20. Juli 2017

Druckansicht

Jugendtanzgruppe München gestaltete das Kronenfest in Riedmoos mit

m 25. Juni fand das traditionelle alljährliche Kronenfest der Kreisgruppe München in Zusammenarbeit mit der Nachbarschaft Garching und Lohhof in gewohnter Umgebung in der Sportgaststätte Riedmoos statt. Dieses Fest ist wohl ­eines der schönsten und bedeutendsten Brauchtumsfeste Siebenbürgens, das früher ausschließlich von der Jugend gestaltet wurde. Die grundlegende Bedeutung dieses Festes ist, auf gute Ernte und Frieden zu hoffen.
Das Wetter konnte trotz vorübergehender Regenschauer die zahlreichen Gäste von nah und fern nicht davon abhalten, am Sonntagmorgen ins Auto zu steigen und sich auf den Weg zur Brauchtumspflege zu machen. Zu Beginn begrüßte Astrid Weber, Vorsitzende der Kreisgruppe München, die zahlreichen Gäste und Ehrengäste und bedankte sich für deren Erscheinen. Darauf folgte eine kurze, aber tiefgründige Andacht von Pfarrer Dr. Cosoroabă. Zu den Klängen der Original Siebenbürger Blaskapelle München unter der Leitung von Georg Philp konnte man schon den Duft der Mici riechen, die auf dem Grill nur darauf warteten, verspeist zu werden. Als auch die allerletzten Gäste den Weg zu uns gefunden hatten, sprach Christoph Böck, 1. Bürgermeister der Stadt Unterschleißheim, der mit seiner Gattin erschienen war, ein Grußwort. Nachdem auch Dr. Gruchmann, Bürgermeister der Stadt Garching, und Evelin Roth-Teutsch, Vorsitzende der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland (SJD), Landesgruppe Bayern, mit Ehegatten ihr Grußwort gesprochen hatten, wurden engagierte Mitglieder der Nachbarschaft Garching, die ihr 30-jähriges Bestehen feierte, geehrt. Die Siebenbürgische Jugendtanzgruppe München ...Die Siebenbürgische Jugendtanzgruppe München gestaltete das Kronenfest in Riedmoos mit. Foto: Martina Schorsten Inzwischen hatte sich das Wetter erheblich gebessert und es kam zum Höhepunkt des Tages: der Kronenbesteigung. Nachdem alle Trachtenträger aufmarschiert waren, erklomm Matthias Fleps, Mitglied der Siebenbürgischen Jugendtanzgruppe München, die Krone und hielt nach dem gemeinsam gesungenen Lied ,,Af deser Ierd“ die traditionell in sächsischer Mundart gehaltene ,,Kronenrede“ und warf Süßigkeiten für die wartenden Kinder. Dann zeigten alle Tanzgruppen, darunter Jugend- und Kindertanzgruppe Lohhof, Tanzgruppe und Kindertanzgruppe Garching, Jugendtanzgruppe München und unser diesjähriges Highlight, die Siebenbürgische Jugendtanzgruppe Heidenheim, ihr Können. Zum Schluss spielte die Blaskapelle zum Tanz auf, bis auch die Letzten den Weg nach Hause suchten.

Vielen Dank an alle Gäste und Ehrengäste, Tänzer und Tänzerinnen und an die Stadt München, die unser Kronenfest unterstützt hat. Ein großer Dank gilt allen, die dieses Fest zu einem gelungenen gemacht haben; dies wäre ohne die tatkräftige Unterstützung eines jeden nicht möglich gewesen. Das Ziel ist es, die Tradition und das Brauchtum unserer Eltern und Großeltern zu bewahren und weiterzugeben.

Siebenbürgische Jugendtanzgruppe München

Schlagwörter: München, Jugendtanzgruppe, Kronenfest

Nachricht bewerten:

12 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« April 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

8. Mai 2019
11:00 Uhr

8. Ausgabe vom 20.05.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz