17. Januar 2017

Druckansicht | Empfehlen

Neuer deutscher Botschafter in Bukarest

Bukarest – Am 10. Januar absolvierte der neue deutsche Botschafter Cord Meier-Klodt seinen Antrittsbesuch bei Außenminister Teodor Meleșcanu (ALDE), der ihm die Akkreditierungsurkunde überreichte. Neben wichtigen aktuellen Herausforderungen tauschte man sich über die Notwendigkeit der Konsolidierung der Europäischen Union aus.
Der 1958 in Hamburg geborene Diplomat Cord Meier-Klodt studierte in Grenoble, Hamburg und Paris Romanistik, Philosophie und Erziehungswissenschaften und trat 1985 in den Auswärtigen Dienst ein. Karrierestationen im Ausland waren Accra, St. Petersburg, New York (UNO), Moskau, London und zuletzt Neu Delhi. 2014-2015 war er Beauftragter für Osteuropa, den Kaukasus und Zentralasien im Auswärtigen Amt, 2016 Sonderbeauftragter des deutschen OSZE-Vorsitzes für den Transnistrien-Konflikt. Er gilt als Experte für Abrüstungsfragen, Kenner der Republik Moldau und ist in diesem Rahmen auch mit den Interessen Rumäniens vertraut.

Nach dreieinhalb Jahren Amtszeit hatte sich sein Vorgänger, Botschafter Werner Hans Lauk, Ende 2016 in die Rente verabschiedet. Lauk bezeichnete die Beziehungen zwischen beiden Ländern als auf höchster politischer Ebene exzellent, lobte an Rumänien den Fortschritt im Kampf gegen die Korruption und die Tatsache, dass auch im neu gewählten Parlament keine Partei vertreten ist, die sich von der EU oder der NATO abwenden will. Im Zusammenhang mit der deutschen Minderheit bezeichnete er den Erhalt des traditionellen deutschen Schulwesens als vordringlichste Aufgabe: Jede Investition käme Rumänien und den deutsch-rumänischen Beziehungen zugute.

NM

Schlagwörter: Botschafter, Bukarest

Nachricht bewerten:

16 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« März 17 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

29. März 2017
11:00 Uhr

6. Ausgabe vom 10.04.2017
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz