20. August 2018

Druckansicht

Kreisgruppe Wuppertal: Aushängeschild Kronenfest

Am 14. Juli präsentierte sich die Kreisgruppe mit ihrem vierten Kronenfest, das in Wermelskirchen gefeiert wurde. Bereits am Vortag trafen sich viele Freiwillige, um die Krone zu schmücken und sie mit versammelter Manneskraft aufzustellen.
Das Fest selbst wurde mit einem Gottesdienst in der anliegenden Kirche eröffnet, ehe es auf dem Festplatz mit dem Aufmarsch aller anwesenden Trachtenträger eingeleitet wurde. Mit diesem Kronenfest und dem Einbauen eines Kinder- und Jugendteils in das Kulturprogramm wollte man einen kleinen Schritt zurück zu den Kronenfesten in der Heimat gehen. Nur einen Monat vor dem Fest wurde eine kleine Jugendtanzgruppe gegründet, die unter der Krone die „Reklich Med“ tanzte. Zudem gab es die Premiere einer Kindertanzgruppe, die mit ein wenig Unterstützung der Jugend unter der Krone den „Müller“ zeigte. Im Innenbereich ging es weiter mit drei stimmungsvollen Liedern des von Erich Krafft geleiteten „Saxonia Chors“ aus Wuppertal. Abschluss des Kulturprogramms war der Auftritt der Siebenbürgischen Tanzgruppe Wuppertal mit den Tänzen „Marienfrieder“, „Rühler Springer“, wobei das Finale wieder von der Jugend bestimmt wurde, indem der jugendliche Teil der Tanzgruppe mit dem Tanz „Kreuzkönig“, der eine Hebefigur enthält, das Publikum begeisterte. Gefeiert wurde mit der Band „Variation Tanzmusik“ bis spät in die Nacht bei einer immer vollen Tanzfläche. Alle Trachtenträger beim Kronenfest der ...Alle Trachtenträger beim Kronenfest der Kreisgruppe Wuppertal. Foto: Günther Frank Für die Kreisgruppe Wuppertal ist das Kronenfest ein Aushängeschild und mit das Wichtigste, was sie veranstaltet. Dieses Jahr war es ein besonders gut besuchtes Fest mit Gästen, die von weit her kamen, so dass sogar die Eintrittsbändchen ausgingen. Zudem war es schön zu sehen, dass es noch Jugendliche gibt, denen die Tradition und ihre Herkunft viel bedeuten und die ihren Anteil dazu beitragen möchten, dass solche Veranstaltungen auch noch in Zukunft möglich sind. Es muss ein Zeichen gesetzt werden, dass auch Tradition modern sein kann, damit die Zahl der mitwirkenden jungen Leute weiter ansteigt, wie es in Wuppertal seit nun mehr als einem Jahr der Fall ist.

Manuel Krafft

Schlagwörter: Wuppertal, Kronenfest

Nachricht bewerten:

9 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Februar 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

20. Februar 2019
11:00 Uhr

4. Ausgabe vom 05.03.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz