über sie liegen zu wenige Daten vor. Die Zahl der Muslime in Deutschland könnte also noch etwas höher sein.


Mit den paar millionen Muslimen die hier leben, gehört der Islam zu Deutschland, ob es Herrn Seehofer gefällt oder nicht, ist auch "Wurscht".

Thema ist geschlossen. Keine weiteren Antworten möglich.

Seite 555 von 623 |< · · [552] [553] [554] [555] [556] [557] [558] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz