Brückenbauer - ist da was dran?

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 7 von 8 |< · · [4] [5] [6] [7] [8] · · >|


rhe-al
Erstellt am 25.06.2019, 11:50 Uhr
charlie: (...) um in der altbackenen Metapher von der geistigen Reife zu bleiben - als überreif betrachten.

gar nicht unbescheiden, der charlie.

Demosthenes sagte mal:
Nichts ist leichter als Selbstbetrug, denn was ein Mensch wahr haben möchte, hält er auch für wahr.

...und um auf dem Terrain der Metapher zu bleiben:

Was folgt nach der Überreife?

charlie
Erstellt am 25.06.2019, 12:55 Uhr
Was folgt nach der Überreife?
Nun, es war ein Witz. Sogar als solcher markiert.

rhe-al
Erstellt am 25.06.2019, 13:28 Uhr
charlie:
es war ein Witz

Es war ein Witz
sagen Menschen oft dann, wenn sie sich ertappen eben einen Blödsinn gesagt zu haben, oder?

charlie
Erstellt am 25.06.2019, 13:46 Uhr
Vielleicht. Ich nicht. Ich habe ihn auch als solchen ausgewiesen. Hast du vielleicht üübersehen.
Und auch wenn ich es nicht getan hätte; wer "geistige Überreife" als Reaktion auf "geistige Reife" nicht als Witz versteht, ist entweder ..... halt - ich wollte freundlich bleiben.
Aber sagen wir mal, dein Vorwurf, ich würde mich selbst überschätzen, würde stimmen, stellt sich die banale Frage "na und?".

rhe-al
Erstellt am 25.06.2019, 15:24 Uhr
charlie:
Aber sagen wir mal, dein Vorwurf, ich würde mich selbst überschätzen, würde stimmen, stellt sich die banale Frage "na und?".

Na und?
Selbstüberschätzung und geistige Reife sind nicht kompatibel, passen also nicht zusammen.
Selbstüberschätzung und geistige „Überreife“ aber schon, was meinst du?

charlie
Erstellt am 25.06.2019, 15:52 Uhr
Wenn ich so hineinhorche, was "geistige Reife" bedeuten könnte, also wenn ich mich die Welt hineinversetze, in der diese Metapher un-ironisch benutzt wird, dann hast du recht.

Shimon
Erstellt am 25.06.2019, 19:09 Uhr
Witz: Anruf bei der Polizei. Eine hysterische Stimme schreit: «In meiner Wohnung tickt eine Bombe.» - «Nur ruhig, wir kommen - solange die Bombe tickt, haben Sie nichts zu befürchten!»

bankban
Erstellt am 26.06.2019, 06:31 Uhr
Für Charlie, vll. versucht er, zu denken:

taz - Flaßpöhler - moralischer Totalitarismus

charlie
Erstellt am 26.06.2019, 09:51 Uhr
Danke, ich kenne das Inteview

charlie
Erstellt am 27.06.2019, 13:28 Uhr
Das Interview bezieht sich auf den Diskurs an Universitäten und Redaktionsstuben und hat mit dem Umgang mit AfD Wählern nichts zu tun. Ich halte es dann lieber mit Habermas:


>>Daraus dürften demokratische Parteien für den Umgang mit Leuten, die solchen Parolen nachlaufen, eigentlich nur eine Lehre ziehen: Sie sollten diese Art von „besorgten Bürgern“, statt um sie herumzutanzen, kurz und trocken als das abtun, was sie sind – der Saatboden für einen neuen Faschismus.<<

gerri
Erstellt am 27.06.2019, 17:08 Uhr und am 27.06.2019, 17:08 Uhr geändert.
(=) Da hast du Recht,nicht um das eigene Volk kümmern,sonst wird man noch zum Faschisten erklärt.(Fascio = Bündel)

charlie
Erstellt am 27.06.2019, 17:09 Uhr und am 27.06.2019, 17:09 Uhr geändert.
Du meinst, Faschisten kümmern sich um das eigene Volk udn Demokraten nicht? Es ist genau umgekehrt!

gerri
Erstellt am 27.06.2019, 20:32 Uhr und am 27.06.2019, 20:33 Uhr geändert.
(=)Wenn Du seit 2015 auch alles miterlebt hast,dann kannst Du die Bezeichnung "Populisten" doch nicht abstreiten,und der Sonne kannst Du auch nicht die Schuld geben.......

_Gustavo
Erstellt am 27.06.2019, 23:48 Uhr und am 27.06.2019, 23:48 Uhr geändert.
Die Politik ist schuld am rumänischen Wetter
Enigme despre CANICULĂ și GLOBUL PĂMÂNTESC!

_Gustavo
Erstellt am 30.06.2019, 12:14 Uhr
Eine andere Seite der "Brücke" :
Einwanderung in Sozialsysteme - Rumänen in Halle und Magdeburg

Seite 7 von 8 |< · · [4] [5] [6] [7] [8] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz