5. August 2022

Hermannstädter Treffen in Dinkelsbühl

Vom 2. bis 4. September findet das Hermannstädter Treffen in Dinkelsbühl statt. Geplant war es für 2021, musste jedoch pandemiebedingt ausfallen. Somit kommen die Hermann­städter in diesem Jahr in den Genuss von zwei Treffen. Im Mai war das Begegnungsfest auf dem Huetplatz, und im September laden wir Sie nun zum Treffen nach Dinkelsbühl ein.
Das Treffen beginnt am Freitag um 17.00 Uhr mit der Mitgliederversammlung im Kleinen Schrannensaal. Das Programm: Samstag, 9.30 Uhr, Ausstellungseröffnungen im Kunstgewölbe im Spitalhof: Retrospektive Karl Nik Voik, Marietta Lutsch, Kunsthandwerk Ursula Hergesell, Büchertisch Pop Verlag; um 10.30 Uhr Festakt mit Kulturprogramm im Großen Schrannensaal. Im Kleinen Schrannensaal: 16.30 Uhr Buchvorstellung der Anthologie zu den Straßen von Hermannstadt, 17.30 Uhr Bildvortrag „Facetten von Hermannstadt“ – Referentin Beatrice Ungar. Ab 20.00 Uhr Tanz im Großen Schrannensaal. Sonntag um 10.00 Uhr Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche.

Gerlinde Schuller, Neckarsulm

Schlagwörter: HOG-Treffen, Hermannstadt, Dinkelsbühl, Einladung

Bewerten:

13 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich. Die Kommentarfunktion ist nur für registrierte Premiumbenutzer (Verbandsmitglieder) freigeschaltet.