21. September 2018

TV-Tipp: Siebenbürgische Jugendtanzgruppe Nürnberg im Bayerischen Fernsehen

Das Bayerische Fernsehen zeigt am Sonntag, den 23. September, ab 17.45 Uhr in der Frankenschau eine Dokumentation über die Siebenbürger Sachsen unter dem Titel „Lebendige Tradition: Die Siebenbürger Sachsen in Franken“, an der die Siebenbürgische Jugendtanzgruppe Nürnberg maßgeblich mitgewirkt hat.
Der Kreisverband Nürnberg beteiligt sich alljährlich am Fränkischen Erntedankfestzug in Fürth. Daher recherchierte und dokumentierte Stefanie Grolig von der Frankenredaktion im Rahmen einer Projektarbeit diesen Sendebeitrag.

Die Siebenbürgische Jugendtanzgruppe Nürnberg feiert am 13. Oktober ihr 10-jähriges Bestehen mit einem kulturellen Nachmittag und anschließendem Ball im Gesellschaftshaus Gartenstadt, Buchenschlag 1, in Nürnberg.
Die Siebenbürgische Jugendtanzgruppe Nürnberg ...
Die Siebenbürgische Jugendtanzgruppe Nürnberg wird am 23. September 2018 im Bayerischen Fernsehen gezeigt - drei Wochen später feiert sie ihr zehnjähriges Bestehen.

Schlagwörter: Jugendtanzgruppe Nürnberg, TV-Tipp, Bayerisches Fernsehen, Franken

Bewerten:

24 Bewertungen: ++

Neueste Kommentare

  • 26.09.2018, 17:56 Uhr von rolandsky: Es ist ein wirklich guter TV-Beitrag. Die Mischung der Aspekte "Kultur/Brauchtum" mit einer ... [weiter]
  • 25.09.2018, 07:48 Uhr von Katzken: "Lebendige Tradition: Die Siebenbürger Sachsen in Franken“, und wie lebendig die Jugendlichen die ... [weiter]
  • 24.09.2018, 12:31 Uhr von Roswitha: In der Mediathek ist der Beitrag zu finden unter: Tanz und Trachten aus der alten Heimat Die ... [weiter]

Artikel wurde 4 mal kommentiert.

Alle Kommentare anzeigen.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.