7. Dezember 2017

Burzenländer Heimatkalender 2018

2018 erfüllen sich 100 Jahre seit dem Ende des Ersten Weltkrieges. Der Krieg brachte viele Opfer mit sich, auch für die Burzenländer. Zur Erinnerung an die Gefallenen wurden in den Jahren danach in jeder Gemeinde Gedenktafeln und Denkmäler aufgestellt. Diesem Thema widmet sich der Burzenländer Heimatkalender 2018, der soeben in einer Auflage von rund 4 000 Stück erschienen ist.
Die 26. Ausgabe in Folge wurde von der HOG-Regionalgruppe Burzenland unter der Regie des stellvertretenden Regionalgruppenleiters Udo Buhn herausgegeben. Gestaltet wurde der Kalender wieder von der Diplom-Designerin Sylvia Druck. Die Bilder und die Texte wurden von den jeweiligen Heimatortsgemeinschaften zur Verfügung gestellt. Die Mitglieder der meisten Burzenländer HOGs erhalten den Kalender mit dem jeweiligen Heimatblatt kurz vor Weihnachten zugesandt.
Weitere Interessenten können den Kalender zum Preis von 6,00 Euro, zuzüglich Versandkosten, bei Udo Buhn, Schlierseeweg 28, 82538 Geretsried, Telefon: (0 81 71) 3 41 28, E-Mail: udo.buhn [ät] t-online.de, bestellen.

Schlagwörter: Burzenland, Kalender, Erster Weltkrieg, Denkmal

Bewerten:

14 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.