18. Juli 2015

Druckansicht

Kronenfest mit den Nachbarschaften Lohhof und Garching

Am 28. Juni feierten wir unser traditionelles Kronenfest, zum ersten Mal in der Sportgaststätte Lohhof. Ein neuer Austragungsort verlangt zusätzliche organisatorische Vorbereitungen, mit denen unser Vorstand schon im Frühjahr begonnen hat. Wir überlegten, machten Vorschläge ... Andreas Roth hatte im Vorfeld einen „Schlachtplan“ ausgearbeitet und alle taten ihr Bestes.
Ein kleiner Bus beförderte die Gäste, die mit der S-Bahn angereist waren, im Pendelverkehr von der Station zur Gaststätte und gegen Abend wieder zurück. Blaue und rote Luftballons markierten das letzte Wegstück. Unter weiß-blauem Himmel zu den vertrauten Klängen unserer „Original Siebenbürger Blaskapelle München“ freuten sich knapp 400 Gäste am Einmarsch der Tanzgruppen; eine Tracht schöner als die andere! Wilhelm Jakob Hermann, Vorsitzender der Kreisgruppe München, begrüßte die Gäste in der wunderschönen neuen Umgebung. „Wir haben unseren alten Kronenbaum mitgebracht und für ihn ein neues Fundament gelegt; ein symbolträchtiger Akt, denn wir wollen unsere Traditionen erhalten und gleichzeitig auch neue Wege gehen.“ Er dankte den vielen fleißigen Helfern: Ewald Schwab und Bernhard Bottesch, Georg Teutsch und Wilhelm Dietrich, Gerhard Miess und Wilhelm J. Hermann, Harald Binder, Johanna und Walter Schunn mit Sohn Walter und den vielen Jugendlichen (Astrid, Martina, Sibylle, Jürgen, Matthias, Patrick, Miriam, Patricia ...) In diesem Sommer hatten sie besonders viele und schöne Blumen gepflückt und daraus eine prächtige Krone gebunden. Eine Herkules-Aufgabe war das Legen des stabilen Fundamentes und danach das Aufstellen des Kronenbaumes! Für die Krone brachten die Helfer viel Eichenlaub; die elektrische Anlage musste installiert werden, Plakate und Programme wurden gedruckt, die Kasse musste betreut werden … Die Kinder in Lohhof freuten sich über die ...Die Kinder in Lohhof freuten sich über die Süßigkeiten aus der Krone. Foto: Gerhard Miess Der Vorsitzende eröffnete das Fest und begrüßte die Ehrengäste: Generalkonsul Anton Niculescu samt Familie, der uns schon bei mehreren Festen die Ehre erwiesen hat, und Herta Daniel, Vorsitzende der Landesgruppe Bayern. In ihrem Grußwort sprach sie von der Geschichte und der Bedeutung dieses Festes. Christoph Böck, Bürgermeister von Lohhof, mit Frau und Tochter (Letztere ist eifriges Mitglied der siebenbürgischen Kindertanzgruppe) fand Worte des Lobes für die Siebenbürger aus Lohhof, die hier ihre Tradition leben und sich bestens in das kulturelle Leben der Stadt einbringen. Seitens des BdV war Alma Bitz unser Gast, Vorsitzende der Kreisgruppe München. Bernhard Fackelmann, Vorsitzender der Kreisgruppe München der Banater Schwaben, war mit seiner Frau ebenfalls unser Gast. Herr Hermann begrüßte auch Pfarrer Dr. Stefan Cosoroabă samt Familie und bat ihn, die Andacht zu halten. In seiner Predigt wies er auf die Bedeutung des Glaubens hin. Das Kronenfest sei inzwischen nicht nur ein Erntefest, sondern eher ein Fest der Gemeinschaft. Wir bräuchten einander nach wie vor, „eine helfende Hand, aber vor allem ein mitfühlendes Herz“.

Nach dem Mittagessen (mit Mici) bestieg Michael Weber die Krone, hielt die traditionelle „Kronenrede“ und warf Süßigkeiten für die wartenden Kinder hinunter. Diese schauten mit glänzenden Augen erwartungsvoll nach oben; ein anmutiger, erfreulicher Anblick! Die Anwesenden sangen „Af deser Ierd“, die Blaskapelle begleitete das Lied. Inzwischen gab es herrlichen Baumstriezel, für den wir den fleißigen Frauen der Lohhofer Nachbarschaft ein weiteres Mal sehr dankbar sind.

Unter der Leitung von Heidi Krempels zeigten die beiden Kindertanzgruppen von München ihr Können. Es folgte die Kindertanzgruppe von Lohhof, deren Leiterin Petra Potsch ist, gefolgt von der Jugendtanzgruppe Lohhof, die von Karin und Arthur Thellmann angeführt wird. Ilse Schunn kam mit ihrer Kindertanzgruppe aus Garching und die Jugendtanzgruppe München trat unter der Leitung von Patrick Krempels und Martina Schorsten auf. Abschließend führten alle Tanzgruppen gemeinsam „De reklech Med“ auf. Über 60 Tänzer und Tänzerinnen „sprengten“ beinahe die Tanzfläche! Das Publikum dankte begeistert mit viel Applaus. Anschließend spielte die Blaskapelle zum Tanz für alle Gäste auf. Unsere Blaskapelle mit ihrem neuen Dirigenten Georg Philp hat sehr eifrig und professionell gespielt und die Hörer richtig mitgerissen. Ihnen gilt unser besonderer Dank. Was wäre so ein Fest ohne sie! Am Ende des Tages konnten alle auf ein schönes Fest zurückblicken.

Renate Kaiser

Schlagwörter: München, Lohhof, Garching, Kronenfest

Nachricht bewerten:

11 Bewertungen: o

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« September 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

25. September 2019
11:00 Uhr

16. Ausgabe vom 10.10.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz