Deutschland aktuell

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 573 von 623 |< · · [570] [571] [572] [573] [574] [575] [576] · · >|


gehage
Erstellt am 21.03.2018, 21:42 Uhr
seit schiwwer sich als administrator/moderator "geoutet" hat,

Das fehlt noch... Wo war das genau?


tja ich hatte schon lange den verdacht dass schiwwer identisch mit einer anderen person hier ist. von der schreibweise und patzigkeit und und und. konnte es aber nicht beweisen. da habe ich ein paar "fallen" gestellt und da ist die ein oder andere "zugeschnappt". natürlich gibt sie das nicht zu, aber... 😆

z. bsp. hier ist eine falle. ließ mal genau den bericht den ich um 11:03 (letztes zitat abwärts) geschrieben habe und die antwort (letzter abschnitt) von schiwwer um 11:41.

(gell tafka, nun verstehst auch du es, warum ich von den 4 zitaten 3 von dir und 1 von der "moderatorin" gebracht habe bei der schiwwer dann anbiss. ich hätte auch andere zitieren können, aber dann wäre es nicht so eindeutig gewesen. das jetzt nur nebenbei...)

eine andere falle war die absichtliche falsche schreibweise von oszko in bezug auf doris huter (mädchenname) vor längerer zeit und wo schiwwer, auf der gleichen seite wie oben, mich dann korrigierte (oczko)

und es gibt auch noch zwei andere bedeutende hinweise. aber jetzt langs...

nichts für ungut...

bankban
Erstellt am 21.03.2018, 21:56 Uhr
z. bsp. hier ist eine falle. ließ mal genau den bericht den ich um 11:03 (letztes zitat abwärts) geschrieben habe und die antwort (letzter abschnitt) von schiwwer um 11:41.

Häh? was soll das schon beweisen??? da phantasierst du aber arg viel zusammen...

gehage
Erstellt am 21.03.2018, 22:08 Uhr und am 21.03.2018, 22:30 Uhr geändert.
ach bitte bankban, dir hätte ich schon zugetraut es zu schnallen! es waren 3 zitate von tafka und ein anderes und ich schrieb:

ich nehme an, in den gezeigten beispielen erkennt sich auch ein(e)  moderator(in)  wieder. zu löschen wäre es doch ein leichtes gewesen, oder man hätte es gar nicht schreiben brauchen in der funktion...

und wer antwortete? ha? richtig, schiwwer, obwohl ich nach einer moderatorin gefragt hatte. hat sich daran nicht gestört dass ich sie moderatorin nannte. und wie und was sie antwortete! und wenn du ein bissl weiter gehen willst, schau mal wann das angesprochen zitat von schiwwer geschrieben wurde, zu welcher uhrzeit und wer damals noch online war. zufälle gibt's, ich sag dir...

nichts für ungut...

getkiss
Erstellt am 21.03.2018, 22:12 Uhr
@Kleeblatt Nr. sowieso, Zitate von heute:

Hier noch ein paar heutige Stilblüten von dir, Friedrich K und getkiss - nichts für ungut:
...
getkiss:
was die Bunzelganslerin heute so und Morgen anders sagt

gefolgt mit Ihrer Meinung:

Auszug aus den Forenregeln:
Wir untersagen hiermit ausdrücklich die Einstellung von rassistischen, pornographischen, menschenverachtenden, beleidigenden oder gegen die guten Sitten verstoßende Beiträge.



Also, mein Herr oder Dame, was Sie sind ist gleichermaßen irrelevant.
Das Sie nicht im Stande sind, ein Zitat zu schreiben, sondern Aussagen anderer verfälschen, ist ja hinlänglich bekannt.
1. Ihr Zitat ist komplett aus dem Kontext gerissen
2. Es stimmt, ich habe den Titel der Zitierten verhunzt. Sowas ist im Kontext einer Glosse vollkommen OK.
Meinetwegen soll man mich wegen des gelöschten § der Majestätsbeleidigung anklagen, ich trage es mit Fassung.
3. Im vollständigen Zitat und meinem folgenden Posting ist die Sache mit den widersprüchlichen Aussagen komplett geklärt.

Wenn Sie nicht im Stande sind einen Text zu verstehen, fragen Sie Kundige. Mit unverstandenen Forenregeln zu wedeln ohne was zu verstehen ist kein besonderer Merkmal ihres Intelligenzquotienten, ich Tippe so auf 60-70.
Bitte "melden"

Meinetwegen, fragen Sie nach in der Redaktion, wie das mit der Anklage eines "IM"-Schriftsteller war, der in der Zeitung zitiert wurde mit Securitate-Auszügen, weswegen ein beträchtliches Sümmchen als Strafe aufgebrummt/gedroht war... Herr Schoger(?) saß im Publikum neben mir...
Der kann ihnen erklären was "gegen gute Sitten" verstößt...ich nehme an er kennt das Pressegesetz und veranlasst die Strichung sittenwidriger, lächerlicher "Drohungen".
Hiermit ist die Sache "öffentlich gemeldet".

getkiss
Erstellt am 21.03.2018, 22:16 Uhr
PS
Vorheriges Posting wurde gespeichert und gedruckt - für "Alle Fälle"

gehage
Erstellt am 21.03.2018, 22:19 Uhr
melden, getkiss, das bringt eh nichts... außer die linksgrünen tun es.

nichts für ungut...

Friedrich K
Erstellt am 21.03.2018, 22:25 Uhr
@getkiss

... Herr Schoger(?) saß im Publikum neben mir...
Du gehst zu derlei Veranstaltungen? In München?

getkiss
Erstellt am 21.03.2018, 22:35 Uhr und am 21.03.2018, 22:45 Uhr geändert.
Na ja, es war ein öffentlicher Prozess der "Presserecht" zum Gegenstand hatte, in den auch Richard Wagner involviert war, vielleicht erinnerst dich...war nicht uninteressant, der Fall. Beschuldigte waren Wagner und diese Zeitung und sie hatten den Prozess verloren, weil der Richter der Meinung war, das Argument, die Securitate sei eine unglaubwürdige Quelle, stichhaltig sei...
Ich weis schon warum ich dies erwähnte...verstehst, verfälschte/falsch platzierte Zitate haben schon Ministern gezeigt wo der "Gute Berg" ist...
So ist es halt mit Leuten die sich überaus gebildet vorkommen: "Hochmut kommt vor dem Fall".
Im Fall des Falles fragt auch niemand mehr Nobel-Medaillierte nach dem Ex ,sogar die verstummen plötzlich...

Friedrich K
Erstellt am 21.03.2018, 22:41 Uhr
Ich kann mich an den Fall erinnern wobei der Prozess an sich mich in keinster Weise interessiert hat.

getkiss
Erstellt am 21.03.2018, 22:47 Uhr
Na ja, ich habe halt auch mal irgendeinen Fimmel

_Gustavo
Erstellt am 21.03.2018, 22:53 Uhr
Hetze, Altersfatalismus, Realitätsverlust, Geltungsbedüfnis, Rassismus,Neid, Beleidigungen,Lügen, wirtschaftsflüchtige Altkommunisten und ein bisschen Nostalgie schwimmt immer gut mit

schiwwer
Erstellt am 22.03.2018, 00:58 Uhr
@getkiss
Fimmel? Willst du das jetzt cool runter spielen vor dem Friederich? Oder die Genugtuung nicht zugeben, neugierig gewesen zu sein, einen ungeliebten Landsmann auf der Anklagebank zu sehen? Nur weil er der Ehemann einer von dir gehassten Schwäbin war? Du kannst den beiden nie das Wasser reichen.

@gehage
Witz des Tages:
spitzfindig, messerscharfe Analyse zu meinem "Outing".
Nur stimmt sie vorn und hinten nicht.

schiwwer
Erstellt am 22.03.2018, 01:30 Uhr
Deutschstämmige: Haben auch Deutsche im Stammbaum, mal mehr mal weniger, wie z. B. fast alle Königshäuser, Lenin, Emil Bodnăraş oder alle die auf Grund ihres deutschen Elternteils oder Großelternteils aus Rumänien als "Abkömmlinge" von Deutschen mit Bekenntnis zu diesem Deutschtum nach Deutschland eingewandert sind. Wenn sie eingebürgert werden, wie z. B. Kirsten Dunst, sind sie Deutsche.

Etwas anderes ist die Sicht der Involvierten. Also unsere Sicht. Wir empfanden uns in Rumänien als Deutsche, so wie hier die historischen Minderheiten sich als Sorben, Dänen, Juden oder Sinti empfinden. Aber gleichzeitig zählt vor dem Gesetz die Staatsbürgerschaft. Ein Sorbe oder Däne aus Südschleswig sind Deutsche. Mit allen Rechten und Pflichten.

kokel
Erstellt am 22.03.2018, 04:21 Uhr und am 22.03.2018, 04:34 Uhr geändert.
ach bitte bankban, dir hätte ich schon zugetraut es zu schnallen!

@gehage: Du begehst den gleichen Fehler, dem auch ich eine Zeit lang unterstellt war,@bankban zu überschätzen. Lies mal seine Reaktionen auf verschiedene Beiträge etwas genauer und du wirst merken, wie es u.a. um seine Logik bestellt ist...

kokel
Erstellt am 22.03.2018, 04:32 Uhr
und wer antwortete? ha? richtig, schiwwer, obwohl ich nach einer moderatorin gefragt hatte. hat sich daran nicht gestört dass ich sie moderatorin nannte. und wie und was sie antwortete! und wenn du ein bissl weiter gehen willst, schau mal wann das angesprochen zitat von schiwwer geschrieben wurde, zu welcher uhrzeit und wer damals noch online war. zufälle gibt's, ich sag dir...

Da ist was dran - auch in anderen Hinsichten -, aber ob das auch wirklich stimmt...??? Der Rumäne würde da ein Kindergedicht hernehmen, nämlich das mit dem "Căţeluş cu părul creţ:

Căţeluş cu părul creţ
fură raţa din coteţ.
El se-njură că nu fură,
dar l-am prins cu raţa-n gură!"


P.S. Wegen doppelter "Namensführung" wurden mir vor ein paar Jahren hier die Schreibrechte entzogen. Es wird immer absurder...

Thema ist geschlossen. Keine weiteren Antworten möglich.

Seite 573 von 623 |< · · [570] [571] [572] [573] [574] [575] [576] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz