Deutschland aktuell

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 85 von 115 |< · · [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] · · >|


Brombeer
Erstellt am 07.12.2018, 22:07 Uhr
CDU


Es gibt Journalisten die meinen die CDU mit einem Schiff vergleichen zu können, in welchem jetzt plötzlich die Fenster weit aufgerissen wurden, um frische Luft einströmen zu lassen.
Wie hinlänglich bekannt, hat Merkel die Partei in die linke politische Mitte gesteuert. Das funktionierte solange sie der CDU die Macht sicherte. Visionen hatte sie so gut wie nie.
Die CDU hat auch unter AKK keine Antwort auf den Pfahl im Fleisch der CDU – der AfD bzw. den Folgen von Merkels Migrationspolitik. Nicht wenige CDU-Wähler erkennen in der Stabübergabe an AKK eine Erbhofpolitik, die bis zur nächsten Wahl gefestigt sein soll und wandern ab - zur AfD, zur FDP und zu den Grünen.
War schon das Scheitern der Jamaika-Verhandlungen erfolglos, so zeigte spätestens die erzwungene Groko sowie der Streit mit Seehofer die Substanzlosigkeit der Parteiführung. Unsicherheit und Unzufriedenheit wuchsen langsam aber beständig. Allmählich stellte sich zu Merkels Politik ein Sättigungsgefühl ein. Merkel hat das Anwachsen der AfD beachtet und aus den Wahlmisserfolgen die Konsequenzen gezogen. Mit der Wahl Kramp-Karren-bauers hat sie noch eine Gnadenfrist, ihr Scherbenhaufenimage etwas zu übertünchen. AKK wird sie bei diesem Bemühen so gut es geht unterstützen. Sie wird aber zunehmend in Versuchung geraten, die merkelsche Hinterlassenschaft mit zukünftigen Problemen in Zusammenhang zu bringen.
Mit dem frischen Wind sind viele unterschiedliche Strömungen ins Schiff geblasen worden. AKK wird sie nur mit Mühe kanalisieren können. Derweil ballen sich im Nachbarland Frankreich dunkle Wolken zusammen und die an sich schon angeschlagene europäische Einheit gerät in höchste Turbulenzen.

Annegret, du gehst einen schweren Gang. Alles Gute.

keinsachse
Erstellt am 07.12.2018, 23:08 Uhr
Gelbe Westen raustun oder drinlassen?
Drinlassen und im geeigneten Moment ANZIEHEN!
Aber nicht ein paar Leute.
Etwas Menge und Organisation braucht es schon dazu.
Peter und ich sind etwas...alt dazu...das wissen die!
Was sie vernachlässigen ist, ihre Zeit wird kommen, dann sind die auch nicht mehr jung...

kokel
Erstellt am 08.12.2018, 08:17 Uhr
"Gelbe Westen raustun oder drinlassen?"

Solche Methoden/Vorgehensweisen sind uns fremd. Deshalb finde ich es angebracht, andere Wege zu gehen, zu denen auch der von Wolff gehört.

kokel
Erstellt am 08.12.2018, 08:22 Uhr
Das von @Brombeer gezeichnete Bild der CDU entspricht auch meiner Auffassung. Leider! So wird sich ein Trend fortsetzen, der nun schon seit Jahren andauert und die CDU in die Bedeutungslosigkeit führen wird. Schade!

keinsachse
Erstellt am 10.12.2018, 00:55 Uhr
In der Presse haben heftige Spekulationen um die Person des neuen Generalsekretärs der CDU, Paul Ziemiak, begonnen.
Im Forum der SZ schreibt ein User:
In ausländischen Print-Medien ist von dem Polen als Generalsekretär der CDU die Rede. Aussiedler waren immer schon die Schmuddelkinder in Deutschland.

Die Möglichkeit, dass er von Merkel vorgeschlagen wurde gar nicht erörtert. Vielleicht erinnerte Sie sich an den tüchtigen Großvater.
Ihr Großvater, der Polizeibeamte Ludwig Kasner (1896–1959), hatte als Ludwig Kazmierczak als Angehöriger der polnischen Bevölkerungsgruppe im Deutschen Kaiserreich in Posen gelebt und war später nach Berlin übergesiedelt.
Die Frage, ob sich entsprechende polnische Clangefühle wirkten bei der Nominierung, wurde nicht erörtert.

gerri
Erstellt am 10.12.2018, 10:03 Uhr und am 10.12.2018, 10:06 Uhr geändert.
"-In der Presse haben heftige Spekulationen um die Person des neuen Generalsekretärs der CDU, Paul Ziemiak, begonnen."


@ In diesem Fall geht es nur um den slavisch klingenden Nachnamen,sonst hätte man das Problem gar nicht gehabt,wenn Er "Ziemlich" gehießen hätte.- Wäre das in deutschen Medien so erschienen, hätte es schlimmer ausgesehen....

keinsachse
Erstellt am 10.12.2018, 10:44 Uhr
Von wegen, in den deutschen Medien.
In der Süddeutschen ist gerade richtig Streit wegen den "Schmuddelkindern". Interessant dabei ist, gerade meine wider Erwartung veröffentlichte Meinung wurde noch nicht attackiert. War ich viel "zu grün am Ende"?:


getkiss13 Kritiker • vor 10 Stunden
"Aussiedler waren immer schon die Schmuddelkinder in Deutschland."
Danke, jetzt weis ich warum ich 50% weniger Rente bekomme als einer ansonst "Gleichwertiger" aus der ehem. DDR.
(Ob der sich die Füße gewaschen hat wurde nicht in Frage gestellt, sondern als Fakt angenommen, lach. Ist ja auch Wurscht.)
Es LEBE die Diskriminierung! Weiter so.
Das ist die beste Reklame für den "Import" ausländischer Fachkräfte! Eine Schweinerei, dafür geeignet Anderen die Ausbildungskosten auf zu brummen, um sie dann ohne Fachkräfte zu lassen und als rückständig zu beschimpfen....

charlie
Erstellt am 10.12.2018, 10:46 Uhr
Interessant dabei ist, gerade meine wider Erwartung veröffentlichte Meinung wurde noch nicht attackiert.
Welche Meinung?

keinsachse
Erstellt am 10.12.2018, 11:17 Uhr
@charlie stellt intelligente Fragen....

keinsachse
Erstellt am 10.12.2018, 11:19 Uhr
Privatnummer von AKK im Telefonbuch...

Telefonterror!

charlie
Erstellt am 10.12.2018, 13:16 Uhr
@charlie stellt intelligente Fragen....
Danke. Eine Antwort wäre besser

keinsachse
Erstellt am 10.12.2018, 14:57 Uhr und am 10.12.2018, 15:15 Uhr geändert.
?
Wer die Antwort lesen und verstehen kann ist klar im Vorteil.
Sie steht vor ihrer Frage...wo liegt ihr Problem?...
Die Diskussion können Sie noch verfolgen, obwohl die Süddeutsche im Forum schon neue Themen hat, unter

...-eine gute Wahl

charlie
Erstellt am 10.12.2018, 15:39 Uhr
Ich kann leider nichts finden, was eine Meinung wäre.

keinsachse
Erstellt am 10.12.2018, 15:54 Uhr und am 10.12.2018, 15:54 Uhr geändert.
Dann schreib doch eine eigene...

charlie
Erstellt am 10.12.2018, 15:59 Uhr
Wie sollte jemand etwas "attackieren", das es nicht gibt?

Seite 85 von 115 |< · · [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz