Unsere Umwelt verändert sich. Im negativen Sinne. Was kann jeder Einzelne dagegen unternehmen ?

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 11 von 14 |< · · [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] · · >|


H. Binder
Erstellt am 28.08.2019, 10:41 Uhr und am 28.08.2019, 10:42 Uhr geändert.
rhe-al: Es zeigt sich doch immer wieder, dass fachfremde Minister/innen ihren Aufgaben nicht gewachsen sind. Der Ausstieg aus der Kernenergie war einer der größten Fehler der Bundesregierung. Die heutigen Vorgaben für den Klimaschutz kann die Bundesrepublik ohne Kernkraft nicht erreichen. Ich frage mich immer, wie kann es sein, dass unsere Politiker über Themen entscheiden, von denen sie keine Ahnung haben?


charlie
Erstellt am 28.08.2019, 11:52 Uhr und am 28.08.2019, 11:56 Uhr geändert.
(=)Erstens bin ich nach Bewilligung eines öffentlichen Antrags zu meinen Wurzeln,in das Land meiner Ahnen zurückgekehrt.
Deine Ahnen sind aus der BRD nach Siebenbürgen ausgewandert?
Es wirkt süß, so etwas zu glauben. Aber auch wenn dem so wäre, ist es nach 700 Jahren einfach lächerlich, sich auf so etwas zu berufen. Es gibt ganze Völker, die sind viel jünger.

--Ich bin nicht auf Besuch gekommen,sondern habe meine rumänische Staatsbürgerschaft in Kronstadt beim CEC abbezahlt.Bin mit meiner Familie mit "Staatenlosem" Pass nach Deutschland gekommen,nach einem Monat waren wir deutsche Staatsbürger.
Das ist nun wirklich nicht die Frage. Ich denke, viele Flüchtlinge hätten auch gern die deutsche Staatsbürgerschaft.

charlie,stell mir bitte nie mehr solche Frage,vergleich mich und meine Familie nicht mit diesen Flüchtlingen!
Warum nicht? Wo liegt der wesentliche Unterschied?

gerri
Erstellt am 28.08.2019, 11:55 Uhr

(=) Weil ich es Dir nicht erlaube,weil ich Dich nie beleidigt habe und so möchte ich von Dir auch nicht beleidigt werden.

charlie
Erstellt am 28.08.2019, 11:58 Uhr
Nein, gerri, was du tust ist eine Beleidigung. Und zwar an die Adresse "dieser Flüchtlinge". Du solltest dich schämen. Vor allem, weil du selbst einer bist.

gerri
Erstellt am 28.08.2019, 12:02 Uhr und am 28.08.2019, 19:12 Uhr vom Moderator geändert.
(=)Du pass auf,ich bin nicht geflüchtet,bin auch kein...

[Weiterer Beitrag wurde gelöscht. Bitte keine Beleidigungen, also Herabsetzung anderer Völkergruppen!]

charlie
Erstellt am 28.08.2019, 13:04 Uhr
Ich werde Hetze geben ganze Menschengruppen sicher nicht unwidersprochen lassen. Völlig egal, ob du das Problem dabei verstehst oder nicht. Dies hier ist das Forum der Siebenbürger Sachen und ich kann es nicht akzeptieren, dass auch nur ein Mensch, der hier mitliest, den Eindruck hat, dass Hetze hier unwidersprochen bleibt.

gerri
Erstellt am 28.08.2019, 15:26 Uhr

(=)Ha,Ha,Ha.....

williderwil
Erstellt am 28.08.2019, 15:51 Uhr und am 28.08.2019, 15:53 Uhr geändert.
>Supermärkte haben schon bezüglich Plastikverpackungen reagiert, die Bananen haben inzwischen meistens nur ein Band aus Plastik...<

...jedoch bezweifele ich, dass die Bananen nur mit einem Plastikband aus Südamerika verschifft werden!?
Es könnte auch sein, dass die Bananen "vor Ort" ausgepackt werden und eben dann ohne Plastiktüte dem Verbraucher presentiert werden...

gerri
Erstellt am 28.08.2019, 17:25 Uhr

(=) Vielleicht kommen sie doch nur mit einem Plastikband,warum immer noch mit Vermutungen?

Diana -->
Erstellt am 28.08.2019, 20:49 Uhr
Die Bananen werden gleich nach der Ernte aus den Tüten ausgepackt.

Diana -->
Erstellt am 28.08.2019, 22:27 Uhr
@seberg
Eine andere Hoffnung gibt es nicht.


Das klingt ja schon religiös. Was ist passiert?

_Gustavo
Erstellt am 28.08.2019, 22:31 Uhr und am 28.08.2019, 22:32 Uhr geändert.
Wir sollten uns lieber mal Gedanken darüber machen, warum die Bananen immer noch krumm sind.
Schliesslich hat es die EU ja geschafft die so genannte "Salatgurke" zu normen, ihr eine gerade Linie und Größe vorzuschreiben
Obst und Gemüse: Vermarktungsnormen
Immerhin:
Es tut sich was, die Gurke darf anscheinend wieder krumm sein.

Diana -->
Erstellt am 28.08.2019, 22:38 Uhr
Warum ist die Banane krumm?
Weil niemand in den Urwald zog und die Banane grade bog.

Diana -->
Erstellt am 29.08.2019, 11:17 Uhr
How the G7 fell for the Amazon scam
The fires aren’t an epochal event, and aren’t the spontaneous result of global warming.
By RICH LOWRY 8/29/19, 11:07 AM CET Updated 8/29/19, 11:10 AM CET

bankban
Erstellt am 29.08.2019, 12:40 Uhr
Immerhin haben die Admins gerris Beitrag ebenfalls als Beleidigung angesehen und gelöscht.

Gut so!

Seite 11 von 14 |< · · [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz