Schlagwort: BdV

Ergebnisse 1-10 von 277 [weiter]

6. Dezember 2022

Verbandspolitik

Härtefallregelung: BdV-Präsident Fabritius fordert Nachbesserung

Die Bundesregierung hat in ihrer Kabinettsitzung am 18. November 2022 den bereits von der vorherigen Regierung im Bundeshaushalt verankerten Fonds zur Abmilderung von Härtefällen im Rentenrecht beschlossen (siehe Bund stellt halbe Milliarde Euro bereit: Stiftung soll Härtefälle in Rentenüberleitung für Spätaussiedler und jüdische Zuwanderer abmildern). Davon sollen Spätaussiedler, jüdische Kontingentflüchtlinge und Härtefälle aus der Ost-West-Rentenüberleitung profitieren. mehr...

17. November 2022

Kulturspiegel

Diskussionsgespräch auf YouTube: "Vertriebene hinter dem Eisernen Vorhang"

Der Bund der Vertriebenen (BdV) lädt als anerkannter Bildungsträger der Bundeszentrale für politische Bildung für Dienstag, den 22. November, um 16.30 Uhr zu einem Online-Diskussionsgespräch zum Thema „Vertriebene hinter dem Eisernen Vorhang“ ein. Die Veranstaltung wird über den YouTube-Kanal des BdV unter https://www.youtube.com/BdVBundderVertriebenen live übertragen. Auch Siebenbürger Sachsen, die frühzeitig aus der Russlanddeportation entlassen wurden, waren von diesem Schicksal betroffen. In der Einladung des BdV heißt es: mehr...

4. November 2022

Aus den Kreisgruppen

Siebenbürger Sachsen gestalten "Tag der Heimat" in Ingolstadt mit

Viel Wehmut und große Dankbarkeit lagen in der Luft am Sonntag, dem 9. Oktober, in Ingolstadt beim „Tag der Heimat“, organisiert vom Kreisverband Ingolstadt des Bundes der Vertriebenen (BdV) unter der Beteiligung der hier ansässigen Landsmannschaften. Wie ein roter Faden zog sich das Motto „Vertriebene und Spätaussiedler – Brückenbauer in Europa“ durch die gesamte Feier. mehr...

23. Oktober 2022

Verbandspolitik

Ewige Flamme in Berlin mahnt wieder: BdV-Präsident Fabritius dankt Regierender Bürgermeisterin Giffey

Berlin - Die Ewige Flamme am Mahnmal der deutschen Heimatvertriebenen auf dem Theodor-Heuss-Platz in Berlin brennt wieder. Nachdem der Berliner Energieversorger GASAG die Zufuhr zur Gasflamme aufgrund der Versorgungslage am 30. September abgestellt hatte, hat sich die Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey in Abstimmung mit ihren Koalitionspartnern im Berliner Senat persönlich für die Wiederinbetriebnahme eingesetzt. Diese erfolgte am Abend des 12. Oktober. Der Präsident des Bundes der Vertriebenen, Dr. Bernd Fabritius, erklärt dazu: mehr...

22. Oktober 2022

Verschiedenes

Stellenausschreibung des BdV

Der Bund der Vertriebenen (BdV), Landesverband Baden-Württemberg, sucht zum 01.01.2023 für die Landesgeschäftsstelle in Stuttgart unbefristet mit 19,5h/Woche eine/n:
MITARBEITER/IN (m/w/d) KULTUR- UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT mehr...

20. Oktober 2022

Verbandspolitik

FDP Bayern beginnt Dialog mit dem Bund der Vertriebenen

Zu einem Meinungsaustausch zu aktuellen politischen Themen hat die FDP-Landtagsfraktion den Geschäftsführenden Vorstand des Landesverbands Bayern des Bundes der Vertriebenen (BdV) in den Bayerischen Landtag eingeladen. Empfangen wurde die Delegation des BdV am 11. Oktober von dem Vorsitzenden der FDP-Landtagsfraktion, Martin Hagen, Staatsminister a.D. Franz Josef Pschierer, Dr. Helmut Kaltenhauser, MdL und der Referentin für Bildung und Integration Sevim Schmid-Coskun. Für den BdV nahm der Landesvorsitzende Christian Knauer, Landrat a.D., Vermögensverwalter Paul Hansel und die stellvertretende BdV-Landesvorsitzende Herta Daniel am Gespräch teil. mehr...

19. Oktober 2022

Verschiedenes

Goldene Ehrennadel des BdV für Bernhard Vogel

Der langjährige Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und Thüringen Dr. Bernhard Vogel wurde seitens des Bundes der Vertriebenen für sein Lebenswerk und seinen Einsatz für die Interessen der Heimatvertriebenen und Spätaussiedler mit der Goldenen Ehrennadel des Verbandes ausgezeichnet. mehr...

16. Oktober 2022

Aus den Kreisgruppen

Kreisgruppe Bonn beim Tag der Heimat 2022

Der von den in Bonn ansässigen Kreisgruppen des Bundes der Vertriebenen (BdV) im Rahmen des Tages der Heimat organisierte „Ostdeutsche Markttag“ findet traditionell am dritten Septemberwochenende auf dem Münsterplatz statt. In diesem Jahr kamen zu den offiziellen Schwierigkeiten (Kürzungen der Kulturmittel für Vertriebene und Spätaussiedler durch die Beauftragte für Kultur und Medien u. ä.) wetterbedingte hinzu. Starker Regen und sturmartige Windböen machten das Aufstellen und Sichern der Marktstände der einzelnen Landsmannschaften zu wahren Kraftakten. mehr...

11. Oktober 2022

Aus den Kreisgruppen

Tag der Heimat in Augsburg: Unermüdlich im Dienste der Landsmannschaft

Am 1. Oktober fand unter der Schirmherrschaft der Augsburger Oberbürgermeisterin Eva Weber der Tag der Heimat in den Örtlichkeiten der Gemeinde Unsere Liebe Frau in Augsburg statt, organisiert vom Bund der Vertriebenen (BdV), Kreisverband Augsburg, unter Leitung von Dr. Hella Gerber StR, BdV-Kreisvorsitzende Augsburg Stadt. mehr...

9. Oktober 2022

Aus den Kreisgruppen

Kulturpreis 2022 für Geretsrieder Urzeln

Der Bund der Vertriebenen (BdV), Landesverband Bayern, hat am Sonntag, dem 11. September, seinen mit 2000 Euro dotierten Kulturpreis der Urzelnzunft Geretsried zugesprochen. Zwölf der insgesamt 60 Urzeln fuhren zusammen mit ihrem Vorsitzenden Peter Wagner nach Waldkraiburg, um die hohe Auszeichnung im Haus der Kultur entgegenzunehmen. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter