Witze,damit wir auch nochwas zum lachen haben...

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 48 von 51 |< · · [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] · · >|


gehage
Erstellt am 19.12.2017, 19:57 Uhr und am 19.12.2017, 19:57 Uhr geändert.
ja friedrich, dem kann ich nichts hinzu fügen! oder doch? schau mal was unser "hochgeschätzer" Innenminister zu den aktuellen christkindelmärkten sagt:

Ich habe mir auch überlegt, was unser Innenminister gemeint hat oder gemeint haben könnte, als er neulich sagte: „Die Weihnachtsmärkte sehen heute anders aus als vor einigen Jahren, und das ist auch gut so.
Dieses Land war nie bunter, vielfältiger und toleranter als heute

man lasse sich das mal auf der zunge "zergehen"!

nichts für ungut...

seismos
Erstellt am 12.01.2018, 00:39 Uhr
10 Sätze, die niemand bei einer Operation hören will:

1. Keine Angst – ich glaube, es ist scharf genug.

2. Schwester, hat der Patient einen Organspende-Ausweis?

3. Verdammt! Seite 84 der Anleitung fehlt!

4. Alle stillstehen! Ich hab’ eine Kontaktlinse verloren!

5. Schwester, geben Sie mir das … ähm … das … ähh … Dingsda.

6. Heben Sie das auf, das brauchen wir bei der Autopsie.

7. Oh Herr der Dunkelheit, nimm dieses Opfer an!

8. Moment mal – wenn das die Gallenblase ist, was zum Teufel ist dann das hier?

9. Mit Nieren lässt sich das ganz große Geld machen – sieh’ mal, er hat zwei …

10. Was soll das heißen: Du willst die Scheidung?

und noch einen elften Satz dazu:

11. Der Arzt" wo is meine Brille ?

Vampyrette
Erstellt am 12.01.2018, 18:37 Uhr und am 12.01.2018, 18:39 Uhr geändert.
Ironie ist, wenn ein Rechtsextremer in der Linkskurve verunglückt.


_Gustavo
Erstellt am 13.01.2018, 15:28 Uhr
Hagen Rether

gerri
Erstellt am 13.01.2018, 18:26 Uhr

@ Ein typisch Bukarester....

Shimon
Erstellt am 13.01.2018, 20:13 Uhr
...Bukarester Schwätzer...

bankban
Erstellt am 13.01.2018, 20:16 Uhr und am 13.01.2018, 20:16 Uhr geändert.
und dann auch noch ein Liberaler! und (oh, Gott!) kein Hater!
furchtbar! wo soll das hinführen???

Diana -->
Erstellt am 13.01.2018, 21:39 Uhr
bankban, stimmt es dass Rether Mitglied der "attac" ist?

Vampyrette
Erstellt am 13.01.2018, 22:11 Uhr und am 13.01.2018, 22:23 Uhr geändert.
Wie war die Stimmung in der DDR?

Sie hielt sich in Grenzen!

bankban
Erstellt am 13.01.2018, 22:26 Uhr
rether bei attac?

nie was dergleichen gehört.
könnt ich mir aber kaum vorstellen -
dafür ist er zu böse und bitter, um die nicht zu durchschauen.

Christian Schoger

Moderator
Erstellt am 13.01.2018, 22:26 Uhr und am 13.01.2018, 22:32 Uhr geändert.
Hagen Rether? - Nachdenklich, intelligent, scharf in der Analyse, beherrscht den leisen Ton, konsequent ethisch gegen falsche Moral und Pharisäertum, kein Comedian, kein Flachwitzler, ziemlich allürenfrei, sanfte eingängige Stimme, scheinbares Dahinplätschern (Begleitgetränk: ein Glas Wasser) bis zur bitteren, taktschlagartig gnadenlos harten, auch zynischen Pointe, spiegelt die Konsumgesellschaft da, wo sie sich bis auf die Knochen blamiert, predigt Liebe aus Solidarität mit den Opfern, den Unterdrückten und Geknechteten, florettiert am Flügel, mal hochpolitisch, dann wieder brillant banal, professioneller Autodidakt und Spitzenkabarettist, unbestechlich, (Bukarester von Geburt, von Herkunft Siebenbürger Sachse). Dass Lachen kann im Halse stecken bleiben.
Ein Fan

Vampyrette
Erstellt am 13.01.2018, 22:29 Uhr und am 13.01.2018, 22:29 Uhr geändert.
Rether ist bei attac. Und das ist gut so.

bankban
Erstellt am 13.01.2018, 22:37 Uhr
Ich mag den rether auch. Obwohl er neulich
vier Stunden gebraucht hat, um fertig zu werden.
Das war dann doch bisserle lang...
aber intelligent und lustig.

Christian Schoger

Moderator
Erstellt am 13.01.2018, 22:49 Uhr
Vier Stunden sind lang, das ist wahr. Das Format konterkariert im Grunde die nachweislich immer kürzer werdenden Aufmerksamkeitsspannen des Publikums. Wie sehne ich mich nach den Open-End-Diskussionen des Club 2 im ORF zurück (Reminiszenzen finden sich auf YouTube). Tempi passati. Alles zu anspruchsvoll, zu unterhaltungsarm, zu sperrig für unsere Zeit?

Shimon
Erstellt am 13.01.2018, 23:23 Uhr
Ja, alles berieselnde Märchen - Balsam für unseren Zeitgeist...

Seite 48 von 51 |< · · [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz