23. Januar 2018

Siebenbürgische Jugendtanzgruppe Heilbronn: Weihnachtsmarkt und Neuwahlen

Die Siebenbürgische Jugendtanzgruppe Heilbronn folgte der Einladung aus Gundelsheim und traf sich am 3. Dezember am dortigen Weihnachtsmarkt, um die Besucher bei festlicher Stimmung und Glühwein mit den Tänzen „Schaulustig“, „Hetlinger Bandriter“ und „Reklich Med“ zu unterhalten.
Auch die Augsburger Siebenbürgische Tanzgruppe sowie die Siebenbürger Blaskapelle kamen schon am Samstag und traten am Weihnachtsmarkt auf. Am ersten Advent trat dann die Jugendtanzgruppe Heilbronn auf, das Karpaten Orchester Heilbronn mit Hans-Jürgen Dörr (Jürgen aus Siebenbürgen) spielte ebenfalls. Die siebenbürgischen Beiträge zum Festprogramm erfolgten auch abends im wunderschönen Festsaal auf Schloss Horneck. Das festliche Ambiente trug stimmte die etwa 50 Zuschauer auf die Vorweihnachtszeit ein.
Jahreshauptversammlung: Der neue Vorstand der ...
Jahreshauptversammlung: Der neue Vorstand der Siebenbürgischen Jugendtanzgruppe Heilbronn unter der Leitung von Reiner Adam und Patrick Welther. Foto: Tobias Frintz
Am darauffolgenden Montag, den 4. Dezember, fand die Jahreshauptversammlung der Siebenbürgischen Jugendtanzgruppe Heilbronn mit der Wahl des Vorstandes statt. Für die nächsten zwei Jahre werden Reiner Adam und Patrick Welther, unterstützt von Birgit Schneider, die Tanzgruppe leiten. Kerstin Philp und Stephanie Schappes verwalten die Kasse, Ralph Potsch wird sich um die Getränke kümmern, Kerstin Schuller und Lareen Weber sind in den nächsten zwei Jahren zuständig für die Medien der Tanzgruppe und Vivien Binder ist für den Internetauftritt zuständig. Ein herzliches Dankeschön dem alten Vorstand und vor allem Bernhard Lang, der sich viele Jahre mit Herzblut um die Tanzgruppe gekümmert hat.

Vivien Binder

Schlagwörter: Jugendtanzgruppe Heilbronn, Neuwahlen, Vorstand

Bewerten:

7 Bewertungen: o

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.