5. Juli 2005

Druckansicht

Ältestes Ehepaar der Welt

Laut Guinness-Buch der Rekorde waren der Brite Percy Arrowsmith (105) und seine Frau Florence (100) das am längsten lebende Ehepaar der Welt. Sie waren am 1. Juni 1925 in Hereford getraut worden. Kurz nach seinem 80. Hochzeitstag starb der Ehemann. Was das Buch der Rekorde jedoch verschweigt: Die Siebenbürger Sachsen Michael und Katharina Nikolaus sind noch länger verheiratet und damit das älteste lebende Ehepaar der Welt.
Seit über 80 Jahren lebt Michael Nikolaus (104) mit seiner Gattin (97) in glücklicher Ehe. Den Bund fürs Leben schlossen sie am 26. Dezember 1924 in Haschagen bei Hermannstadt. Auf seinem langen Lebensweg musste das Ehepaar schwere Schicksalsschläge hinnehmen. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde ihnen Grund und Boden genommen. Wie Hunderttausende seiner Landsleute wurde Michael Nikolaus von den Sowjets deportiert und musste Zwangsarbeit leisten. Die siebenbürgische Heimat verließen die beiden 1983, um zu ihren Kindern nach Siegen (Nordrhein-Westfalen) zu ziehen. Hier leben sie heute im Hause ihres Sohnes (65) und der Schwiegertochter, die die Eltern respektvoll und mit viel Liebe durch den Alltag begleiten. Vor allem Erika Nikolaus strahlt mit ihrem Fachwissen als gelernte Medizinisch-Technische Assistentin viel Ruhe und Vertrauen aus, was dem ältesten Ehepaar der Welt wohl bekommt.



Das älteste Ehepaar der Welt ist seit 80 Jahren glücklich verheiratet: Michael Nikolaus (104) und seine Frau Katharina (97).
Das älteste Ehepaar der Welt ist seit 80 Jahren glücklich verheiratet: Michael Nikolaus (104) und seine Frau Katharina (97).


Für das 80-jährige Ehejubiläum gibt es keine allgemeine Bezeichnung. In manchen Nachschlagewerken ist von einer „Eichenhochzeit“ die Rede. Auf die Frage, wie eine Ehe so lange halten kann, antwortete der Jubilar: 1 .Wir glauben, auch wenn wir uns vielleicht mal streiten, immer an das Gute im Partner. 2. Wir verzeihen dem andern jeden Fehler - und nachtragend sind wir auch nie. 3. Auch in besonders schlechten Zeiten haben wir im Glauben immer zusammengehalten. 4. Der Partner muss bei allem,was er tut, unterstützt werden, man muss immer an ihn glauben. 5. Der Geist Gottes hat uns auf unserem langen Lebensweg getragen bis auf den heutigen Tag.

Wie in der Siebenbürgischen Zeitung vom 31. Januar 2005 berichtet, feierte Michael Nikolaus Anfang dieses Jahres seinen 104. Geburtstag. Er ist der älteste Siebenbürger Sachse in der Welt. Am 7. Januar 1901 wurde er in Haschagen als Ältester von sieben Geschwistern geboren. Auf die Frage, worin das Geheimnis seines hohen Alters bestehe, antwortete er: „Wissen Sie, ich bin seit meiner Kindheit begeistert von dem Geist Gottes. Er hat mich getragen und mir in schwerster Not geholfen.“ Der 104-Jährige ist noch frisch vom Geiste und verfolgt mit ungebrochenem Interesse im Fernsehen, was in der Welt passiert.

Siegbert Bruss


Nachricht bewerten:

21 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« November 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

21. November 2018
11:00 Uhr

19. Ausgabe vom 05.12.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz