Rumänien und Siebenbürgen

Die Rubrik „Rumänien und Siebenbürgen“ umfasst Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Kultur aus dem Karpatenland sowie Berichte über das Leben der dortigen deutschen Minderheit. Zudem wird über deutsch-rumänische Initiativen berichtet.

28. Juni 2017

Rumänien und Siebenbürgen

Mihai Tudose als neuer Premier ernannt - Regierungskrise in Rumänien beendet?

Bukarest – Nach Beratungen mit den Fraktionen der im rumänischen Parlament vertretenen Parteien hat Staatspräsident Klaus Johannis am 26. Juni dem Vorschlag der Sozialdemokratischen Partei (PSD) und deren liberalem Koalitionspartner ALDE stattgegeben und den bisherigen Wirtschaftsminister und PSD-Vize Mihai Tudose mit der Regierungsbildung beauftragt. mehr...

28. Juni 2017

Rumänien und Siebenbürgen

Deutsche Kulturtage in Schäßburg

Die Deutschen Kulturtage in Schäßburg, die in diesem Jahr vom 9. bis 11. Juni stattgefunden haben, waren dem Thema „Die lutherische Reformation im Raum Schäßburg“ gewidmet. mehr...

27. Juni 2017

Rumänien und Siebenbürgen

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich in Rumänien


Bukarest – In Begleitung von rund 30 Vertretern aus Politik und Wirtschaft reiste Stanislaw Tillich, der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Mitte Juni für vier Tage nach Rumänien. In Bukarest sprach er mit Staatspräsident Klaus Johannis über den Ausbau der politischen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Sachsen und Rumänien sowie Themen mit Europa-Bezug wie die EU-Strukturförderung, den Brexit, die Lage in der Ukraine sowie Sicherheitsaspekte bei der Aufnahme von Flüchtlingen. mehr...

25. Juni 2017

Rumänien und Siebenbürgen

Zehn Jahre EU-Mitgliedschaft gefeiert

Am 20. Mai feierten das Generalkonsulat von Rumänien in München zehn Jahre EU-Mitgliedschaft Rumäniens. Die Veranstaltung wurde unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Ursula Männle, Vorsitzende der Hanns-Seidel-Stiftung, in Zusammenarbeit mit dem Generalkonsulat von Bulgarien in München organisiert. Hochrangige Vertreter der bayerischen Politik lobten die deutlichen Fortschritte beider Länder in ihrem europäischen Kurs. mehr...

25. Juni 2017

Rumänien und Siebenbürgen

Ausstellung über sächsische Sinnsprüche in Hermannstadt

Das Emil-Sigerus-Museum für Siebenbürgisch-Sächsische Volkskunde am Hermannstädter Kleinen Ring zeigt bis Mitte Oktober eine Ausstellung mit dem Titel „Sinnsprüche und Worte der Siebenbürger Sachsen“. mehr...

23. Juni 2017

Rumänien und Siebenbürgen

Kirchenburg in Keisd wird saniert

Hermannstadt – Die Kirchenburg in Keisd soll aus Mitteln der Entwicklungsagentur für die Region Zentrum (ADR Centru) bis Ende 2019 saniert werden. mehr...

20. Juni 2017

Rumänien und Siebenbürgen

Klaus Johannis absolviert "historischen Besuch" in den USA

Washington – Anlässlich des Besuchs von Klaus Johannis im Weißen Haus am 9. Juni hat US-Präsident Donald Trump das Engagement seines Landes in der NATO bekräftigt und dem rumänischen Staatschef seine Unterstützung im Kampf gegen die Korruption zugesichert. Die Begegnung wird von rumänischen Kommentatoren als „historisch“ betrachtet, unter anderem weil Johannis als erster osteuropäischer Staatschef von Trump empfangen wurde. mehr...

20. Juni 2017

Rumänien und Siebenbürgen

Siebenbürgischer Karpatenverein wählt neuen Vorsitzenden

Kronstadt – Auf der Mitgliederversammlung des Siebenbürgischen Karpatenvereins (SKV) im Mai wurde der bisherige Geschäftsführer, Marcel Şofariu, zum neuen Vereinsvorsitzenden gewählt, nachdem Thomas Luczay von der Leitung des SKV kurzfristig zurückgetreten war. Neuer Geschäftsführer ist der Hermannstädter Petru Scântei. mehr...

14. Juni 2017

Rumänien und Siebenbürgen

Prinz Charles erhielt Ehrendoktorwürde der Universität Klausenburg

Der britische Thronfolger Charles hat im Rahmen eines Besuchs in Rumänien die Ehrendoktorwürde der Universität Klausenburg (Cluj Napoca) erhalten. Prinz Charles wurde für sein langjähriges Engagement in Siebenbürgen geehrt. mehr...

11. Juni 2017

Rumänien und Siebenbürgen

Konferenz zur rumäniendeutschen Literatur in Bukarest

Eine Konferenz mit dem Titel „Die Rettung und Bewahrung der rumäniendeutschen Literatur durch Übersetzungen“ hat im Mai in Bukarest auf Initiative des Rumänischen Kulturinstituts stattgefunden. Zu den Gästen zählten Schriftsteller, Übersetzer und Literaturwissenschaftler aus Deutschland, Ungarn und Rumänien. mehr...

Seite 1 von 225 [1] [2] [3] [4] · · >|

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Juli 17 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

12. Juli 2017
11:00 Uhr

12. Ausgabe vom 25.07.2017
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz