Projekte des Frauenreferats

Einsatz für Frauenrechte gewürdigt: Empfang im Schloss Bellevue

 Bundespräsident Frank Walter Steinmeier mit ...
Bundespräsident Frank Walter Steinmeier mit Herta Daniel (links), und Christa Wandschneider. FOTO: Bundesregierung/Bergmann
14. März 2020

Die Szene könne gut in einer satirischen Politserie spielen: Ein schon etwas älterer, weißhaariger Mann, der das höchste Staatsamt bekleidet – das einzige Amt, das noch nie von einer Frau ausgeübt wurde –, dieser Mann empfängt anlässlich des Internationalen Frauentages politisch engagierte Frauen in seinem Amtsschloss, würdigt ihre Arbeit und erklärt ihnen anschließend in einem länglichen Vortrag, was er für die Grundsätze der Gleichstellungspolitik hält ...

SbZ-Artikel 〉 Einsatz für Frauenrechte gewürdigt: Empfang im Schloss Bellevue ˆ

Blickwechsel: Spannende und themenreiche Frauentagung in Bad Kissingen

  Gruppenbild mit den Teilnehmerinnen der ...
Gruppenbild mit den Teilnehmerinnen der Frauentagung in Bad Kissingen. FOTO: Angelika Meltzer
2. November 2018

Zur Tagung „Blickwechsel: Frauen und Zivilgesellschaft in Ost und West“, die vom 12. bis 14. Oktober 2018 in der Bildungs- und Begegnungsstätte „Der Heiligenhof“ in Bad Kissingen stattfand, hatte das Bundesfrauenreferat des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland geladen. Frauen unterschiedlichen Lebensalters, mit biographischen Wurzeln überwiegend in Siebenbürgen, setzten sich mit den Geschichten ihrer Zeitgenossinnen und Vorgängerinnen auseinander ...

SbZ-Artikel 〉 Spannende und themenreiche Frauentagung in Bad Kissingen ˆ

Frauenreferat besucht Berlin

  Teilnehmer der Informationsfahrt nach Berlin ...
Teilnehmer der Informationsfahrt nach Berlin auf dem Dach des Reichstagsgebäudes. FOTO: Bundesregierung/Arge GF-BT GbR
3. Juni 2017

Eine Informationsfahrt nach Berlin fand auf Anregung und Einladung des Bundestagsabgeordneten Dr. Bernd Fabritius, hervorragend organisiert vom seinem Bürgerbüro München durch Traute Bock, in Zusammenarbeit mit dem Presse- und Informationsamt der Bundesregierung vom 3.-6. Mai statt. Diese politische Bildungsreise war eine gute Gelegenheit für Frauen aus den unterschiedlichsten Landesteilen Deutschlands, sich zu treffen und kennenzulernen, Gespräche zu führen und Kontakte zu vertiefen ...

SbZ-Artikel 〉 Frauenreferat besucht Berlin ˆ

Bundesfrauentagung zu nationalen Minderheiten im östlichen Europa

  Die Teilnehmer der Bundesfrauentagung in Bad ...
Die Teilnehmer der Bundesfrauentagung in Bad Kissingen. FOTO: Beatrice Ungar
7. Dezember 2016

Zur Tagung „Nachbarschaft in Europa. Zur Rolle von nationalen Minderheiten im östlichen Europa“, die vom 11. bis 13. November in der Bildungs- und Begegnungsstätte „Der Heiligenhof“ in Bad Kissingen stattfand, hatte das Bundesfrauenreferat des Verbandes der Siebenbürger Sachsen Interessierte geladen. Die Referenten/innen schürten bei den zahlreichen Seminarteilnehmern bereits durch die ausgewählten Vorträge die Erwartung ...

SbZ-Artikel 〉 Bundesfrauentagung zu nationalen Minderheiten im östlichen Europa ˆ

„Solidarität in der Nachbarschaft“: Kultur- und Frauenreferentinnen tagten

 Die Teilnehmer der Tagung in Leitershofen (oder ...
Die Teilnehmer der Tagung in Leitershofen (oder die „Schatzgräber“ von Leitershofen). FOTO: Siegfried Krempels
1. Juni 2014

Zwei Tage lang waren die bayerischen Kultur- und Frauenreferentinnen wahre Schatzgräber! Sie hoben Schätze aus dem reichen Nachlass der Sitten und Bräuche unserer Vorfahren sowie einige in unseren Kreisverbänden schlummernden Thesauri. Dabei ging es auch um Überlegungen, welche der kostbaren Funde wir heute in Deutschland unverändert übernehmen können oder abändern sollten ...

SbZ-Artikel 〉 „Solidarität in der Nachbarschaft“: Kultur- und Frauenreferentinnen tagten ˆ

Schätze erkennen und heben

  Siebenbürgisch-sächsische Kultur- und ...
Siebenbürgisch-sächsische Kultur- und Frauenreferentinnen aus Bayern am Chiemsee.
2. November 2013

In diesem Jahr fand die gemeinsame Tagung unserer Kultur- und Frauenreferentinnen aus Bayern am 12. und 13. Oktober im Siebenbürgerheim Rimsting statt. Bei unserer Ankunft empfing uns Heimleiterin Emilie Maurer herzlich mit einem Begrüßungstrunk und kulinarischen Spezialitäten von der Kreisgruppe Traunreut. Die freundliche Atmosphäre trug uns durch die ganze Tagung. Man fühlte sich buchstäblich „wie zu Hause“ ...

SbZ-Artikel 〉 Schätze erkennen und heben ˆ

Gemeinsame Wege zum würdevollen Altern

  Frauenreferententagung 2012 in Bad Kissingen. ...
Frauenreferententagung 2012 in Bad Kissingen. FOTO: Melitta Zakel
25. Oktober 2012

Seit Jahren werden erregte Debatten geführt, wie die Gesellschaft den demografischen Wandel meistern und die mit dem Älterwerden der Bevölkerung verbundenen Chancen sinnvoll nutzen kann. 2012 ist zum „Europäischen Jahr für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen“ ausgerufen worden. Das Europäische Jahr soll die Schaffung einer Kultur des aktiven Alterns in Europa erleichtern ...

SbZ-Artikel 〉 Gemeinsame Wege zum würdevollen Altern ˆ

Lehrreicher Bockelkurs

  Die Teilnehmer des Bockelkurses in München. ...
Die Teilnehmer des Bockelkurses in München. FOTO: Peter Pastior
26. September 2009

Am 5. September fand in München in der Geschäftsstelle des Landesverbandes Bayern und der Kreisgruppe München ein Bockelkurs statt. Die Angestellte des Landesverbandes Bayern und Mitarbeiterin der Bundesgeschäftsstelle in München, Ilse Hommen, begrüßte die drei Referentinnen Maria Rill, Maria Schenker und Elisabeth Scheiber sowie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Heidenheim, Augsburg, Landshut, Rosenheim und München, darunter die Landesvorsitzende Herta Daniel und Peter Pastior ...

SbZ-Artikel 〉 Lehrreicher Bockelkurs ˆ

Frauenreferentinnen tagten in Rosenheim

  Die Teilnehmer der Frauenreferentagung ...
Die Teilnehmer der Frauenreferentagung im Garten des Evangelischen Gemeindehauses in Rosenheim. FOTO: Andreas Frank
19. Oktober 2008

Die Frauenreferententagung des Landesverbandes Bayern fand am 20. und 21. September in den Räumlichkeiten der Erlöserkirche in Rosenheim statt. Landesfrauenreferentin Christa Wandschneider dankte allen angereisten Damen und den Gastgebern der Kreisgruppe Rosenheim, die uns sehr herzlich empfingen. „Köstlich gebacken und gekocht haben die Leut’, was unser aller Gaumen hat sehr gefreut“ ...

SbZ-Artikel 〉 Frauenreferentinnen tagten in Rosenheim ˆ

Kultur- und Frauentagung der Landesgruppe Bayern

  Die Teilnehmer der bayerischen Kultur- und ...
Die Teilnehmer der bayerischen Kultur- und Frauentagung in Rummelsberg bei Nürnberg. FOTO: Hermann Folberth
25. Juli 2002

"Traditionspflege heißt nicht Asche bewahren, sondern eine Flamme am Brennen halten". Unter diesem Motto begann die diesjährige Tagung der siebenbürgischen Kultur- und Frauenreferentinnen aus Bayern vom 5. bis 7. Juli in Rummelsberg bei Nürnberg. Tagungsleiterinnen waren Frau Rosel Potoradi (Würzburg) und Christa Wandschneider (München), die die Teilnehmerinnen am Freitagabend begrüßten ...

SbZ-Artikel 〉 Kultur- und Frauentagung der Landesgruppe Bayern ˆ