Schlagwort: Regisseurin

Ergebnisse 1-2 von 2

28. März 2021

Kulturspiegel

„Unsere Phantasie lässt die Angst verblassen“: Die Regisseurin Brigitte Drodtloff spricht über ihre Arbeit in Zeiten des Lockdown

Die einjährige Corona-Pandemie hat die Kultur- und Kreativwirtschaft in Deutschland massiv geschädigt. Veranstaltungen wurden abgesagt, Kultureinrichtungen und Kunststätten geschlossen, Projekte verschoben oder beerdigt. Mit katastrophalen Folgen für die gesamte Kulturbranche, so auch für die siebenbürgische Regisseurin Brigitte Drodtloff. Ihre Berufsausübung als freie Drehbuchautorin, Filmemacherin und Produzentin hat der Lockdown enorm eingeschränkt. Gleichwohl entspricht es nicht ihrem Naturell zu kapitulieren. Vielmehr hat die in München lebende Filmenthusiastin neue Projekte angestoßen, gar einen vom Lockdown inspirierten Film gedreht und aus ihrer Verbundenheit mit ihrer Heimat eine Firma in Hermannstadt gegründet, um internationale Filme nach Siebenbürgen zu holen. Im Interview von Christian Schoger mit der in Bukarest geborenen Regisseurin äußert Brigitte Drodtloff ihre Zuversicht, aus der Krise gestärkt herauszukommen. Die Kultur und insbesondere das Medium Film könnten durch Visionen und Kreativität einen wichtigen Beitrag leisten auf dem Weg in eine „neue Normalität“. mehr...

20. November 2015

Kulturspiegel

Regisseurin Brigitte Drodtloff in Los Angeles geehrt

Die siebenbürgische Regisseurin Brigitte Drodtloff ist Ende Oktober in Los Angeles ausgezeichnet worden. Beim 7. LADYFILMMAKERS FESTIVAL in Beverly Hills erhielt die in München lebende Filmemacherin (1959 in Bukarest geboren, 1983 nach Deutschland ausgereist) für ihren Kurzfilm OMUL (MENSCH) den Regie-Preis des Festivalleiters. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter