29. Januar 2018

Druckansicht

Sanierung der Kirchenburgen Wolkendorf und Seligstadt

Kronstadt – Die Kirchenburgen von Wolkendorf und Seligstadt, deren Anfänge in das 13. Jahrhundert zurückreichen, sollen für die Aufnahme in touristische Routen vorbereitet werden.
Vorgesehen sind hierfür Sanierungsarbeiten im Wert von 1,5 Millionen Lei für Wolkendorf und 1,33 Millionen Lei für Seligstadt. Einen Anteil von 1,33 Millionen für ersteres Projekt trägt die Entwicklungsagentur Zentrum in Karlsburg, das Projekt sei bereits unterzeichnet, wie Pfarrer Uwe Seidner der Karpatenrundschau mitteilte. Anfang Dezember wurde auch die Finanzierung für Seligstadt genehmigt: Von 1,33 Millionen Lei werden 1,27 Millionen Lei aus EU-Fonds bereitgestellt. Seligstadt ist auch Sitz des Jugendbegegnungszentrums der evangelischen Kirche in Fogarasch.

NM

Schlagwörter: Siebenbürgen, Sanierung, Kirchenburgen, Wolkendorf, Seligstadt

Nachricht bewerten:

17 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Juni 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

27. Juni 2018
11:00 Uhr

11. Ausgabe vom 10.07.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz