HOG-Nachrichten

„HOG-Nachrichten“ – HOG ist das Kürzel für Heimatortsgemeinschaften, die sich nach den Herkunftsorten in Siebenbürgen konstituiert haben. Die Vereine setzen sich für die Heimat- und Kulturpflege ein, fördern den ortsbezogenen Zusammenhalt und engagieren sich in der Siebenbürgernhilfe.

16. Juli 2024

HOG-Nachrichten

Brauchtum erleben in Großpold

Am 7. August ist Großpold (Apoldu de Sus) eine Reise wert. Ihr könnt Kultur und Tradition erleben, euch kulinarisch verwöhnen und den Tag gesellig ausklingen lassen. mehr...

14. Juli 2024

HOG-Nachrichten

Rothberger beim Heimattag in Dinkelsbühl

Voller Stolz dürfen wir berichten, dass Rothberger und Neudorfer wieder im Zusammenschluss am großen Trachtenumzug des Heimattages in Dinkelsbühl teilgenommen haben. Erfreulicherweise konnten wir bei unserer dritten Teilnahme am Umzug mit 25 Teilnehmern aus beiden Gemeinden unsere Trachten präsentieren; unter den 17 Rothberger/innen waren elf Kinder und Jugendliche. mehr...

12. Juli 2024

HOG-Nachrichten

Burzenländer Trachtengruppe beim Großen Sachsentreffen in Hermannstadt

Liebe Burzenländer und Freunde der siebenbürgisch-sächsischen Kultur und Brauchtumspflege! Wir freuen uns, euch herzlich zum Trachtenumzug des zweiten Großen Sachsentreffens in Hermannstadt einzuladen. Lasst uns gemeinsam unsere Traditionen feiern und die Vielfalt unserer Trachten präsentieren. mehr...

11. Juli 2024

HOG-Nachrichten

Denndorf beim Heimattag in Dinkelsbühl

Liebe Denndorfer, liebe Freunde unserer Gemeinde, Pfingsten liegt schon eine Weile zurück. Gleichwohl wollen wir den Heimattag nochmals aufleben lassen. Der Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland veranstaltete den 74. Heimattag unter dem Motto „75 Jahre Gemeinschaft – Mach mit!“. So machten sich auch heuer an Pfingsten zahlreiche Trachtengänger auf den Weg, um diesem Fest einen würdigen Rahmen zu verleihen. Nicht wenige stellten beim Anprobieren der Tracht überraschend fest, dass sich ihre Kleidergröße entscheidend verändert hat, so dass manch engere Naht geweitet werden musste. Maßgeschneidert aufgefrischt, schlängelten sich bei herrlichem Frühlingswetter über 100 Trachtengruppen durch die Gassen der historischen Altstadt. Tausende begeisterte Zuschauer begrüßten die Teilnehmer mit großem Beifall und freudigen Zurufen. Es fühlte sich gut an, so vielen fröhlichen Gesichtern zu begegnen.
mehr...

8. Juli 2024

HOG-Nachrichten

Meeburger Seniorentreffen

Am 24. Mai trafen sich die Meeburger ehemaligen Schulkamerad/innen und Meeburger Freunde auf dem sogenannten „Seniorentreffen“ in bewundernswerter Natur bei Weilheim/Teck am Rande der Schwäbischen Alb. mehr...

28. Juni 2024

HOG-Nachrichten

HOG Großscheuern trauert um Lukas Groß

Am 12. Mai verstarb nach kurzer Krankheit und zweitägigem Krankenhausaufenthalt unser Landsmann Lukas Groß. Mit ihm verliert die HOG Großscheuern eines ihrer aktivsten Mitglieder. Der Verstorbene hat fast seine ganze Freizeit der Tätigkeit im Verein gewidmet und durch sein langjähriges, vielseitiges Handeln das Vereinsleben geprägt. mehr...

24. Juni 2024

HOG-Nachrichten

Lebendige Hoffnung auf Zukunft: 40 Hetzeldorfer beim Trachtenumzug in Dinkelsbühl

Rund 20.000 Landsleute kamen auch in diesem Jahr zu Pfingsten in der mittelfränkischen Kleinstadt Dinkelsbühl anlässlich des 74. Heimattages zusammen. Unter dem Motto „75 Jahre Gemeinschaft – Mach mit!“ feierte und gedachte man heuer gleich dreier wichtiger Jubiläen: 75 Jahre seit der Gründung des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland, 80 Jahre seit der Flucht und Evakuierung der Nordsiebenbürger 1944 und 800 Jahre seit der Verleihung des Königlichen Freibriefes „Andreanum“ durch den ungarischen König Andreas II. an die Siebenbürger Sachsen. mehr...

22. Juni 2024

HOG-Nachrichten

Heimattag aus Urweger Sicht

Nach zehn Jahren war es endlich wieder so weit: Eine Urweger Trachtengruppe beteiligte sich am Heimattag in Dinkelsbühl. Das haben wir Tanja Wolf zu verdanken, die sich dafür eingesetzt hat, dass Urwegen ein drittes Mal Teil des Sonntagsumzugs war. Viele fühlten sich durch ihren Aufruf bei unserem Treffen im März eingeladen mitzumachen.
mehr...

14. Juni 2024

HOG-Nachrichten

Heldsdorfer vielseitig beim Heimattag engagiert

Dinkelsbühl an der Romantischen Straße ist immer eine Reise wert, doch zu Pfingsten für viele Siebenbürger Sachsen schon fast Tradition! Auch dieses Jahr wurde Dinkelsbühl wieder für mehrere Tage zur siebenbürgisch-sächsischen Hauptstadt in Deutschland. Unter dem Motto „75 Jahre Gemeinschaft – Mach mit“ trafen sich vom 17. bis 20. Mai Siebenbürger Sachsen aus dem gesamten Bundesgebiet, um gemeinsam siebenbürgische Gemeinschaft und Kultur zu pflegen und ein paar unbeschwerte Tage miteinander zu verbringen. mehr...

10. Juni 2024

HOG-Nachrichten

Tobsdorf stolz vertreten in Dinkelsbühl

„Der liebe Gott muss ein Siebenbürger sein.“ Diesen Satz habe ich am Pfingstsonntag oft gehört. Bei strahlendem Sonnenschein und guter Laune wurde das kleine Tobsdorf von unserer Trachtengruppe voller Stolz beim Trachtenzug des Heimattages der Siebenbürger Sachsen 2024 in Dinkelsbühl repräsentiert. Vor fünf Jahren wurde die Trachtengruppe unter der Leitung von Melanie Waffenschmied und Heike Mai-Lehni gegründet. Seither freuen sich Jung und Alt, jedes Jahr an diesem Festtag teilzunehmen. mehr...