Schlagwort: Sanierung

Ergebnisse 1-10 von 11 [weiter]

12. Februar 2018

Rumänien und Siebenbürgen

Kirchenburg Zeiden wird mit EU-Mitteln saniert

Eine gute Nachricht erreichte die Evangelische Kirchengemeinde A.B. Zeiden im Herbst 2017. Dem ursprünglich abgelehnten Antrag auf Gewährung europäischer Finanzmittel zur Sanierung der Zeidner Kirchenburg stimmte die zuständige Behörde in Karlsburg (Alba Iulia) nun doch zu, nachdem die Kirchengemeinde Einspruch erhoben und eine neue Dokumentation vorgelegt hatte. Das Projekt besteht aus nicht rückzahlbaren Mitteln, die Rumänien aus dem Regionalen Operationellen Programm für die Zeitspanne 2014-2020 zustehen. Damit wird ein weiteres denkmalgeschütztes Objekt aus dem Bereich der Evangelischen Landeskirche A.B. instand gesetzt. mehr...

29. Januar 2018

Rumänien und Siebenbürgen

Sanierung der Kirchenburgen Wolkendorf und Seligstadt

Kronstadt – Die Kirchenburgen von Wolkendorf und Seligstadt, deren Anfänge in das 13. Jahrhundert zurückreichen, sollen für die Aufnahme in touristische Routen vorbereitet werden. mehr...

4. September 2017

Rumänien und Siebenbürgen

Agnethler Kirchenburg wird mit EU-Mitteln saniert

Ein weiterer Finanzierungsvertrag aus nicht rückzahlbaren Mitteln, die Rumänien aus dem Regionalen Operationellen Programm für die Zeitspanne 2014-2020 zustehen, betrifft ebenfalls ein Kulturerbeobjekt der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien, die Kirchenburg in Agnetheln. Es handelt sich um das Projekt „Sanierung des Ensembles der Agnethler Kirchenburg“. mehr...

3. Juli 2015

Kulturspiegel

Münchener Innungen setzen Engagement im Kaltbachtal fort

Gleich zum Auftakt des diesjährigen Projekteinsatzes im Mai in Martinsdorf und Mardisch gab es etwas zu feiern: Die Projektverantwortlichen Heike Ernst und Michael Doll von der Malerinnung in München brachten in ihrem Gepäck die frohe Botschaft nach Martinsdorf mit, dass die Nationale Agentur beim Institut für berufliche Bildung – gerade noch kurz vor ihrer Abfahrt nach Siebenbürgen – den Förderungszeitraum Sommer 2015 bis Ende Mai 2017 positiv beschieden hat und somit das Engagement der Münchener Handwerksinnungen im Kaltbachtal nun für weitere zwei Jahre gesichert ist. mehr...

1. November 2014

Rumänien und Siebenbürgen

Kirchenburg in Birthälm wird umfassend saniert

Birthälm – Beim offenen Tag der ev. Kirchengemeinde Mediasch berichtete Architekt Jan Hülsemann am 11. Oktober in Birthälm über den aktuellen Stand der Sanierungen an der Kirchenburg. Die erste Etappe, der eine zweijährige Planungs- und Genehmigungsphase für alle Eingriffe an dem zum UNESCO-Welterbe gehörenden Bauwerk vorangegangen war, begann 2013 und endet im Frühling 2015. mehr...

14. Mai 2014

Rumänien und Siebenbürgen

Ambulatorium und Kulturheim in Burgberg saniert

Burgberg/Hermannstadt – Nach anderthalbjähriger Sanierung wurden Ende April das Ambulatorium und das Kulturheim in Burgberg im Harbachtal wieder eingeweiht. mehr...

1. Juli 2013

Rumänien und Siebenbürgen

Stadtentwicklungstagung Kronstadt

Kronstadt – „Stadtentwicklung und die Sanierung historischer Stadtzentren – ein Widerspruch?” – unter diesem Titel tagten am 4. Juni Fachleute aus Rumänien und Deutschland in Kronstadt. Organisiert wurde die Konferenz vom Demokratischen Forum der Deutschen in Kronstadt und Deutschen Wirtschaftsklub Kronstadt, wobei die Initiative um die Debatte einer denkmalgerechten Sanierung der Altstadt vor allem von Forumsstadtrat Christian Macedonschi forciert wird. mehr...

21. Dezember 2011

HOG-Nachrichten

Großauer Pfarrhaus hat neues Dach

Mathias Krauss, Kirchenkurator in Großau, schreibt in einer E-Mail, die ich vor einigen Tagen erhielt: „Ich sende dir auch ein paar Fotos von den Renovierungsarbeiten am Pfarrhaus, das ein komplett neues Dach erhalten hat, sowie von den Arbeiten am Turm. In diesem Herbst wurde auch der Schülerturm, was das Dach betrifft, überstiegen und auf der Kirche wurden auch etliche hundert Ziegeln ersetzt.“
mehr...

14. Dezember 2011

Rumänien und Siebenbürgen

Sanierung des Johannes-Honterus-Hofes steht an

Kronstadt – Im September 2011 hatte der Verein „Rettet das historische Stadtzentrum Kronstadts“ in Zusammenarbeit mit dem Kronstädter Stadtpfarramt der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien (Honterusgemeinde), dem Bürgermeisteramt Kronstadt und der Filiale Kronstadt-Covasna-Harghita des Rumänischen Architektenordens (OAR) den Architekturwettbewerb „Sanierung und Gestaltung des Johannes-Honterus-Hofes Kronstadt“ ausgeschrieben. mehr...

20. September 2011

Rumänien und Siebenbürgen

Mitte September begann die Sanierung der Hermannstädter Stadtpfarrkirche

Rund 70.000 Touristen besichtigten 2010 die evangelische Stadtpfarrkirche auf dem Huetplatz in Hermannstadt. Künftig könnten es noch mehr werden, wenn es nach dem Willen von Stadtpfarrer Kilian Dörr geht. „Endlich können wir den Startschuss geben für die Bauarbeiten dieses Projektes“, erklärte er zufrieden Mitte September. Nach drei Jahren Vorbereitungszeit begannen am 15. September die Sanierungsarbeiten am Dach der evangelischen Stadtpfarrkirche in Hermannstadt. Wie Dörr mitteilte, soll der Dachstuhl nicht nur repariert, sondern auch zu einem historischen Erlebnisraum werden. mehr...

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Liste der häufigsten Schlagwörter

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Mai 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

23. Mai 2018
11:00 Uhr

9. Ausgabe vom 05.06.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz